Albanien-Kapitän Cana: Hätten Xhaka natürlich gerne

TeilenSchließen Kommentare
Der Kapitän der albanischen Nationalelf würde den Ex-Gladbacher gerne in seiner Landesauswahl sehen. Das Duell mit der Schweiz sei indes besonders.

Albaniens Kapitän Lorik Cana hätte den Schweizer Nationalspieler Granit Xhaka, dessen Bruder Taulant für die albanische Auswahl spielt, gerne in seinem Team. Auf das direkte Duell in der EM-Vorrunde freut sich Cana indes.

"Natürlich hätten wir Granit gerne bei uns", sagte Cana auf einer Pressekonferenz. "Ich kenne die Familie seit über 20 Jahren, ich respektiere sie sehr. Ich war sehr hinterher, beide Brüder von uns zu überzeugen."

Artikel wird unten fortgesetzt

Dass zumindest Bruder Taulant sich für Albanien entschieden hat, freut ihn indes. "Wir sind glücklich, Taulant zu haben, der sehr gut für uns gespielt hat." Auf das direkte Brüder-Duell der Xhakas beim ersten EM-Gruppenspiel am Samstag verspürt Cana große Vorfreude.

"Wir haben in der jüngeren Vergangenheit ein paar Mal gegen die Schweiz gespielt. Aber das ist nun eine Europameisterschaft", so Cana.

 

Nächster Artikel:
Vater verspricht: Julian Brandt auch nächste Saison bei Bayer Leverkusen
Nächster Artikel:
HSV: Bernd Hollerbach kann Ex-Trainer Markus Gisdol zur Gehaltserhöhung verhelfen
Nächster Artikel:
Transfergerücht: Barcelona scharf auf kanadisches Wunderkind Ballou Tabla
Nächster Artikel:
Trotz Griezmann-Hammers: Sevilla schießt Atletico Madrid aus der Copa del Rey
Nächster Artikel:
Knapper Sieg gegen Bristol City: Leroy Sane trifft bei Manchester Citys Einzug ins Finale des Ligapokals
Schließen