thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 23. September 2012
  • • 17:30
  • • Weserstadion, Bremen
  • Schiedsrichter: G. Winkmann
  • • Zuschauer: 40172
2
ENDE
2

Werder Bremen gegen den VfB Stuttgart: Das Duell der Enttäuschten

Werder Bremen und der VfB Stuttgart genügen ihren eigenen Ansprüchen nicht, das liegt auf der Hand. Bruno Labbadia konnte nur einen Punkt feiern, Thomas Schaaf immerhin einen Sieg.

  Die möglichen Startaufstellungen
WERDER BREMEN


Mielitz
Gebre Selassie, Prödl, Sokratis, Fritz  Bargfrede
 Arnautovic, de Bruyne, Hunt, Elia
Petersen



VFB STUTTGART


Ullreich
Molinaro, Tasci, Maza, Boka
Gentner, Kvist
Harnik, Hajnal, Okazaki
Cacau




Zum 97. Mal treffen diese beiden Verein am Sonntag aufeinander. Werder Bremen und der VfB Stuttgart sind die beiden Mannschaften, die bisher enttäuschten, aber auch selbst enttäuscht sind. Mit nur einem Punkt kann Bruno Labbadia nach der starken Rückserie der letzten Saison nicht zufrieden sein. Sein Gegenüber Thomas Schaaf feierte zumindest einen Sieg, doch der Umbruch wiegt mehr, als vielleicht erwartet.

Alles zur Bundesliga auf Goal.com

Marko Arnautovic ist noch nicht wieder im Ligabetrieb. Sein Teamkollege Zlatko Junuzovic sprach sich unter der Woche für seinen Landsmann aus und glaubt an seine Tore. Diese sind auch bitternötig. Im Nordderby musste Werder in der letzten Sekunde den K.O.-Treffer hinnehmen. Daheim gegen Stuttgart wollen sie nun gewinnen. Aber auch die Gäste von Bruno Labbadia brauchen ein Erfolgserlebnis. Doch ausgerechnet in Bremen haben sie seit sechs Jahren nicht mehr gewonnen. Damals siegten sie 3:2, mit dem Siegtreffer von Mario Gomez. Der VfB muss noch ein Spiel auf seinen Stürmer Vedad Ibisevic verzichten. Am nächsten Spieltag kann der Gelb-Rot-Gesperrte wieder eingesetzt werden.

  Wissenswertes zum Spiel
  • In den letzten zwölf Partien fielen immer mindestens zwei Tore, insgesamt sogar 54, das macht einen Schnitt von 4,5 Treffern pro Partie.
  • Werder Bremen musste nur gegen den FC Bayern München mehr Heimniederlagen hinnehmen als gegen die Stuttgarter.
  • Das Heimspiel der vergangenen Spielzeit entschieden die Bremer mit 2:0 für sich.
  • Die Norddeutschen erzielten bisher 99 Tore gegen die Mannschaft aus dem Süden. Einen 100. Treffer schafften sie noch gegen keinen Klub.
  • Die Männer von Thomas Schaaf trafen gegen kein Team öfter als gegen die Elf aus der Hauptstadt Baden-Württembergs (156-mal).
  • Nur in den ersten und in den letzten 15 Minuten mussten die Bremer Gegentore hinnehmen. Spektakulär war jenes von Hannovers Huszti, der nach seinem Jubel im Nordderby noch Gelb-Rot sah.
  Zitate

  • VfB-Spieler Christian Gentner auf der Vereinshomepage: „In Bremen wird es anders als gegen Düsseldorf, denn sie werden auch in der Offensive ihre Chancen suchen. Ich bin überzeugt, dass wir dort etwas holen können.“ Tamas Hajnal erwartet eine Mannschaft mit viel Ballbesitz: Wir werden aber gewappnet sein und hoffentlich die notwendigen Antworten haben.
  • Werder-Trainer Thomas Schaaf auf der Vereinshomepage: „Ein Sieg würde uns gut tun. Nach den gezeigten Leistungen wundern wir uns, dass wir nicht drei Siege haben. Das ärgert die Mannschaft, wir wollen jetzt erfolgreich sein. Je stärker wir sind, desto weniger kann uns der Gegner beeinflussen. Das ist eine Mannschaft mit einer hohen Qualität, die aber bisher auch noch nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt hat. Wir müssen gucken, dass wir ein stärkerer Gegner sind als Bukarest.“
EURE MEINUNG: Wer kehrt auf den Pfad des Erfolgs zurück?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Spieler im Fokus

M. Arnautović

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Wird Arnautovic endlich seine Torflaute abstellen und die so wichtigen Tore für seinen Verein erzielen?

M. Harnik

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Der Ex-Bremer Harnik traf beim letzten Duell zum ersten Mal in der Bundesliga. Aus zwei Torschüssen machte er zwei Treffer.

Redaktionstipp

Beide Mannschaften sind nicht gut gestartet. Stuttgart hat bisher nur einen Punkt auf dem Konto, auch Bremen enttäuschte mit nur einem Sieg aus drei Spielen.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Werder Bremen

VfB Stuttgart

Siege
2
2
1
Siege

Wetten & Tipps

Lesertipps

SV Werder Bremen SVW
SV Werder Bremen Werder Bremen
Unentschieden
VfB Stuttgart 1893 VFB
VfB Stuttgart 1893 VfB Stuttgart
73%
18%

Top 3 Tipps

SV Werder Bremen SVW
2 - 1
VfB Stuttgart 1893 VFB
SV Werder Bremen SVW
2 - 0
VfB Stuttgart 1893 VFB
SV Werder Bremen SVW
3 - 1
VfB Stuttgart 1893 VFB

Dazugehörig