Bei UEFA-Gala: Cristiano Ronaldo veräppelt Gianluigi Buffon

TeilenSchließen Kommentare
Welches Tor in der Champions League war das schönste für Cristiano Ronaldo? CR7 weiß es genau und scherzt mit Gianluigi Buffon.

Cristiano Ronaldo wurde bei der Ziehung der Gruppenphase zur Champions League auch zu Europas Fußballer des Jahres gewählt und setzte sich dabei gegen Lionel Messi und Gianluigi Buffon durch. Einen kleinen Scherz gegen den Italiener konnte er sich dabei nicht verkneifen.

Auf die Frage der Moderatorin, welcher seiner über 100 Treffer in der Königsklasse der schönste sei, antwortete CR7: "Der letzte, gegen diesen alten Mann!" Ronaldo traf im CL-Finale im Mai beim 4:1 gegen Juventus Turin gleich doppelt.

Nächster Artikel:
Transfergerücht: VfL Wolfsburg bietet für Torjäger Cenk Tosun
Nächster Artikel:
Weltfußballerwahl: So wählte Brasilien-Coach Leonardo
Nächster Artikel:
Marcel Sabitzer über Bayern-Duell: "Jetzt haben wir die Erfahrung"
Nächster Artikel:
Weltfußballer-Wahl: So wählte Lionel Messi
Nächster Artikel:
Jovanovs HSV: Respekt muss man sich erarbeiten
Schließen