Manchester United: Monatelange Pause für Eric Bailly

TeilenSchließen Kommentare
Eric Bailly wird Manchester United mehrere Monate fehlen. Jose Mourinho bestätigte, dass der Verteidiger demnächst operiert werden muss.

Wie Trainer Jose Mourinho bestätigte, muss Manchester United bis zu drei Monate auf Innenverteidiger Eric Bailly verzichten. Der Ivorer muss sich einer Knöcheloperation unterziehen.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Er wird operiert, die Entscheidung ist gefallen", so Mourinho gegenüber MUTV und erklärte: "Ich sage nicht, dass er für den Rest der Saison ausfällt, aber er wird wohl die nächsten zwei oder sogar drei Monate fehlen."

Im Abwehrzentrum stehen dem Portugiesen mit Victor Lindelöf, Phil Jones, Marcos Rojo und Chris Smalling allerdings noch zahlreiche Optionen zur Verfügung. Zuletzt standen Jones und Smalling in der Startelf der Red Devils.

 

 

Nächster Artikel:
Medien: Lassana Diarra zum Medizincheck bei Paris Saint-Germain
Nächster Artikel:
Gisdol-Nachfolger: Hollerbach beim HSV vorgefahren
Nächster Artikel:
Medienbericht: FC Bayern beobachtet Ajax-Talent Matthijs de Ligt
Nächster Artikel:
Aubameyang: Angeblich noch keine Einigung zwischen Dortmund und Arsenal
Nächster Artikel:
Transfers von Borussia Dortmund: Alle News, Gerüchte, Wechsel zum BVB 2017/18
Schließen