Der Soundtrack von FIFA 18: Songs von alt-J, Weezer und vielen mehr

TeilenSchließen Kommentare
Goal nennt Euch alles Wissenswerte zur musikalischen Untermalung beim größten Fußball-Game der Welt.

Einer der wichtigsten Aspekte bei jeder Ausgabe der FIFA-Serie aon EA Sports war und ist die Musik, die genutzt wird. Der Sountrack hat sich bei vielen der Gamer ins Gedächtnis eingebrannt.

Blurs Hit 'Song 2' aus dem Jahr 1997 wird bis in alle Ewigkeit mit 'FIFA: Road to World Cup 98' in Verbindung gebracht werden. Fatboy Slims 'Rockafeller Skank' aus dem Jahr 1998 bringt die Erinnerungen an FIFA 99 sofort wieder zurück.

In der jüngeren Vergangenheit sorgten 'Top of the World' von Imagine Dragons in FIFA 13 und Avicii's 'The Nights' in FIFA 15 für Furore.

Die FIFA-18-Ausgabe ist nun seit der vergangenen Woche weltweit erhältlich und EA Sports hat wieder einmal einen ganz besonderen Soundtrack für das Game zusammengestellt.

Goal liefert Euch alles, was Ihr über die musikalische Untermalung beim größten Fußball-Game der Welt wissen müsst.


FIFA-18-SOUNDTRACK


FIFA 18 Pack Shot

Genau wie bei den früheren FIFA-Ausgaben, stammt auch der FIFA-18-Soundtrack von verschiedenen Künstlern und Bands aus der ganzen Welt. Als EA Sports die Details zum Soundtrack für das neue Game bekanntgab, teilte der Spielehersteller mit: "Wir würden gerne den ultimativen, internationalen Soundtrack abliefern."

Und das ist gelungen: Bands und Künstler von vier verschiedenen Kontinenten bringen verschiedene Musikstile mit, die damit die Gamer seit Ende September unterhalten.

Bekanntere Namen wie The National, alt-J und Stormzy sind bei FIFA 18 mit dabei, aber auch unbekanntere Künstler wie ODESZA aus Seattle und der australische Sänger Tash Sultana.

Hier kommt der offizielle FIFA-Soundtrack:

Künstler / Band Song Land
alt-J Deadcrush England
Avelino Energy feat. Skepta & Stormzy England
Bad Sounds Wages England
Baloji L'Hiver Indien Belgien
BØRNS Faded Heart USA
Cut Copy Standing In The Middle Of The Field Australien
Django Django Tic Tac Toe England
IDER King Ruby England
Kimbra Top Of The World Neuseeland
Kovic Drown England
Lorde Supercut Neuseeland
Mondo Cozmo Automatic USA
Mura Masa helpline feat. Tom Tripp England
ODESZA La Ciudad USA
Off Bloom Falcon eye Dänemark
Oliver Heart Attack feat. De La Soul Kanada/USA
Outsider Míol Mór Mara Irland
Perfume Genius Slip Away USA
Phantoms Throw It In The Fire USA
Portugal. The Man Live in the Moment USA
RAC Beautiful Game feat. St Lucia Portugal/USA
Residente Dagombas en Tamale Puerto Rico
Rex Orange County Never Enough England
Run The Jewels Mean Demeanour USA
Sir Sly &Run USA
Slowdive Star Roving England
Sneakbo feat. Giggs Active England
Sofi Tukker Best Friend feat. NERVO, The Knocks & Alisa UENO USA
Superorganism Something for your M.I.N.D. England
Tash Sultana Jungle Australien
Témé Tan Ça Va Pas La Tête? Belgien
The Amazons Stay With Me England
The National The System Only Dreams In Total Darkness USA
The War On Drugs Holding On USA
The xx Dangerous England
Tom Grennan  Found What I've Been Looking For England
Toothless Sisyphus England
Vessels Deflect The Light feat. The Flaming Lips England
Washed Out Get Lost USA

EA Sports hatte schon vor der Veröffentlichung des Games mitgeteilt, dass bei der Rückkehr von Alex Hunter im Spielmodus The Journey ein Song von Junkie XL, dem holländischen Künstler, der mit Hans Zimmer zusammengearbeitet hat und dessen Musik auch bei Filmen wie 'Mad Max: Fury Road' vertreten war, mit dabei ist.

Außerdem gibt es bei The Journey auch Tracks der US-Rockband Weezer, der Brasilianer Leo Justi und Karol Conka und der kolumbianischen Bands Bomba Estereo und Systema Solar.

Kann ich mir den Sountrack von FIFA 18 herunterladen?

Ihr könnt den FIFA-18-Soundtrack auf Spotify oder bei Apple Music streamen lassen. Und EA Sports hat "besondere Updates und Überraschungen" während der gesamten Saison angekündigt.

In der Zwischenzeit könnt Ihr Euch schon einmal ausgewählte Songs vom FIFA-18-Soundtrack anhören:


THE WAR ON DRUGS - HOLDING ON


The War On Drugs, die Rocker aus Philadelphia, haben eine Single ihres neuesten Albums zum FIFA-18-Soundtrack beigesteuert.

Der Song 'Holding On' ist der dritte Track auf ihrem vierten Studio-Album 'A Deeper Understanding', das im August 2017 veröffentlicht wurde.


ALT-J - DEADCRUSH


Die britische Indie-Rockband alt-J hat in den vergangenen Jahren viele Fans gewonnen. Ihr Song 'Deadcrush' von ihrem 2017er-Album 'Relaxer' ist nun bei FIFA 18 mit dabei. 

In diesem langsamen Stück nennt die Band historische Personen, die sie gerne einmal treffen würde, falls sie noch am Leben wären.


THE NATIONAL - THE SYSTEM ONLY DREAMS IN TOTAL DARKNESS


'The System Only Dreams In Total Darkness' ist die erste Single auf dem neuen Album 'Sleep Well Beast' von The National.

Die FIFA-18-Gamer bekommen hier ein ganz besonderes Stück, denn der Song landete auf Platz eins der US-Charts. Es war die erste Nummer eins in der Karriere der Band aus Cincinatti.


CUT COPY - STANDING IN THE MIDDLE OF THE FIELD


Die australische Electro-Band Cut Copy ist bei FIFA 18 mit ihrer neuen Promo-Single 'Standing in the Middle of the Field' mit dabei.

Der Song ist eine rhythmisch angelegte Nummer mit fröhlichen Lyrics und stammt von ihrem Album 'Haiku from Zero' aus dem Jahr 2017.


RAC - THE BEAUTIFUL GAME FT ST. LUCIA


Grammy-Award-Gewinner DJ RAC aus Portugal ist ebenfalls Teil des FIFA-18-Soundtracks mit seinem Song 'Beautiful Game' aus dem Jahr 2017, auf dem St Lucia aus Südafrika die Vocals beisteuert.

Die Nummer ist der siebte Song auf seinem Album 'Ego'.


FUT KÜNSTLER-TRIKOTS


FIFA 18 FUT special kits

Im letzten Jahr gab es bei FIFA Ultimate Team besondere Trikots, die von den Künstlern, die auf dem Soundtrack vertreten waren, entworfen wurden. Und genau das gibt es nun wieder.

Bands und Künstler wie Kasabian, Zedd und Major Lazer waren im letzten Jahr mit dabei, nun sind es besondere FUT-Trikots, die von Bloc Party, Glass Animals, Capital Cities, Catfish and the Bottlemen, Zhu, Grouplove, Saint Motel und Lemaitre gestaltet wurden.

Nächster Artikel:
FC Bayern München: Thomas Müller fällt drei Wochen wegen Muskelfaserriss aus
Nächster Artikel:
Hamburger SV: Julian Pollersbeck weiter in der Warteschleife
Nächster Artikel:
Medien: Zwei Premier-League-Riesen an Reus dran
Nächster Artikel:
Interesse von PSG? Manchester United will mit Jose Mourinho verlängern
Nächster Artikel:
Rob Elliot: Mikel Merino wird einer für Barcelona und Real Madrid
Schließen