Gerücht: AC Milan bekundet erneut Interesse an Renato Sanches von Bayern München

TeilenSchließen Kommentare
Der AC Milan würde sich für die kommende Saison wohl gerne mit Renato Sanches von Bayern München verstärken und hat sein Interesse angeblich erneuert.

Der AC Milan hat sein Interesse an Mittelfeldspieler Renato Sanches vom FC Bayern München angeblich erneuert und würde den 20-Jährigen gerne im Sommer verpflichten. Dies berichtet Tuttosport .

Sanches, der sich bislang noch nicht beim deutschen Rekordmeister durchsetzen konnte und in der letzten Saison an Swansea City ausgeliehen war, passe demnach perfekt in das Anforderungsprofil von Milan-Coach Gennaro Gattuso.

Bayern baut wohl auf Renato Sanches

In München hatte man zuletzt allerdings immer wieder betont, in der kommenden Spielzeit auf das portugiesische Supertalent setzen zu wollen. Neu-Trainer Niko Kovac wolle Sanches ein Chance geben, erklärte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.

Bereits in der vergangenen Saison war Milan wohl an Sanches interessiert, Bayern entschied sich jedoch dafür, den Mittelfeldspieler in die Premier League auszuleihen, wo Sanches aber ebenfalls nicht glänzen konnte. Sein Vertrag bei den Bayern läuft noch bis 2021.

Mehr zu Bayern München und Renato Sanches:

Nächster Artikel:
Portugal-Coach Fernando Santos warnt: "Iran ist das beste Team Asiens"
Nächster Artikel:
Stefan Effenberg kritisiert DFB-Stürmer: "Thomas Müller ist die Torgefahr abhandengekommen"
Nächster Artikel:
Kriegsverbrecher-Vergleich, Mord-Aufforderungen, Doppeladler-Geste: Serbien und der Schweiz drohen Strafen
Nächster Artikel:
Fagner versteht Neymar-Tränen nach Brasiliens Sieg gegen Costa Rica: "Er hat viel durchgemacht"
Nächster Artikel:
Sporting Lissabons Präsident Bruno de Carvalho abgesetzt - Chaos geht weiter
Schließen