thumbnail Hallo,
Live

Premier League

  • 28. April 2012
  • • 16:00
  • • The DW Stadium, Wigan
  • Schiedsrichter: M. Dean
  • • Zuschauer: 22187
4
ENDE
0

Tore satt in der Premier League – Wigan schlägt auch Newcastle

Tore satt in der Premier League – Wigan schlägt auch Newcastle

Getty Images

Der Schrecken aller Topteams hat wieder zugeschlagen: Wigan überfährt den Vierten Newcastle, Swansea und die Wolves trennen sich 4:4.

Wigan. Irre, was dieses Team derzeit spielt: Nach Siegen gegen Manchester United und den FC Arsenal muss gegen Wigan auch das Team der Stunde Newcastle dran glauben: So hat die Premier League am Samstag gespielt.

Wigan Athletic – Newcastle 4:0

Gleich viermal ließen es die „Latics“ klingeln – gegen den Tabellenvierten! Victor Moses tütete in der ersten Viertelstunde einen Doppelpack ein, danach legten Maloney (36.) und di Santo in der Nachspielzeit der ersten Hälfte nach, das war zu viel für die Magpies, die sich geschlagen gaben und nichts mehr entgegenzusetzen hatten.

Everton – Fulham 4:0

Ebenfalls vierfach traf der FC Everton gegen den Tabellennachbarn Fulham: Ein Elfmeter in der 7. Minute brachte das Team aus Liverpool auf die Siegerstraße, danach legten Fellaini und Jelavic noch vor der Pause nach, Tim Cahill besorgte den 4:0-Endstand in der 60. Minute. Damit bleibt Everton vor den Reds auf Platz sieben.



West Brom – Aston Villa 0:0

Keine Tore beim Spiel des Zehnten gegen den 15., die Gäste sammelten immerhin vier gelbe Karten ein, doch ein Treffer gelang niemandem.

Swansea City – Wolverhampton 4:4

Einen begeisternden Schlagabtausch lieferten sich die walisischen Aufsteiger mit Fast-Absteiger Wolverhampton: Nach Blitzstart lag Swansea durch Treffer von Orlandi (1.), Allen (4.) und Dyer in der 15. nach einer Viertelstunde bereits mit 3:0 in Front, bevor Wolves-Torjäger Fletcher in der 28. zurückschlug. Graham (31.) erhöhte für die Gastgeber auf 4:1, doch Jarvis konterte im Gegenzug mit dem 2:4. In der zweiten Hälfte stellten Edwards und erneut Jarvis dann doch noch den 4:4-Endstand her.



Sunderland – Bolton 2:2

Auch ein Unentschieden der unterhaltsameren Art: Davies brachte die Wanderers in der 26. in Führung, dann glich Bendtner in der 36. aus, McClean drehte das Spiel in der zweiten Hälfte vollends, bevor Davies seinen Doppelpack in der 70. perfekt machte und zum 2:2-Endstand traf.

Stoke City – FC Arsenal 1:1 (Ausführlicher Spielbericht)

Die Tore fielen in der ersten Hälfte: Crouch köpfte die Führung in der 10., wenige Minuten später glich van Persie aus, dabei blieb es, wodurch die Gunners ihre Führung gegenüber Newcastle um einen Zähler ausbauten.

Norwich – Liverpool (Anpfiff 18:30)


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Dazugehörig