thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 9. Februar 2014
  • • 15:30
  • • Mercedes-Benz-Arena, Stuttgart
  • Schiedsrichter: J. Drees
  • • Zuschauer: 40200
1
ENDE
4

Ladbrokes PaddyPower WilliamHill
VfB Stuttgart 2.50 2.50 2.60
X 3.30 3.30 3.40
Augsburg 2.75 2.75 2.62
Im Hinspiel musste Benedikt Höwedes vorzeitig vom Feld

Bundesliga-Sonntag, 20. Spieltag: Königsblau gegen die Roten - Derby in Schwaben

Im Hinspiel musste Benedikt Höwedes vorzeitig vom Feld

Bongarts

Den 20. Spieltag schließt Königsblau mit dem Angriff nach oben gegen die Roten von der Leine ab. Davor gibt es in Schwaben ein württembergisch-bayrisches Derby.

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 will im Rennen um die Champions-League-Tickets nachlegen. Doch auch Hannover 96 konnte in der Hinrunde bislang überzeugen. Im ersten Sonntagsspiel kommt es zum Schwaben-Derby zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Augsburg.

FC Schalke 04 - Hannover 96 (Sonntag, 17.30)

Der Eine war zum Ende der Hinrunde fast seinen Job los, den Anderen kannte zu diesem Zeitpunkt noch (fast) kein Mensch: Doch zu Beginn des Jahres 2014 zählen Schalkes Trainer Jens Keller und Hannovers neuer Chefcoach Tayfun Korkut plötzlich zu den großen Gewinnern in der Fußball-Bundesliga. Beide holten aus den ersten beiden Spielen die Maximalausbeute. Mindestens eine Serie wird am Sonntag  jedoch reißen.

"Sicher wollen wir die Euphorie unserer Fans mitnehmen und zu Hause vor 61.000 Zuschauern den nächsten Dreier holen", sagte Keller, der mit seinem Team auf Platz vier vorgerückt ist. Der 43-Jährige vergaß dabei aber keineswegs, vor dem Gegner zu warnen. "Sie stehen extrem kompakt und lauern auf Fehler. Wir dürfen ihnen keine Räume zum Kontern geben."

Keller, der gegen die 96er weiterhin auf Julian Draxler (Sehnenabriss) und möglicherweise auch auf Kapitän Benedikt Höwedes (muskuläre Beschwerden) verzichten muss, konnte seine Mannschaft so entspannt wie selten auf die schwere Aufgabe vorbereiten. Von der Kritik an den wechselhaften Auftritten der Hinrunde ist in Gelsenkirchen kaum noch etwas zu spüren. Dementsprechend schnell war die kürzeste Pressekonferenz der Saison am Freitag beendet. Mangels bohrender Fragen hatte Keller seinen Job nach nicht einmal sieben Minuten verrichtet.

Analog läuft es derzeit in Hannover. Nach dem besten Rückrundenstart der Vereinsgeschichte (sechs Punkte und 6:2 Tore) ist es Korkuts primäre Aufgabe, die Konzentration seiner Spieler hochzuhalten. "Die Mannschaft weiß, dass sie nicht nachlassen darf und kann die vergangenen Siege richtig einordnen", sagte er, "Schalke ist ein Gegner, den man nicht einfach so zur Seite schieben kann." Korkut versprach, dass sich die Niedersachsen "zerreißen" werden.



VfB Stuttgart - FC Augsburg (Sonntag, 15.30)

Keines der bisherigen 49 Bundesliga-Duelle zwischen den beiden Klubs endete 0:0. Das Aufeinandertreffen der beiden formstarken Teams verspricht einige Spannung - so wie das Schwaben-Duell am Sonntagnachmittag zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Augsburg. Während der FCA zum Jahresbeginn mit vier Punkten wieder gut aus den Startlöchern gekommen ist, befindet sich der VfB mit lediglich zwei Punkten Vorsprung auf Rang 16 weiter im Negativstrudel.

Dennoch lehnen die bayrischen Schwaben (Augsburg) die Favoritenrolle im Spiel gegen die württembergischen Schwaben ab. "Wir sind der Außenseiter", sagte Trainer Markus Weinzierl und fügte mit Blick auf die Tabelle an: "Sie lügt nicht, aber hin und wieder schummelt sie." Stuttgart befinde sich allenfalls "in einer Ergebniskrise."

In der Hoffnung auf bessere Zeiten muss der VfB ohne seinen Kapitän Christian Gentner auskommen. Der 28-Jährige laboriert noch an einem Muskelfaserriss. "Das ist ein Verlust für uns. Gerade er könnte in dieser Phase eine junge Mannschaft an die Hand nehmen", sagte Trainer Thomas Schneider, der vor dem Spiel noch eine Jobgarantie erhielt. "Er hat das vollste Vertrauen von allen im Verein", sagte Sportchef Fredi Bobic bei Sport1: "Wir sind voll überzeugt von Thomas Schneider und seinem Trainerteam." Und dies sei nicht von den nächsten Ergebnissen abhängig.

EURE MEINUNG: Wer wird sich am Sonntag durchsetzen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 09.02.2014 VfB Stuttgart 1 - FC Augsburg 4
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 25.08.2013 FC Augsburg 2 - VfB Stuttgart 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 27.04.2013 FC Augsburg 3 - VfB Stuttgart 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 28.11.2012 VfB Stuttgart 2 - FC Augsburg 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 10.04.2012 FC Augsburg 1 - VfB Stuttgart 3
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader