Mazedonien vs. Albanien im LIVESTREAM: Stream, WM-Qualifikation, DAZN, Stars und Tabelle

TeilenSchließen Kommentare
Am Dienstagabend spielt Mazedonien gegen Albanien in der WM-Qualifikation. Goal liefert Euch alle Informationen zur Partie - und zum LIVESTREAM.

Am 8. Spieltag der WM-Qualifikation trifft Mazedonien auf Albanien. Die Partie findet am Dienstag, den 5. September, statt. Anpfiff ist um 20.45 Uhr in der mazedonischen Stadt Strumica. Während die Gastgeber keine Chancen mehr auf eine WM-Teilnahme 2018 in Russland haben, will Albanien den Druck auf den Zweitplatzierten Italien erhöhen. Mit einem Sieg könnte die albanische Nationalmannschaft bis auf einen Zähler an den Playoff-Platz heranrücken.

Goal liefert Euch die wichtigsten Informationen zum Spiel.


Wo kann ich Mazedonien gegen Albanien im LIVESTREAM sehen?


Das Spiel zwischen Mazedonien und Albanien könnt Ihr im LIVESTREAM bei DAZN verfolgen. Der Stream startet pünktlich zum Anpfiff am Dienstagabend um 20.45 Uhr. Die Sreamingplattform zeigt die Top-Spiele der WM-Qualifikation von Teams wie Portugal, Argentinien, Belgien, Österreich oder eben auch von Albanien und Mazedonien live und auf Abruf.  Für Neukunden ist der erste Monat kostenlos.

Die weiteren Partien im DAZN-Angebot findet Ihr HIER .

Romania v Albania 190616


Was ist DAZN?


Top-Sport zum Schnäppchenpreis! DAZN  liefert Euch die größten Sport-Events live und auf Abruf. Hier könnt ihr die Top-Ligen Europas miterleben und mit Eurer Nation in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft mitfiebern!

Das Abo kostet monatlich 9,99 Euro und beinhaltet unter anderem die Premier League, LaLiga, die Ligue 1 und die Serie A. Dazu gibt es viele Länderspiele und auch andere Sportarten wie Basketball (NBA), Football (NFL) oder Boxen zu sehen.

Der erste Monat ist kostenlos. Danach könnt Ihr frei entscheiden, ob Ihr Euch DAZN dauerhaft zulegen wollt oder nicht.

Albanien vs. Liechtenstein im LIVESTREAM:  JETZT GRATISMONAT SICHERN!

Ihr habt keine Zeit, um das Spiel live zu sehen? Kein Problem: DAZN bietet alle Spiele auch im Re-Live an. Ihr könnt die Partien wann und wo Ihr wollt genießen.

Albania Israel 12112016


Was verspricht das Spiel Mazedonien gegen Albanien?


Hält man es mit dem albanischen Team verspricht die Partie große Spannung. Denn Albanien hat noch realistische Chancen auf eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Mit einem Sieg könnte man ganz dicht an einen Playoff-Platz heranrücken. Derzeit befindet sich Albanien mit zwölf Punkten und vier Zählern Rückstand auf den Zweitplatzierten Italien auf Rang drei der Tabelle.

Für Mazedonien geht es derweil um nichts mehr. Die Südosteuropäer haben es in den vergangenen sieben Spielen versäumt, die nötigen Punkte zu holen. Derzeit befindet man sich mit sechs Zählern auf dem vorletzten Platz. Bei noch drei ausstehenden Spielen ist der WM-Zug längst abgefahren.

Trotz der unterschiedlichen Ausgangslagen der beiden Nationalmannschaften könnte es dennoch eine enge Partie werden. Denn im Hinspiel am ersten Spieltag siegte Albanien nur knapp mit 2:1. Erst in der 89. Spielminute gelang Bekim Balaj der entscheidende Treffer.

 
GRUPPE G S T P
Spanien 7 24:3 19
Italien 7 18:7 16
Albanien 7 9:8 12
Israel 7 9:13 9
Mazedonien 7 9:13 6
Liechtenstein 7 1:26 0

Welche Stars spielen bei Mazedonien und Albanien?


mergim mavraj albanien albania 2016

Zu den Stars Albaniens zählen Torhüter Thomas Strakosha (Lazio Rom) und dessen Vertreter Etrit Berisha (Atalanta Bergamo). Mit Mergim Mavraj (HSV) und Amir Abrashi (SC Freiburg) stehen auch zwei Bundesliga-Spieler im Kader von Trainer Christian Panucci. Der 31-jährige HSV-Innenverteidiger zählt zu den erfahrensten Spielern der Albaner. 142 Bundesliga-Einsätze stehen für Mavraj zu Buche. Bereits 34-mal lief er im Trikot der Nationalmannschaft auf.

Elseid Hysaj

Aushängeschild des Teams ist jedoch Elseid Hysaj von der SSC Neapel (oben im Bild). Transfermarkt.de taxiert den Marktwert des Rechtsverteidigers auf 18 Millionen Euro.

Artikel wird unten fortgesetzt

Bei den Gastgebern sticht vor allem einer heraus: Goran Pandev. Der 34-Jährige spielte bereits für mehrere italienische Top-Klubs. So ging er für Inter Mailand, Lazio Rom und den SSC Neapel auf Torejagd. Insgesamt 355-Mal lief er in der Serie A auf. Aktuell steht er beim FC Genua unter Vertrag. Seine erfolgreichste Zeit erlebte er allerdings in Mailand. Mit der Nerazurri holte der Offensivspieler in der Saison 2009/2010 das Triple aus Meisterschaft, Pokalsieg und Champions League.

goran pandev mazedonien 2012

Für Mazedonien bestritt Pandev 83 Länderspiele, in denen er 27 Tore erzielte. Damit ist er der Rekordtorschütze der mazedonischen Auswahl.

Nächster Artikel:
Napoli-Präsident De Laurentiis offenbart: "Massimiliano Allegri liebt Marek Hamsik"
Nächster Artikel:
Nächster Neuzugang: Fortuna Düsseldorf leiht Dodi Lukebakio vom FC Watford aus
Nächster Artikel:
Transfergerücht: PSG bietet 30 Millionen Euro plus Rabiot für Pjanic von Juventus
Nächster Artikel:
Mesut Özil attackiert DFB-Präsident Reinhard Grindel scharf: "Inkompetent und unfähig"
Nächster Artikel:
BVB gegen Liverpool: LIVE-STREAM, LIVE-TICKER, Transfers und Co. – alles zum ICC 2018
Schließen

Wir verwenden Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.

Mehr zeigen Akzeptieren