FC Bayern offenbar an 16-jährigem Willem Geubbels von Olympique Lyon interessiert

TeilenSchließen Kommentare
Bayern hat offenbar einen weiteren hoffnungsvollen Franzosen im Blick. Die Münchner sollen im Sommer sogar ein lukratives Angebot abgegeben haben.

Der FC Bayern München hat offenbar einen weiteren hoffnungsvollen Spieler aus Frankreich im Blick. Die Münchner sollen im Sommer ein Angebot für Willem Geubbels von Olympique Lyon abgegeben haben.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Laut L’Equipe haben die Bayern eine Summe zwischen sechs und neun Millionen Euro geboten, Olympique habe aber abgelehnt. Lyon hatte im Sommer schon Corentin Tolisso für 41,5 Millionen Euro an den FC Bayern abgegeben.

Der 16-jährige Geubbels gilt als eines der größten Talente in Frankreich. Am Samstag feierte er beim 3:3 gegen FCO Dijon sein Debüt im Profi-Fußball, er wurde in der 84. Minute für Lucas Tousart eingewechselt.

Geubbels ist ein Offensivspieler, der vorwiegend über die Außenbahn kommt. Er spielt seit 2010 bei Olympique und ist aktueller U-Nationalspieler Frankreichs, mit der U17 wird er im Oktober an der Weltmeisterschaft in Indien teilnehmen.

Der FC Bayern hat mit Tolisso, Franck Ribery und Kingsley Coman schon drei Franzosen im Kader.

Nächster Artikel:
Sieg gegen Mainz: Schalke bleibt oben dran
Nächster Artikel:
Hajduk Split gegen Dinamo Zagreb im LIVESTREAM: DAZN, Stream, Stars, Tabelle und alle Informationen
Nächster Artikel:
Wegen Mascherano: Lionel Messi legte offenbar Veto gegen Martinez-Transfer ein
Nächster Artikel:
Medien: Lionel Messi bittet Valverde um Spielpause
Nächster Artikel:
Barcelona-Trainer Valverde will Trio im Winter wohl loswerden
Schließen