Juventus-Boss Marotta kühlt Iniesta-Gerüchte ab: "Er wird seinen Vertrag verlängern"

TeilenSchließen Kommentare
Juventus Turin wurde zuletzt mit Barcelonas Andres Iniesta in Verbindung gebracht. Juve-Boss Marotta glaubt jedoch nicht an einen Transfer.

Andres Iniestas Vertrag beim FC Barcelona läuft zum Ende der Saison 2017/18 aus und bis jetzt hat der 33-jährige Mittelfeldstar noch kein neues Arbeitspapier unterschrieben. Juventus Turin wird großes Interesse nachgesagt, Iniesta kommenden Sommer ablösefrei zu verpflichten. Diese Gerüchte entkräftete Juve-Boss Giuseppe Marotta nun jedoch.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Gegenüber La Sexta sagte Marotta: "Ich denke, dass Iniesta bei Barcelona bleibt. Er ist ein großartiger Fußballer, aber zurzeit ist er bei Barcelona unter Vertrag. Er wird seinen Vertrag dort auch verlängern, er hat gute Beziehungen zur Vereinsführung und ist ein sehr wichtiger Spieler für den Klub. Daher denke ich nicht, dass er Barcelona künftig verlassen wird."

Im Auftaktspiel der Champions League gegen den FC Barcelona verlor Juvenuts Turin am Dienstagabend mit 0:3. Andres Iniesta stand dabei in der Startaufstellung der Katalanen.

Nächster Artikel:
Andres Iniesta gibt Einstand für Vissel Kobe
Nächster Artikel:
Transfernews: Alle Gerüchte aus Premier League, Bundesliga, Serie A, LaLiga und Co..
Nächster Artikel:
Alassane Plea: Hätte woanders mehr verdienen können als bei Gladbach
Nächster Artikel:
Bericht: Sime Vrsaljko will von Atletico Madrid zu Inter Mailand
Nächster Artikel:
Mesut Özil äußert sich zur Erdogan-Affäre: Würde das Foto "wieder machen"
Schließen

Wir verwenden Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.

Mehr zeigen Akzeptieren