Alexis Sanchez will offenbar weg vom FC Arsenal - doch wohin?

TeilenSchließen Kommentare
Superstar Alexis Sanchez liebäugelt offen mit einem Abschied vom FC Arsenal, er will Champions League spielen - doch wohin zieht es den Chilenen?

"Ich möchte in der Champions League spielen", am vergangenen Samstag sorgte Alexis Sanchez vom FC Arsenal für Aufsehen. Im Interview mit dem chilenischen Sender Canal13, deutete er einen Abschied an, da die Gunners sich nicht für die Königsklasse qualifizieren konnten. Doch wo zieht es den Superstar hin? Goal und Unibet präsentieren die besten Quoten für einen möglichen Wechsel.

Wechselquote (Unibet): Alexis Sanchez wechselt zu Manchester City 2.00

Lange wurde in den Medien mit einem Wechsel des 28-Jährigen zum FC Bayern spekuliert. Mit der Verpflichtung von James Rodriguez verstummten diese Gerüchte vom einen Moment auf den anderen. Auch mit Pep Guardiola und Manchester City soll der Chilene schon Gespräche geführt haben - und für die CL ist der Klub allemal qualifiziert. Derzeit wäre der Wechsel auch bei den Buchmachern auch am wahrscheinlichsten.

Wechselquote (Unibet): Alexis Sanchez wechselt zu Juventus 21.00

Die Serie A, Sanchez kennt sie bereits aus seiner Zeit bei Udinese Calcio. Dort spielte er sich von 2008 bis 2011 in den Fokus des FC Barcelona, wo er schließlich unterschrieb und drei Jahre geblieben ist, ehe der Wechsel zu den Gunners ins Haus stand. Mit Juventus würde er zu einem Team wechseln, dass als italienischer Meister in der Champions League mit von der Partie ist und nach zwei verlorenen Finals in diesem Wettbewerb innerhalb drei Jahre weiter nach dem Höchsten strebt. Sollte der Deal tatsächlich so kommen, darf man sich über eine Wahnsinns-Quote freuen.

Wechselquote (Unibet): Alexis Sanchez wechselt zu Manchester United 6.00

Ein Wechsel innerhalb der Premier League? Eine Sache, die der FC Arsenal eigentlich vermeiden will. Doch neben Manchester City ist das wiedererstarkte United auch ein Kandidat für die Verpflichtung des Chilenen. Dort würde er in der Offensive gemeinsam mit Stars wie Marcus Rashford, Anthony Martial und dem neu verpflichteten Romelu Lukaku wirbeln. Und: Als Europa-League-Sieger sind die Red Devils in der nächsten Saison auch auf der ganz großen europäischen Bühne mit dabei.  

WECHSELBÖRSE   Alexis Sanchez
BESTE WETTE QUOTEN-WETTE
Sanchez bleibt bei Arsenal- Quote 1.75 Sanchez wechselt zurück nach Barcelona - Quote 21.00

Nächster Artikel:
FIFA eingeschaltet: HSV wartet noch immer auf Ablöse für Cleber
Nächster Artikel:
Nach CL-Auslosung: Bayern veräppelt Besiktas
Nächster Artikel:
Achtelfinale der Champions League: Bayern München trifft auf Besiktas Istanbul
Nächster Artikel:
Manuel Neuer: Endlich wieder Duschen im Stehen
Nächster Artikel:
Rudi Völler nennt Gerüchte um Bayern München und Bernd Leno "Kokolores"
Schließen