thumbnail Hallo,
Live

UEFA Champions League

  • 21. November 2012
  • • 18:00
  • • Stadion Petrovskij, Sankt-Peterburg (St. Petersburg)
  • Schiedsrichter: Olegário Manuel Benquerenca
  • • Zuschauer: 18347
2
ENDE
2

Zenit steht vor dem Spiel gegen Malaga mit dem Rücken zur Wand und muss gewinnen

Zenit steht vor dem Spiel gegen Malaga mit dem Rücken zur Wand und muss gewinnen

Getty Images

Für die Russen geht es vor heimischem Publikum schon um alles oder nichts. Nur ein Sieg zählt gegen die Spanier, will man sich nicht aus der CL verabschieden.

St. Petersburg. Die Vorzeichen für den russischen Meister Zenit St. Petersburg vor dem Heimspiel gegen den FC Malaga sind klar: Nur der Sieg zählt. Steht Zenit mit gerade einmal drei Punkten aus vier Spielen auf dem letzten Platz der Tabelle in der Gruppe C, schaut sich das Malaga das Spiel mit zehn Punkten auf dem Konto von der Tabellenspitze an. Etwas Hoffnung lässt bei Zenit die Tatsache aufkommen, dass sich einige Verletzte wieder gesund gemeldet haben.

Hulk wieder mit von der Partie

Luciano Spallettis Elf kann sich insofern freuen, dass sich Hulk als Schlüsselspieler für das Mittwochsspiel in der Champions League wieder fit gemeldet hat. Auch Flügelspieler Viktor Fayzulin steht nach seinen Knieproblemen wieder zur Verfügung. Nur hinten sieht es schlechter aus, denn Domenico Criscito wird nicht spielen können. Da Zenit jedoch ohnehin auf Angriff spielen muss und jegliches Taktieren keinen Sinn macht, wird der Defensive kaum große Bedeutung zugemessen.

Malaga mit größeren Problemen nach Russland

Trainer Manuel Pellegrini muss in Russland auf einige seiner Akteure verzichten. So fehlen Carlos Kameni (Grippe), Nacho Monreal (Rückenprobleme), Sergio Sanchez (Muskelprobleme), Julio Baptista (Achillessehenprobleme) und Manuel Iturra wegen seiner Sperre. Dafür wird der Coach wohl auf Joaquin und Javier Saviola zurückgreifen und Roque Santa Cruz wohl in der Startelf auflaufen. Doch da Malaga als souveränem Tabellenführer in Russland nichts passieren kann und die Tabellenspitze nicht in Gefahr ist, kann Pellegrini das ganze Spiel sehr entspannt angehen – auch mit den Personalproblemen.

Run für Zenit

Den Andalusiern wird dennoch klar sein, dass das Spiel in Russland kein Selbstgänger sein wird. Immerhin konnte Zenit sieben seiner letzten acht Spiele in allen Wettbewerben gewinnen. Zudem haben die Russen gegen spanische Teams eine sehr angenehme Heimbilanz: Von sechs Partien konnte man zwei gewinnen, es gab drei Unentschieden und nur Real Madrid musste man sich in der Saison 2008/2009 daheim geschlagen geben. Malaga hingegen hängt etwas durch und konnte in den letzten sechs Partie nur ein Match gewinnen. Dreimal spielte man unentschieden und zweimal verließ man als Verlierer den Platz.

EURE MEINUNG: Kann Zenit Malaga überraschen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
Champions League ‎(CL)‎ 21.11.2012 Zenit 2 - FC Malaga 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Champions League ‎(CL)‎ 18.09.2012 FC Malaga 3 - Zenit 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
16Vyacheslav MalafeevTor
2Alexander AnyukovAbwehr
-Bruno AlvesAbwehr
6Nicolas LombaertsAbwehr
14Tomás HubocanAbwehr
10DannyMittelfeld
-Roman ShirokovMittelfeld
-Igor DenisovMittelfeld
28Axel WitselMittelfeld
11Aleksandr KerzhakovAngriff
29HulkAngriff
71Egor BaburinTor
58Ilya ZuevAbwehr
-Konstantin ZyryanovMittelfeld
20Viktor FaizulinMittelfeld
-Sergey SemakMittelfeld
-Vladimir BystrovMittelfeld
99Maxim KanunnikovAngriff
13Willy CaballeroTor
18Jesús GámezAbwehr
26Martín DemichelisAbwehr
18EliseuMittelfeld
5Oguchi OnyewuAbwehr
6CamachoMittelfeld
8Jérémy ToulalanMittelfeld
17DudaMittelfeld
-Diego BuonanotteMittelfeld
21S. FernándezAngriff
9Roque Santa CruzAngriff
35PolTor
3WeligtonAbwehr
23IscoMittelfeld
28RecioMittelfeld
26JuanmiAngriff
27PortilloMittelfeld
-F. OlingaAngriff
Das Duell
Hulk
Hulk
Position: Angriff
Trikotnummer: 29
Spiele Tore GK RK
5 3 1 0
Gerade an ihm wird es liegen, wie sich Zenit gegen Malaga präsentieren wird. Wie hat der Hulk seine Verletzung überstanden? Ist er wirklich zu 100 % fit?
Roque Santa Cruz
Roque Santa Cruz
Position: Angriff
Trikotnummer: 9
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Das Verletzungspech kann dem ehemaligen Bayern-Spieler seinen Platz in der Startelf bescheren. Doch wird er auch gegen Zenit überzeigen können?
Der Tipp
Zenit hat einen Lauf und Malaga konnte in den letzten Spielen nicht wirklich überzeugen. So kann es dann doch für einen Punkt reichen, den Zenit daheim behalten kann, was aber unter dem Strich nicht reicht - zumindest hinsichtlich der Champions League.
Der Goal-Tipp
Zenit 1
Malaga 1