thumbnail Hallo,
Live

Premier League

  • 8. März 2014
  • • 13:45
  • • The Hawthorns, West Bromwich
  • Schiedsrichter: J. Moss
  • • Zuschauer: 26184
0
ENDE
3

Premier League: Stolpert United wieder über West Brom?

United will bei den Baggies die Wiedergutmachung nach der Königsklassen-Schmach. In London kreuzen Chelsea mit Drei-Tore-Mann Schürrle und die auswärtsstarken Spurs die Klingen.

Am 29. Spieltag der Premier League gastiert Manchester United bei Abstiegskandidat West Bromwich Albion. Der in der Hinrunde siegreiche Underdog gibt sich selbstbewusst. In London kommt es zum Stadtduell zwischen dem FC Chelsea und Tottenham Hotspur. Der Spitzenreiter will weiter marschieren, die Spurs aber haben noch in die Phalanx der Top Four im Blick.

West Bromwich Albion - Manchester United (Sa., 13.45 Uhr)

Die Seuchensaison der Red Devils hält an. Zuletzt setzte es für den stolzen Rekordmeister die bittere 0:2-Schlappe in der Königsklasse gegen Piräus. Immerhin: Elf Tage hatte United Zeit, um die Wunden zu lecken und greift nun erstmals wieder ins Geschehen ein. 

Doch ein Selbstläufer ist für die Mannschaft von David Moyes nicht zu erwarten. Zwar wartet West Brom seit dem Neujahrstag auf einen Sieg, das Hinspiel im Old Trafford konnte der Underdog aus den West Midlands aber mit 2:1 für sich entscheiden. Zudem hat WBA von allen Kellerkindern die wenigsten Spiele verloren.

Goal Live Scores: Verpasst keine Fußball-Sekunde

Die Remiskönige (13 Unentschieden) konnten unter Trainer Pepe Mel zuletzt auch die Spitzenklubs Liverpool und Chelsea mit einem Punktgewinn ärgern. Dementsprechend guter Dinge ist Abwehrmann Jonas Olsson: "Wir wissen, was es braucht, um auf diesem Level zu bestehen. Wir haben einen guten Teamgeist und sind überzeugt davon, uns aus dieser Situation befreien zu können."

FC Chelsea - Tottenham Hotspur (Sa., 18.30 Uhr)

Die Blues nehmen Kurs in Richtung Meisterschaft. Die Londoner haben sich von der Konkurrenz mittlerweile mit vier Punkten Vorsprung abgesetzt und wollen im Hauptstadtduell gegen die Spurs den nächsten Schritt machen. "Wir schauen von Spiel zu Spiel, versuchen jedes zu gewinnen und schauen nicht zu sehr auf andere Mannschaften", erklärt Winter-Neuzugang Nemanja Matic die Marschroute. "Aber es ist gut für uns, wenn die Rivalen ein paar Punkte liegen lassen."

Zur direkten Konkurrenz gehören die zehn Punkte schlechteren Spurs in diesem Jahr nicht, trotzdem erwartet Chelsea eine harte Nuss an der Stamford Bridge. Die Gäste aus dem Norden Londons sind auf fremden Plätzen eine Macht und führen das Auswärtstableau vor Arsenal und Chelsea an.

Der jüngste Sieg über Cardiff, den Roberto Soldado nach neun Spielen ohne Tor mit dem 1:0-Siegtreffer sicherte, hat zudem weitere Kräfte bei den Spurs freigesetzt. Der Tabellenfünfte schielt auf die Top Four und will im letzten Saisonviertel noch einmal angreifen. "Wir müssen daran glauben", so Coach Tim Sherwood. "Wir schauen jetzt nach vorne, nicht mehr nach hinten."

EURE MEINUNG: Erleidet United einen erneuten Rückschlag?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

West Bromwich Albion FC

Manchester United

Siege
2
2
1
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

West Bromwich Albion FC WBA
West Bromwich Albion FC West Bromwich Albion FC
Unentschieden
Manchester United FC MNU
Manchester United FC Manchester United
29%
58%

Top 3 Tipps

West Bromwich Albion FC WBA
0 - 2
Manchester United FC MNU
West Bromwich Albion FC WBA
1 - 2
Manchester United FC MNU
West Bromwich Albion FC WBA
2 - 1
Manchester United FC MNU

Dazugehörig