Lampard hofft auf EM-Halbfinale für England

TeilenSchließen Kommentare
Der 37-Jährige glaubt an eine erfolgreiche EURO 2016 der Three Lions. Doch für den Titel reicht es seiner Meinung nach nicht und das aus einem ganz bestimmten Grund.

Der ehemalige englische Nationalspieler Frank Lampard traut den Three Lions den Einzug ins Halbfinale der EM zu. "Ich höre die Leute immer sagen, das Viertelfinale wäre für uns in Ordnung. Aber das würde ich nicht sagen. Ich denke, wenn die Dinge für uns laufen, können wir es bis ins Halbfinale schaffen", sagte der 2014 aus der englischen Auswahl zurückgetretene 106-malige Nationalspieler der Times: "Für eine Mannschaft, die sich in der Entwicklung befindet, wäre das großartig."

Der inzwischen in New York aktive langjährige Mittelfeldspieler des FC Chelsea sieht den englischen Fußball auf einem guten Weg. "Es gibt jetzt eine andere Art Spieler. Sie sind technisch versierter und intelligenter am Ball", sagte Lampard. Etwas Sorgen macht dem 37-Jährigen aber die Abwehr: "In der Gesamtheit fehlt ihnen vielleicht ein bisschen die Erfahrung."

Am Samstag (21.00 Uhr im LIVE-TICKER) bestreitet England sein Auftaktspiel der Gruppe B in Marseille gegen Russland. Danach sind am 16. Juni Wales und am 20. Juni die Slowakei die weiteren Gegner.

Nächster Artikel:
Lyon-Präsident Jean-Michel Aulas über Nabil Fekir: "Er wird nächste Saison hier spielen"
Nächster Artikel:
Serie A: Parma Calcio bleibt erstklassig, startet aber mit Punktabzug in die Saison 2018/19
Nächster Artikel:
Bundeskanzlerin Angela Merkel respektiert Rücktritts-Entscheidung von Mesut Özil
Nächster Artikel:
FC Bayern München fliegt in die USA - WM-Teilnehmer trainieren zuhause
Nächster Artikel:
Transfernews: Alle Gerüchte aus Premier League, Bundesliga, Serie A, LaLiga und Co..
Schließen