VIDEO: Alle DAZN-Highlights des 3. Spieltags der Bundesliga

TeilenSchließen Kommentare
Bayern kassiert die erste Niederlage, Dortmund strauchelt und RB Leipzig siegt beim HSV. Alle Highlights vom 3. Spieltag der Bundesliga.

RB Leipzig eröffnete den dritten Spieltag der neuen Bundesligasaison mit einem verdienten Auswärtssieg beim Hamburger SV. Borussia Dortmund spielte gegen den SC Freiburg lange Zeit in Überzahl, fuhr aber dennoch keinen Dreier ein. Hoffenheims Doppelpacker Mark Uth schoss Bayern München ab und Rückkehrer Kevin Prince-Boateng war Eintracht Frankfurts Matchwinner beim Duell mit Borussia Mönchengladbach.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Goal hat alle DAZN-Highlights vom 3. Bundesligaspieltag!

Schalke 04 – VfB Stuttgart 3:1 (1:1)

Tore: 1:0 Bentaleb (4.), 1:1 Akolo (40.), 2:1 Naldo (47.), 3:1 Burgstaller (48.)

Hertha BSC – Werder Bremen 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Leckie (38.), 1:1 Delaney (59.)

1899 Hoffenheim – Bayern München 2:0 (1:0)

Tore: 1:0, 2:0 Uth (27./52.)

SC Freiburg – Borussia Dortmund 0:0

Rot: Ravet (29., Freiburg, grobes Foulspiel)

Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt 0:1 (0:1)

Tor: Boateng (13.)

FC Augsburg – 1. FC Köln 3:0 (2:0)

Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Finnbogason (22., 32. FE, 90.+4)

Mainz 05 – Bayer Leverkusen 3:1 (1:1)

Tore: 0:1 Kohr (22.), 1:1 Muro (45.), 2:1 Diallo (57.), 3:1 Serdar (71.)

VfL Wolfsburg – Hannover 96 1:1 (0:0)

Tore: 1:0 Didavi (52.), Harnik (75.)

Hamburger SV - RB Leipzig 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 Keita (67.), 0:2 Werner (75.)

Nächster Artikel:
FC Arsenal vs. West Bromwich Albion im LIVESTREAM bei DAZN: Stream, Kader, Premier League
Nächster Artikel:
Bayer Leverkusen: Lucas Alario feiert Traumeinstand - El Pipa mit Tor und Vorlage
Nächster Artikel:
Erneuter Kreuzbandriss: Arkadiusz Milik fehlt Napoli monatelang
Nächster Artikel:
Borussia Dortmund gegen Real Madrid: Mögliche Aufstellung, Highlights, LIVESTREAM
Nächster Artikel:
Medien: Bayern München hätte Gabriel Jesus verpflichten können
Schließen