thumbnail Hallo,
Live

DFB Pokal

  • 17. April 2013
  • • 20:30
  • • Mercedes-Benz-Arena, Stuttgart
  • Schiedsrichter: F. Meyer
  • • Zuschauer: 59000
2
ENDE
1

Live-Ticker

  • Der VfB Stuttgart steht im Finale des DFB-Pokals und trifft dort am 1. Juli auf den FC Bayern München. Freiburg kämpfte, steht jedoch am Ende mit leeren Händen da. Riesenjubel dagegen beim VfB. Nach einer schwierigen Saison, entschädigt dieser Sieg natürlich.
  • 90' + 3'
    Und dann ist das Spiel aus!
  • 90' + 2'
    Wechsel Alexandru Iulian Maxim Raphael Holzhauser
  • 90' + 2'
    Schusters langer Ball in die Mitte findet den Kopf von Krmas. Der Pass findet jedoch keinen Abnehmer vor dem Tor, sodass Ulreich sicher zupacken kann.
  • 90'
    Drei Minuten gibt es oben drauf.
  • 88'
    Noch zwei Minuten! Auch Freiburgs lange Innenverteidiger sind jetzt vorne drin. Krmas kann eine Flanke von Kruse jedoch nicht kontrollieren und verliert das Leder.
  • 87'
    Wechsel Ibrahima Traore Shinji Okazaki
  • 86'
    Dicke Konterchance für den VfB. Boka mit dem tollen Pass auf Ibisevic. Der lässt für Harnik durch. Völlig frei scheitert der Angreifer jedoch an Baumann.
  • 84'
    Wechsel Daniel Caligiuri Cedrick Makiadi
  • 84'
    Stuttgart kräftemäßig wohl auf dem Zahnfleisch. Jetzt haben sie mal ein paar Minuten Entlastung und eine kleine Eckballserie. Wertvolle Zeit für die Labbadia-Elf...
  • 82'
    Das Konterspiel der Gastgeber lässt bisher zu Wünschen übrig. Das wird noch eine ganz lange Schlussphase für den VfB...
  • 80'
    Noch 10 Minuten! Der VfB scheint K.O., es spielt nur noch Freiburg. Gelingt den Breisgauern hier doch noch irgendwie der Ausgleich?
  • 78'
    Schöner Pass von Kruse auf Rosenthal. Der geht an Molinaro vorbei und zieht ab. Die Kugel dreht sich jedoch am Stuttgarter Tor vorbei...
  • 76'
    Caligiuri in guter Schussposition. Sein Versuch rutscht ihm jedoch vom Schlappen... Weit vorbei!
  • 74'
    Die VfB-Fans halten die Luft an! Nach einem langen Pass, kommt Rosenthal im Strafraum zu Fall und will einen Elfmeter. Der Pfiff bleibt jedoch aus. Knifflig...
  • 73'
    Gelbe Karte Cristian Molinaro
    Molinaro zieht Schmid an der Seitenlinie zu Boden. Die nächste Gelbe...
  • 72'
    Hier wird jetzt alles reingeworfen. Freiburg jetzt mit deutlich mehr Risiko. Die Härte nimmt weiter zu...
  • 70'
    Traore verliert den Ball im Spielaufbau! Über Schuster landet der Ball bei Kruse. Aus zentraler Position zieht der dann direkt ab. Der Ball wird noch abgefälscht, Ulreich pariert das Leder jedoch mit einem glänzenden Reflex.
  • 69'
    Gelbe Karte Fallou Diagne
    Diagne täuscht einen Ellbogenschlag gegen Harnik vor. Dafür gibt es Gelb...
  • 68'
    Santini und Caligiuri im Doppelapssversuch. Die Stuttgarter Defensive passt jedoch gut auf und klärt solide.
  • 66'
    Ibisevic sucht den aufgerückten Boka in der Mitte. Baumann kommt aber aus seinem Kasten und fängt die Flanke locker ab.
  • 64'
    Der VfB ist dem 3:1 näher, als der Sportclub dem Ausgleich. Gut möglich, dass Streich in Kürze erneut wechseln wird.
  • 63'
    Gelbe Karte Mensur Mujdza
  • 62'
    Maxim bringt einen Freistoß von der rechten Seite hoch in den Strafraum. Harnik schleicht sich vom Gegenspieler weg und köpft aufs Gehäuse - drüber!
  • 60'
    Freistoß aus dem Halbfeld für den VfB! In der Mitte verpassen jedoch Freund und Feind und auch Harnik kommt in Tornähe nicht an das Leder.
  • 58'
    Wechsel Oliver Sorg Ivan Santini
    Erster Wechsel beim Sportclub. Santini soll neue Offensivpower ins Spiel der Breisgauer bringen, Sorg geht vom Feld.
  • 57'
    Gelbe Karte Georg Niedermeier
    Niedermeier reißt Schmid mit dem Arm um. Dafür gibt es zurecht Gelb...
  • 56'
    Auch im zweiten Durchgang ist es bisher ein sehr raues Spiel beider Teams. Sehr harte Zweikampfführung auf beiden Seiten!
  • 54'
    Sorg legt per Kopf unfreiwillig für Ibisevic auf, der durchstartet. Der Angreifer geht an Baumann vorbei und zieht dann aus spitzem Winkel ab. Krmas klärt jedoch per Heldentat auf der Linie und verhindert das 3:1...
  • 52'
    Plötzlich stehen Ginter und Kruse im Strafraum völlig frei, weil Molinaro das Abseits aufhebt. Ginter probiert es mit einem Kopfball, bringt jedoch zu wenig Druck hinter den Ball.
  • 51'
    Und dann legt Maxim für Gentner ab. Aus der Distanz probiert es der Kapitän mit dem linken Fuß. Knapp vorbei...
  • 50'
    Nach Maxims Ecke verschätzt sich Baumann etwas und kriegt die Fäuste nur unkoordiniert an den Ball. Es kann aber kein VfB-Spieler Kapital daraus schlagen...
  • 48'
    Wechsel gab es übrigens keine.
  • 46'
    Und weiter geht es iim zweiten Durchgang.
  • Packender erster Durchgang. Stuttgart begann richtig stark und ging verdient in Führung. Nach Freiburgs überraschendem Ausgleich, bekamen die Breisgauer dann Oberwasser. Es ging hin und her und wurde auch immer härter. Harnik brachte die Gastgeber dann erneut in Führung. Wir freuen uns auf einen spannenden zweiten Durchgang...
  • 45' + 1'
    Und dann ertönt der Pausenpfiff.
  • 45'
    Eine Minute Nachspielzeit gibt es hier oben drauf.
  • 43'
    Kruse und Caligiuri tanken sich jetzt über die rechte Seite durch und suchen dann Schuster in der Mitte. Das Zuspiel kommt jedoch nicht an.
  • 41'
    Ibisevic legt im Fallen für Traore ab. Dessen Flachschuss ist jedoch kein Problem für Baumann.
  • 39'
    Freiburg ist zwar bemüht, die besseren Angriffe produziert jedoch weiter der VfB. Maxim will Ibisevic in die Tiefe schicken. Der Pass auf den Bosnier kommt jedoch nicht präzise genug an...
  • 37'
    Jetzt immer mehr Nicklichkeiten auf beiden Seiten. Fußballerisch ist jetzt weniger von beiden Teams zu sehen. Der Refferee muss jetzt ein paar Mal durchgreifen.
  • 35'
    Diagne verliert den Ball unnötig in Spielaufbau gegen Traore. Der setzt schon wieder zum Sprint an, Schiedsrichter Florian Meyer pfeift Traore jedoch zurück. Der kann es kaum glauben...
  • 33'
    Die Atmosphäre in der Mercedes-Benz-Arena ist übrigens hervorragend. 12.000 Freiburger sind mit nach Stuttgart gereist und feuern ihre Mannschaft euphorisch an. Aber auch die VfB-Fans sind heute gut drauf...
  • 31'
    Man merkt dem Spiel auch die hitzige Derbyatmosphäre an. Beide Teams schenken sich nichts und gehen sehr robust in die Zweikämpfe.
  • 29'
    Jetzt müssen die Freiburger wieder antworten. Gerade war die Elf von Christian Streich drauf und dran, das Spiel zu übernehmen.
  • 28'
    Assist Christian Gentner
  • 28'
    Tor Martin Harnik
    TOOOOOOOOOOOR für den VfB! Bei einem Freistoß aus dem Halbfeld verschätzen sich Ginter und Schuster. Dadurch kommt Gentner zum Flanken, Harnik steigt hoch und köpft zur erneuten Freiburger Führung ein.
  • 27'
    Beide Defensivreihen haben Probleme. Bei Stuttgart zeigt Sakai nicht den sichersten Eindruck, beim Sportclub tut sich Diagne bei einigen Szenen etwas schwer.
  • 25'
    Aber dann mal ein langer Pass auf Caligiuri, der durch ist. Ulreich spielt jedoch hervorragend mit und klärt beherzt.
  • 23'
    Freiburgs Trainer Christian Streich gestikuliert wild an der Seitenauslinie. Ihm scheint das Spiel seiner Elf noch nicht so gut zu gefallen. In der Tat: Der VfB bekommt weiterhin viel Platz im Angriffsspiel.
  • 21'
    Gelbe Karte Arthur Boka
    Boka holt Ginter schroff von den Beinen. Meyer zückt die erste Gelbe Karte des Spiels.
  • 19'
    Schmid legt am Strafraum für Rosenthal ab. Der Schuss des Torschützen rutscht ihm jedoch über den Schlappen und landet im Seitenaus.
  • 17'
    Jetzt geht es hin und her! Freiburg ist durch den Ausgleich gleich besser im Spiel und kommt jetzt auch zu guten Kombinationen im Mittelfeld.
  • 15'
    Das war natürlich eine bombastische Antwort der Breisgauer. Mit dem ersten halbwegs gefährlichen Angriff, netzt der Sportclub gleich ein. Das geht hier ja gut los...
  • 13'
    Assist Max Kruse
  • 13'
    Tor Jan Rosenthal
    TOOOOOOOOOR für Freiburg! Kruse mit dem langen Pass auf Rosenthal. Der läuft Boka davon und überrumpelt Ulreich mit einem Flachschuss. Der Stuttgarter Schlussmann sieht da nicht besonders gut aus. Der Ball kullert zum Ausgleich ins Netz.
  • 11'
    Wie reagieren die Freiburger nun? Bisher spielen sie noch sehr zurückhaltend. Man darf gespannt sein...
  • 9'
    Assist Ibrahima Traore
  • 9'
    Tor Arthur Boka
    TOOOOOOOOOOR für den VfB! Nur wenige Sekunden nach Harniks schwachem Zuspiel, klingelt es dann doch! Ibisevic schickt Traore - diesmal gehts über links. Der Ball kommt präzise nach Innen, wo Boka angestürmt kommt und den Ball mit rechts im Tor unterbringt.
  • 9'
    Starker Pass von Maxim auf Harnik. Der kommt über die rechte Seite in den Strafraum und sieht Ibisevic in der Mitte. Das Zuspiel kommt jedoch zu ungenau und landet in den Armen von Oliver Baumann.
  • 7'
    Von der so starken Freiburger Offensivpower um Max Kruse oder Jonathan Schmid ist bisher noch nicht allzu viel zu sehen. Die Defensive der Stuttgarter steht sattelfest und gibt dem Sportclub keinen Platz zur Entfaltung.
  • 5'
    Besserer Start für den VfB! Molinaro findet Harnik mit einem langen Pass. Der Angreifer ist auf und davon, scheitert dann aber mit der Picke an Baumann. Sorg kriegt den Ball danach nicht weg, Ibisevic kann daraus aber kein Kapital schlagen.
  • 3'
    Da ging es zum ersten Mal schnell beim VfB! Harnik erst im Doppelpass mit Maxim, dann mit Ibisevic. Aus halbrechter Position schießt der Österreicher den Ball dann jedoch über den Querbalken.
  • 1'
    Und los geht's! Der VfB stößt an.
  • In wenigen Minuten ertönt der Anpfiff. Schiedsrichter der Partie wird übrigens Florian Mayer sein.
  • Streich nimmt eine Veränderung im Vergleich zum letzten Bundesligaspiel vor: Rosenthal ersetzt Santini im Angriff.
  • Und diese Elf schickt Freiburgs Trainer Christian Streich aufs Feld: Baumann - Mujdza, Krmas, Diagne, Sorg - Ginter, Schuster - Schmid, D. Caligiuri - Rosenthal, Kruse
  • VfB-Coach Bruno Labbadia schickt heute dieselbe Startelf aufs Feld, die in der Liga am Sonntag mit 2:0 gegen Mönchengladbach gewann.
  • Mit folgender Elf spielt der VfB heute: Ulreich - Sakai, Rüdiger, Niedermeier, Molinaro - Gentner, Boka - Harnik, Maxim, Traore - Ibisevic
  • Der FC Bayern München konnte bereits am gestrigen Abend den Einzug ins Pokalfinale perfekt machen. Mt 6:1 schlugen die Bayern den VfL Wolfsburg und fahren somit am 1. Juni nach Berlin.
  • Herzlich Willkommen aus Stuttgart! Hier findet heute Abend das DFB-Pokal-Halbfinale zwischen dem VfB Stuttgart und dem SC Freiburg statt. Wer fährt nach Berlin?