Arsenal: Wird Alexis Sanchez Rekordverdiener der Premier League?

TeilenSchließen Kommentare
Das Hin und Her im Fall Alexis Sanchez könnte bald beendet sein. Dem Chilene winkt offenbar ein Mega-Gehalt, das ihm zum Bestverdiener machen könnte.

Arsenals Tauziehen um die Dienste von Alexis Sanchez könnte bald ein Ende finden. Englischen Medienberichten zufolge bieten die Gunners dem Chilenen ein stattliches Gehalt. Außerdem fokussiert Arsene Wenger den nächsten Transfer aus Frankreichs Ligue 1.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Rund 330.000 Euro pro Woche soll das Gehalt im vorgelegten Vertrag des Leistungsträgers betragen. Laut Daily Mail wäre Sanchez damit Bestverdiener der Premier League. Der 28-Jährige besitzt beim FC Arsenal noch einen Vertrag bis nächsten Sommer.

Wie Wenger zuletzt nochmals betonte, akzeptiere Sanchez einen Verbleib bei den Nordlondonern.

FC Arsenal vs. Leicester City im LIVESTREAM bei DAZN: Stream, Premier League, Kader, Informationen

Zudem fokussiert Coach Wenger den nächsten Neuzugang. Jean-Michael Seri steht weiterhin auf dem Wunschzettel der Londoner. Der zentrale Mittelfeldakteur von OGC Nizza sei für rund 40 Millionen Euro zu haben.

Berichten der Mundo Deportivo zufolge soll der FC Barcelona, der ebenfalls um die Dienste des 26-Jährigen buhlte, aus dem Poker ausgestiegen.

Nächster Artikel:
Keylor Navas und Alex Morgan "CONCACAF-Spieler des Jahres"
Nächster Artikel:
Ligue 1 auf Social Media: Neymar kommt für die Weihnachtspause zurück
Nächster Artikel:
Sergio Ramos über Cristiano Ronaldo: "Er ist bereits eine Legende"
Nächster Artikel:
Kaka: Der letzte Weltfußballer vor Messi und Ronaldo tritt leise ab
Nächster Artikel:
Bericht: Barcelona mit Griezmann über Transfer im Sommer einig
Schließen