Darmstädter Schützenfest bei Verbandsligist

TeilenSchließen Kommentare
Bei einem Verbandsligisten setzt sich der Tabellenletzte der Bundesliga klar durch. Zwei Spieler treffen doppelt.

Schlusslicht Darmstadt 98 hat wenigstens in der Länderspielpause der Bundesliga einmal wieder einen klaren Erfolg gefeiert. Beim hessischen Verbandsligisten VfB Ginsheim siegten die Lilien standesgemäß 7:1 (3:1). 

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Terence Boyd und Felix Platte zeichneten sich dabei im Team von 98-Trainer Torsten Frings als zweifache Torschützen aus. Darmstadts weitere Treffer erzielten Dominik Stroh-Engel, Antonio-Mirko Colak und Denys Oliynik.

Nächster Artikel:
Transfergerücht: Gonzalo Castro von Borussia Dortmund wohl beim VfB Stuttgart auf der Liste
Nächster Artikel:
Oberschenkelzerrung: Englands Dele Alli für Duell mit Panama fraglich
Nächster Artikel:
Iran gegen Spanien: Alles zu TV-Übertragung, LIVE-STREAM, TICKER und Aufstellungen
Nächster Artikel:
2. Bundesliga: Salzburgs Stürmer Mergim Berisha kommt auf Leihbasis zum 1. FC Magdeburg
Nächster Artikel:
Jack Wilshere bestätigt Arsenal-Abschied im Sommer
Schließen