thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 29. November 2013
  • • 20:30
  • • VOLKSWAGEN ARENA, Wolfsburg
  • Schiedsrichter: F. Brych
  • • Zuschauer: 28648
1
ENDE
1

Live-Ticker

  • So, Freunde der Sonne. Ich bedanke mich be Euch fürs Mitlesen und wünsche Euch noch einen schönen Freitagabend. Ich werde morgen meinen Geburtstag nachfeiern und wenn Ihr Lust habt, lesen wir uns am Sonntag wieder: Barca-Time! Bis dahin verbleibe ich, Euer Christian Ehrhardt.
  • Was für ein verrücktes Spiel. Die Wölfe dominieren hier klar und geben danner HSV mit dem Umschwaung von Kreisliganiveau auf Klasselevel. Das zeigt aber auch auf, dass man es hier nicht wirklich mit den Topteams zu tun hat. So geht das 1:1 unter dem Strich in Ordnung, denn beide Teams schwankten wechselnd zwischen schlecht und ganz in Ordnung.
  • 90' + 2'
    Und aus! Der VfL Wolfsburg rettet sich über die Linie und es bleibt beim 1:1.
  • 90' + 1'
    Auch spielerisch macht der HSV nun alles richtig. Lasogga wills erzwingen und haut drauf - drüber. Wolfsburg ist hier platter als platt.
  • 90' + 1'
    Kann der HSV das hier Last Minute entscheiden? Das wäre ein echtes Ding!
  • 90'
    2 MInuten gibt es drauf.
  • 90'
    Ilicevic spielt auf Westermann, aber der spielt so schlecht in die Spitze, dass die Chance vertan ist. Drückend sind die Hanseaten überlegen.
  • 89'
    Und jetzt hat der VfL die Seuche. Arnold versucht sich in Szene zu setzen und der Ball rollt ins Aus.
  • 88'
    Klose foult Lasogga im Spielaufbau und wieder keine Entlastung. Der HSV saugt sich fest.
  • 88'
    Der VfL ist hier stehend K.O. und der HSV macht nichts daraus. Das ist unfassbar. Nun bibbert Wolfsburg um den einen Punkt.
  • 87'
    Wechsel Robin Knoche Timm Klose
  • 87'
    Arslan sehr uneigennützig auf Ilicevic und der ballert das Dingen dann an die Latte, obwohl die Bude fast leer war.
  • 86'
    Och nö, HSV. Wunderbar gespielt. Lasogga, Arslan und dann Ilicevic alleine vor der Bude an die Latte. peinlich, peinlich.
  • 85'
    Wechsel Ivica Olic Marcel Schäfer
  • 85'
    Nachdem der HSV sich hier einige gute Aktionen erspielt hat, ist das Ergebnis gerecht.
  • 85'
    Und gleich muss Knoche runter, er ist verletzt.
  • 84'
    Olic geht und Schäfer kommt für ihn.
  • 83'
    Der VfL mit dem Fehlpass, aber daraus kann der HSV kein Kapital schlagen. Hier ist auf beiden Seiten der Wurm drin. Lasogga hält drauf, Benaglio hält. Wieder Lasogga, aber erneut wird er abgeblockt.
  • 82'
    Was werden die Wölfe den Abpfiff herbeisehnen.
  • 82'
    Lasoggo auf rechts gegen alle und er gewinnt. Flanke, aber die ist dann auch wieder zu lang und geht ins Toraus.
  • 81'
    Arnolad verlängert auf Dost, aber der wird im letzten Moment gestört. Setzen die Wölfe zum Schluss-Spurt an?
  • 80'
    Lang soll der Ball zu Caliguri kommen, aber der ist einen Tick zu lang und geht ins Seitenaus.
  • 79'
    Und wieder der HSV auf rechts, aber dann kommt der obligatorische Fehlpass und vorbei die kleine Chance.
  • 78'
    Freistoß HSV. Lang haut ihn Calhanoglu, aber der geht dann weit, weit ins Toraus.
  • 77'
    Arslan auf Westermann, der will flanken, aber nicht einmal das gelingt ihm heute. Schlimmer Abend.
  • 77'
    Der VfL hat den HSV aufgebaut und die Hanseaten nutzen das jetzt weidlich aus.
  • 76'
    Wechsel Ivan Perisic Bas Dost
  • 76'
    Nun eine Eckenserie für den HSV. Sie sind wach! Djourou und Tah behindern sich gegenseitig. Abstoß.
  • 75'
    Halblinks. 17 Meter Entfernung. Calhanoglu am Ball. Und Benaglio hält das Dingen! Tolle Parade.
  • 74'
    Gelbe Karte Robin Knoche
    Foul an Arslan
  • 74'
    Wieder Arslan. Diesmal an der Box. Er rutscht, Knoche zieht und das gibt Freistoß. Direkt am Strafraum.
  • 74'
    Bas Dost macht sich bereit.
  • 73'
    Aber der HSV drückt hier auf den Pinn und das mächtig. Doch bisher hauen sie sich die Chancen selbst weg.
  • 72'
    Elferschinderei! Lasogga in der Box, Körpereinsatz und dann fällt er. Medojevic zwar ungeschickt, aber nicht unfair. Kein Elfer.
  • 71'
    Arslan alleine auf Benaglio zu, er legt ihn etwas nach links und da ist dann Ochs, der in letzter Not klärt. Man, was für eine Chance.
  • 71'
    Naldo haut einen aus mehr als 30 Meter Entfernung raus - satt über die Kiste von Adler.
  • 70'
    Bleibt es hier dabei, muss der HSV sich echt feiern. Dann hatten sie mehr Glück als Verstand. Caliguri wieder gegen Westermann, er schießt, aber abgeblockt. Caliguri ist richtig rührig.
  • 69'
    Gustavo gegen zwei Mann, er setzt sich durch, zieht ab und der Schuss geht denkbar knapp vorbei.
  • 69'
    Wolfsburg hat aktuell etwas weniger Dampf in der Bluse und sie lassen den HSV etwas kommen. Nur wissen die nichts damit anzufangen.
  • 68'
    Konter HSV. Calhanoglu auf links, Pass in die Mitte, da sind zwei Spieler und was macht er? Er spielt den Ball Lasogga hinten in die Beine. Schlimm.
  • 67'
    Ilicevic hät drauf, aber den kann Benaglio locker aufnehmen.
  • 67'
    aliguri wieder gegen Westermann, doch diesmal klärt der Verteidiger robust und ja, er hat den Ball mal.
  • 66'
    Spielerisch ist der VfL hier ganz klar vorne. Da kriegen die Hanseaten heute nichts auf die Kette. Aber hinten, da stehen sie annehmbar.
  • 65'
    Der eingewechselte Ilicevic kümmert sich mit um Caliguri, denn Westermann alleine gegen ihn ist zu gefährlich.
  • 64'
    Jetzt beißt der HSV wieder etwas zurück. Das ist aber auch notwendig, denn sonst fällt das Tor gegen sie irgendwann zwangsläufig.
  • 63'
    Freistoß Hakan und das Dingen sieht gut aus, aber er war zu hoch angesetzt. Tolles Ding - vorbei.
  • 62'
    Man kann den Eindruck gewinnen, dass der HSV hier noch Stunden spielen kann, ohne aus dem Spiel ins Tor zu treffen.
  • 61'
    Wechsel Maximilian Beister Ivo Ilicevic
  • 61'
    63 % Ballbesitz für die Woilfsburger. Und es wird mehr .... Nur Zählbares kommt nicht dabei rum.
  • 61'
    Der HSV steht sich hier ziemlich selbst im Wege.
  • 60'
    Konter HSV. Beister hat die Chance quer zu legen, aber er macht es selbst, statt den freien Lasogga mitzunehmen. Und nun darf Beister raus.
  • 59'
    Schnell gespielt vom HSV, aber dann steht Arslan da munter im Abseits rum und so geht die Chance baden.
  • 58'
    Gelbe Karte Naldo
  • 58'
    Caliguri wieder vorbei an Westermann, flankt, aber da wird dann eben noch so geklärt. Westermann hat einen ganz gebrauchten Abend.
  • 57'
    Arnold sieht Perisic am 16er, der kommt in Rücklage und der Schuss marschiert drüber. Die Chancen häufen sich.
  • 56'
    Der VfL lässt hier zu viele Chancen leichtfertig liegen. Das kann sich bitter rächen.
  • 55'
    Naldo sehr rührig und das als Abtreiber. Er geht, passt auf Olic in die Box, der kriegt den Ball nur in den Rücken, dann Caliguri und der findet wieder Adler.
  • 54'
    Bei 59 % Ballbesitz liegen die Wölfe aktuell. Die Passquote bei beiden Teams liegt aber unter 80 % - es gibt hier viele Fehlpässe.
  • 53'
    Das war mal eine gute Aktion des HSV nach Vorarbeit Lasogga, aber den hat Arslan dumm versemmelt. Sich da fallenzulassen war unnötig.
  • 52'
    Gelbe Karte Tolgay Ali Arslan
    Schwalbe
  • 52'
    Arslan mit dem Konter. Er geht in die Box, fällt und fängt Gelb - Schwalbe.
  • 52'
    Caliguri mit der Flanke, aber da steht Tah gut und köpft das Ei weg.
  • 51'
    Der VfL dominiert das Dingen hier nun recht deutlich. Dem HSV fällt, wie zum Ende von HZ 1, wenig ein, was sie hier tun können.
  • 50'
    Caliguri holt die Kugel, geht in die Box und vergeigt ihn. Aber wieder kann Westermann nur zuschauen.
  • 50'
    Naldo hoch rein, aber da steht dann Tah und rammt die Pille weg. Aber der VfL rollt und das mächtig.
  • 49'
    Arnold haut da einen raus, den Adler nach vorne abwehrt. Gefahrlos übrigens. Doch, es geht gut los.
  • 48'
    Und wieder zwei Murmeln auf dem Feld. Danach dann falscher Einwurf. Ja wo sind wir denn hier?
  • 47'
    Da brennt der HSV-Strafraum! Olic sieht Caliguri, der geht auf Adler zu, der den Winkel stark verkürzt - gehalten. Rodriguez flankt rein, abgewehrt. Aber hossa, da war die Luft dünn.
  • 46'
    Arslan mit einer Fackel und der streicht knapp über die Hütte von Benaglio.
  • 46'
    Diego zu Arsenal? Wenger sagt, man sei im Kreativbereich sehr gut aufgestellt und nicht auf der Suche nach einem solchen Spielerprofil. Und hier rennt der Ball wieder - ohne Diego, der gelbgesperrt ist. Und es regnet weniger als vorher. Klasse.
  • Das ist hier ein seltsames Spiel. Zwei Tore, die so eigentlich nicht fallen müssen, eine Halbchance von Lasogga vor dem Elfer auf der Gegenseite, Benaglio mit einem kapitalen Bock und sonst ein sehr merkwürdiges Match. Wolfsburg drückt, der HSV wirkt schwer verunsichert, schlägt die Bälle schnell weg und Westermann gegen Caliguri auf verlorenem Posten. Also hier liegt noch einiges an Chancen in der Luft. Freuen wir uns auf gute zweite 45 Minuten. Mit weniger Regen.
  • 45' + 1'
    Und der Regen wird stärker. Caliguri auf links, wieder schneller als Westermann, passt auf Olic und der in die Mitte - da ist aber niemand. Und Pausenpfiff. Mit 1:1 gehts in die Kabinen.
  • 45'
    1 Minute gibt es drauf.
  • 45'
    Sobald der HSV den Ball erobert hat, setzt man alles daran, ihn schnell wieder zu verlieren.
  • 44'
    Und wieder der lange Ball nach vorne. Diesmal hat Tah den Ball völlig unkontrolliert geschlagen und erneut kann der VfL kommen.
  • 43'
    Der HSV eiert derzeit massiv, denn der VfL drückt und drückt. Pässe sind beim HSV Mangelware und wenn, dann wird der Ball nur nach vorne gepölzt.
  • 42'
    Wolfsburg macht jetzt nochmals mehr Dampf, denn der HSV kann hier spielerisch nicht wirklich überzeugen.
  • 41'
    Ochs flankt von rechts, doch in der Mitte kann Medojevic die Kugel nicht kontrollieren. Das sah sehr gefährlich aus.
  • 40'
    Es wird härter auf dem Platz. Da fackelt man nicht lange und es wird zugepackt.
  • 39'
    Der VfL kommt wieder über rechts mit Ochs, aber der HSV steht hinten nun sehr sicher. Da ist kaum ein Durchkommen.
  • 38'
    Gelbe Karte Maximilian Arnold
    Zweikampf mit Rincon
  • 38'
    Strittige Situation im Mittelfeld. Meiner Meinung nach hat Rincon sich eine Tätlichkeit geleistet.
  • 37'
    Der HSV arbeitet weiter mit langen Bällen, aber davon zeigt sich Wolfsburg recht wenig beeindruckt.
  • 36'
    Gelbe Karte Patrick Ochs
    Foul an Badelj im Mittelfeld.
  • 36'
    Doch nach der Hiobsbotschaft aus Schalke zurück hier nach Wolfsburg. Im Moment reiben sich beide Teams - im strömenden Regen - im Mittelfeld auf.
  • 35'
    Falls Schalkwer mitlesen: Neueste Hiobsbotschaft für die Knappen - Dennis Aogo fällt für den Rest der Saison aus. Das ist ein Tiefschlag für Keller und seine Jungs.
  • 34'
    Der HSV kommt über die rechte Seite, aber da stehen die Weißen gut, fangen die Pille ab. Gustavo macht das extrem abgezockt.
  • 33'
    Jetzt ist das Spiel hier wieder offen und beide Tore, das ist einfach so, sind im Grunde aus dem Nichts und ungefährlichen Aktionen gefallen.
  • 32'
    Das Tor muss sich Westermann auf die Kappe nehmen, denn so gehst du einfach nicht zum Mann und zum Ball. Das war, wie zuvor das Foul beim VfL vor der HSV-Führung, unnötig.
  • 31'
    Elfmeter Ricardo Rodriguez
    GOOOOOOOOOOOOOOOOOL! Rodriguez verlädt Adler und trifft sicher vom Punkt!
  • 30'
    ELFER für Wolfsburg! Westermann foult Caliguri!
  • 30'
    Konter HSV nach Fehlpass. Ab geht die Post und Lasoggsa vergeigt nur knapp.
  • 29'
    Die Wölfe rennen an, aber der HSV schafft es nun sich gut zu stellen. Und sie holen sich die Bälle.
  • 28'
    Wolfsburg wieder über links, doch der HSV schließt sofort die Lücke und der VfL muss wieder nach hinten arbeiten.
  • 27'
    Langer Passversuch von Jansen, aber da steht vorne zumindest Lasogga im Abseits. Richtiger Pfiff von Brych.
  • 26'
    Wolfsburg ist jetzt gefordert, endlich einmal konstruktiv zum Tor zu arbeiten und vor der Bude von Adler auch Gefahr auszustrahlen.
  • 25'
    Es scheint, als wäre der HSV mit dem Führungstor im Rücken nun etwas agiler und auch selbstsicherer. Es fehlen zwar immer noch echte Großchancen, aber sie bewegen sich sicherer.
  • 24'
    Die Weißen sind nun echt rührig, aber wie zuvor finden sie den richtigen Weg zum Tor nicht.
  • 23'
    Gefährlicher Angriff der Wölfe. Von links geht es rein in den 16er, aber in der Mitte kann Olic die Pille nicht einnetzen.
  • 22'
    Das war die erste gefährliche Aktion, die der HSV hier produziert hat und schon zappelt die Murmel im Netz. Und da sah Benaglio wirklich ganz alt aus.
  • 21'
    Das Dingen kam nun wirklich aus dem Nichts, denn so gefährlich sah der Freistoß zuerst gar nicht aus.
  • 20'
    Das Tor muss sich der VfL selbst zuschreiben, denn schon der Freistoß war sehr, sehr unnötig.
  • 19'
    Tor Hakan Calhanoglu
    GOOOOOOOOOOOOOOOL! Calhanoglu schießt den Stabdard, Benaglio zu weit vor der Kiste und drin ist das Dingen! Wunderbares Tor!
  • 19'
    Der HSV bewegt sich nach vorne und holt sich das Foulspiel ab.
  • 18'
    Wolfsburg erneut über links. Olic am Ball und nach drei Schritten geht es in die Box, dann hält er drauf. Rumms, am Kasten vorbei.
  • 17'
    Ball über die linke Seite der Wolfsburger, ab in den Strafraum damit, aber den kann niemand verwerten, denn Adler riecht den Braten und hechtet der Kugel entgegen.
  • 16'
    Olic erläuft sich einen Fehlpass, doch sein Schuss, den er sofort ansetzt, geht weit drüber.
  • 15'
    Wolfsburg ist im Moment aktiver, aber das, was die Wölfe nach vorne bringen, ist nicht wirklich zwingend.
  • 14'
    Nach zwei Aktionen über rechts versucht es der VfL nun wieder über links, aber da steht Westermann und macht dicht.
  • 13'
    Der HSV ist bestrebt den Ball in den eigenen Reihen zu halten. So wollen sie das Spiel kontrolliert aufbauen. Das Umschalten in den Sturm klappt aber aktuell noch nicht wirklich.
  • 12'
    Wieder Ochs auf rechts, Flanke kommt diesmal nicht zu nah ans HSV-Gehäuse, wird aber zur Ecke geköpft. Djourou hielt den Kopf hin.
  • 11'
    Im MIttelfeld haben die Wölfe derzeit ein Übergewicht. Da stehen sie kompakt und gut sortiert. Sie fangen viel ab, was der HSV bringen will.
  • 10'
    Schön gespielt vom VfL. Ochs auf rechts und das mit Zeit. Flanke kommt, aber zu nah ans HSV-Tor gezogen. Den fängt Adler mit der Kappe.
  • 9'
    Arslan im Mittelfeld, Lasogga geht vorne, rennt aber ins Abseits und Arslan muss abstoppen. Ballverlust.
  • 8'
    Das ist hier wirklich eine flotte Partie in der Startphase. Beide Teams haben zwar Fehler im Aufbau, aber das wird mit Tempo und Einsatz kompensiert.
  • 7'
    Der HSV will lang über die rechte Seite spielen, aber der Pass rutscht auf dem nassen Geläuf ins Aus.
  • 6'
    Das ist hier eine echt muntere Startphase. Die Wölfe hängen sich rein, kontern sehr schnell, wenn sie den Ball gewinnen.
  • 5'
    Konter der Wölfe. Rechts marschiert Perisic und da gibt es dann Ecke. Kurz gespielt, Arnold am Ball, dribbelt, wird aber geblockt. Olic kriegt die Kugel, hält drauf - vorbei.
  • 4'
    Jansen links auf Arslan. Und wieder Einwurf. Hakan mit dem Versuch, den Ball in den 16er zu bringen, wird aber abgefangen.
  • 3'
    Jansen gegen Ochs auf links, aber abgeblockt und Einwurf für die Hanseaten. Zweiter Ball auf dem Feld - Schiriball.
  • 2'
    Der HSV holt sich den Ball zurück und baut wieder auf, wird aber erneut im Mittelfeld gestoppt. Olic in der Box frei, aber Caliguri schafft es nicht, ihn anzuspielen.
  • 1'
    Die Hanseaten halten die Pille gut in den eigenen Reihen. Langer Ball auf Beister, aber er wird auf rechts gestoppt und die Weißen, hier mal der VfL, greifen an.
  • 1'
    Wolfsburg startet von links nach rechts und der HSV hat die Murmel zum Anstoß. Spiel läuft. Gutes Match.
  • Sauwetter in Wolfsburg. 3 Grad und es regnet. Da freut man sich doch, wenn man nicht auf dem Platz stehen muss. Wohl dem, der jetzt da Glühwein hat.
  • Beide Teams sind in den Katakomben und gleich geht es los.
  • So, 5-Minute-Warning, Freunde der Sonne! Noch fünf Minuten bleiben Euch, das was zu erledigen ist zu erledigen. Haut rein.
  • Hecking: "Arnold und Calhanoglu sind Spieler, die alleine Spiele entscheiden können. Gut, dass eins der Talente auf unserer Seite ist."
  • Hecking: "Wir haben uns alles hart erarbeitet. Wir müssen viel investieren, wollen wir das Spiel gewinnen."
  • Der HSV kommt mit breiter Brust in die VW-Stadt. Mit 3:1 setzten sich die Hanseaten gegen Hannover 96 durch und das sollte für Selbstvertrauen sorgen.
  • Um gegen den HSV zu siegen, muss man aber den Ausfall von Diego kompensieren, der wegen seiner Gelbsperre nicht spielen darf. Den Job soll heute Caligiuri erledigen.
  • Klar ist, machen die Wölfe das Dingen hier rund, saugen sie sich oben in der Tabelle erst einmal fest. Mit dem Sieg wäre man an Gladbach dran und die CL-Quali somit in Schlagweite.
  • Wolfsburg soll dem Vernehmen nach folgende Start-XI aufbieten: Benaglio - Ochs, Naldo, Knoche, Rodríguez - Medojevic, Gustavo - Perisic, Arnold, Caligiuri - Olic
  • Der HSV tritt wie folgt an: Adler - Westermann, Tah, Djourou, Jansen - Rincon, Badelj - Beister, Arslan, Calhanoglu - Lasogga
  • Dann schauen wir mal, was die Lineups für uns an Überraschungen bereit halten - oder auch nicht:
  • Hallo, Freunde der Sonne. Ich heiße Euch zum Nordderby zwischen den Wölfen aus der VW-Stadt und dem HSV willkommen. Hier trifft Wolfsburg als Tabellenfünfter auf den Tabellenelften aus Hamburg, der sich aber im Aufwind befindet. Es sollte eine interessante Partie werden. Dr. Brych aus München wird die Partie in der Volkswagen-Arena leiten. Ich, Christian Ehrhardt, werde am heutigen 14. Spieltag Euer Host der Freitagspartie sein. Freuen wir uns auf ein spannendes und faires Match im Nordduell.