Inter Mailand gegen Olympique Lyon: LIVE-STREAM, TV, Ticker, Aufstellungen, Transfers – alles zur ICC-Partie

TeilenSchließen Kommentare
Im Rahmen des ICC trifft Inter Mailand auf Olympique Lyon. Goal erklärt, wie ihr das Spiel im LIVE-STREAM schauen könnt.

Rund drei Wochen nach dem Finale der Weltmeisterschaft in Russland läuft der ICC auf Hochtouren. Während die beiden Bundesliga-Vereine Borussia Dortmund und der FC Bayern bereits ihre drei Partien im Vorbereitungsturnier absolviert haben, sind andere Klubs noch mittendrin. So auch Inter Mailand und Olympique Lyon, die am Samstag aufeinandertreffen.

Für beide Traditionsklubs ist das Duell das zweite Spiel im Rahmen des Turniers. Die Franzosen konnten zum Auftakt gegen Benfica mit 3:2 gewinnen, während Inter sich mit 2:5 nach Elfmeterschießen dem FC Chelsea geschlagen geben musste.

Anstoß der Partie im Stadio Via del Mare im italienischen Lecce ist um 20.05 Uhr.

In diesem Artikel findet Ihr alle wichtigen Informationen rund um die ICC-Partie. Unter anderem, wo das Spiel im LIVE-STREAM zu sehen ist.


Inter Mailand gegen Olympique Lyon im LIVE-STREAM sehen


Der ICC-Kracher zwischen Inter Mailand und Olympique Lyon wird in Deutschland exklusiv bei DAZN zu sehen sein. Der Streamingdienst der Perform Group hat sich im Vorfeld des hochkarätig besetzten Vorbereitungsturniers die Rechte für alle ICC-Spiele gesichert und zeigt dementsprechend auch das Spiel zwischen Inter und OL.

Erlebe den ICC live auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Beginn der Übertragung ist wenige Minuten vor dem Anpfiff um circa 20.00 Uhr. Kommentiert wird das Spiel von Stefan Galler.


Inter Mailand gegen Olympique Lyon live im TV


Wie bereits im Abschnitt zum LIVE-STREAM angedeutet: Das Spiel zwischen Inter Mailand und Olympique Lyon wird in Deutschland nicht im Free TV übertragen. Der Sportsender Sport 1 überträgt zwar ausgewählte Spiele des ICC, jedoch nicht die Begegnung am Samstagabend.

Das Spiel zwischen den beiden Champions-League-Teilnehmern wird exklusiv beim Streamingdienst DAZN übertragen.

Chelsea, Inter, ICC2018, 28072018


Inter Mailand gegen Olympique Lyon: Die Aufstellungen


Aufstellung Inter Mailand:

1 Handanovic - 33 D'Ambrosio, 6 De Vrij, 37 Skriniar, 29 Dalbert - 5 Gagliardini, 18 Asamoah - 16 Politano, 10 Martinez, 7 Karamoh - 9 Icardi

Bank: 27 Padelli, 46 Berni, 59 Dekic, 8 Vecino, 13 Ranocchia, 15 Joao Mario, 40 Emmers, 51 Celeghin, 65 Roric, 66 Belloni, 67 Zappa, 74 Salcedo

Aufstellung Olympique Lyon:

30 Gorgelin - 4 Rafael, 26 Solet, 25 Martins Pereira, 14 Dubois - 24 Diop; 17 Maolida, 12 Ferri, 28 Ndombele, 7 Terrier; 9 Diaz

Bank: 16 Racciopi, 6 Marcelo, 8 Aouar, 10 Traorè, 11 Depay, 15 Morel, 19 Gouiri, 22 Mendy, 23 Tete, 29 Tousard, 35 Caqueret


Inter Mailand gegen Olympique Lyon im LIVE-TICKER


Wer noch kein DAZN-Abo besitzt oder am Samstagabend verhindert ist und deshalb nicht die Möglichkeit hat, das Spiel zwischen Inter und Lyon zu sehen, kann auf einen LIVE-TICKER zurückgreifen.

Wie zu zahlreichen nationalen und internationalen Partien bietet Goal einen solchen Ticker zur Begegnung zwischen Inter Mailand und Olympique Lyon an. Ihr findet ihn hier.


Inter Mailand: Die wichtigsten Sommertransfers (Stand: 02.08.18)


Zugänge von Inter Mailand

Abgänge von Inter Mailand

Radja Nainggolan (AS Rom)

Geoffrey Kondogbia (FC Valencia)

Lautaro Martinez (Racing Club)

Davide Santon (AS Rom)

Federico Dimarco (FC Sion)

Federico Valietti (FC Genua)

Stefan de Vrij (Lazio Rom)

Eder (JS Suning)

Kwandwo Asamoah (Juventus Turin)

Yuto Nagatomo (Galatasaray Istanbul)

Sime Vrsaljko (Leihe, Atletico Madrid)

Davide Bettalla (Atalanta Bergamo)

Olympique Lyon: Die wichtigsten Sommertransfers (Stand: 02.08.18)


Zugänge von Olympique Lyon

Abgänge von Olympique Lyon

Tanguy Ndombele (SC Amiens)

Willem Geubbels (AS Monaco)

Oumar Solet (Stade Leval)

Mouctar Diakhaby (FC Valencia)

Leo Dubois (FC Nantes)

Sergi Darder (Espanyol Barcelona)

Reo Griffiths (Tottenham Hotspur U18)

Jean-Philippe Mateta (1. FSV Mainz 05)

Mehr zum ICC:

Nächster Artikel:
Gladbach: News und Transfer-Gerüchte zu Borussia Mönchengladbach - Stindl bleibt Kapitän, wer ersetzt Vestergaard?
Nächster Artikel:
FC Schalke 04: News und Transfer-Gerüchte zu S04 - Donis Avdijaj zu Willem II, Chelsea Drinkwater ein Thema?
Nächster Artikel:
HSV: News und Transfer-Gerüchte zum Hamburger SV - Ekdal zu Sampdoria, Niederlage gegen Bayern
Nächster Artikel:
Futsal, Sion, Zwischenschritt: RB Leipzigs Neuzugang Matheus Cunha wandelt auf den Spuren Ronaldinhos
Nächster Artikel:
UEFA Champions League, Playoffs: Diese Spiele zeigt DAZN im LIVE-STREAM und exklusiv in voller Länge
Schließen