Fix: FC Ingolstadt holt Agyemang Diawusie von Erstligist RB Leipzig

Kommentare
Agyemang Diawusie wird in der kommenden Saison in den Farben vom FC Ingolstadt spielen. Er kommt von Erstligist RB Leipzig.

Zweitligist FC Ingolstadt hat Offensivspieler Agyemang Diawusie vom Erstligisten RB Leipzig verpflichtet. Das gaben die Schanzer am Donnerstag bekannt.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

In der vergangenen Saison war Diawusie an den Drittligisten Wehen Wiesbaden ausgeliehen und absolvierte 35 Spiele für die Hessen.

Konstante Leistungen für Wiesbaden

Dabei erzielte er vier Tore und bereitete elf weitere vor. Zuvor spielte er zwei Jahre lang von 2015 bis 2017 in der U19 der Leizpiger.

In Ingolstadt erhält der 20-Jährige einen Dreijahresvertrag.

Mehr zu Agyemang Diawusie, Ingolstadt und RB Leipzig:

Nächster Artikel:
Alle Übertragungen im LIVE-STREAM: Das Programm von DAZN
Nächster Artikel:
Real Madrid will angeblich 80 Millionen Euro für Frenkie de Jong von Ajax Amsterdam bieten
Nächster Artikel:
Weltfußballer-Wahl: Cristiano Ronaldo aus Termin-Gründen nicht anwesend
Nächster Artikel:
BVB: News und Transfer-Gerüchte zu Borussia Dortmund - Anwalt fordert Spielabsagen nach Fanbeleidigungen gegen Hoffenheim-Mäzen Hopp
Nächster Artikel:
Bayer Leverkusens Kai Havertz wird zum Mann der Stunde: "Noch kein besseres Talent" gesehen
Schließen