thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 11. Dezember 2011
  • • 17:30
  • • Mercedes-Benz-Arena, Stuttgart
  • Schiedsrichter: M. Gräfe
  • • Zuschauer: 60469
1
ENDE
2

Bayern unter Druck: Sieg in Stuttgart Pflicht

Bayern unter Druck: Sieg in Stuttgart Pflicht

Bongarts

Nachdem der Rekordmeister wieder Tabellenführer ist, gibt es nun keine Entschuldigungen mehr. In Stuttgart muss gewonnen werden, um Platz eins zu verteidigen. Es wird ernst.

Stuttgart. Am 16. Spieltag der Bundesliga kommt es am Sonntag zum Duell zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Bayern. Die Gäste stehen unter Druck und dürfen nach bereits vier Niederlagen keine weiteren Rückschläge zulassen. Ein Sieg ist Pflicht.

So könnten sie spielen

Wenn die Bayern sich von der Grippewelle erholen, dann wird die volle Offensive aufgeboten. Nach der Schonung in Manchester sollen alle Stars wieder spielen. Vorne Tormaschine Mario Gomez, dahinter Ribery, Robben und Thomas Müller. Toni Kroos rückt dafür zurück ins zentrale Mittelfeld. Neben ihm wird Timoshchuk spielen. Rechts hinten Jerome Boateng für Rafinha. Van Buyten soll wieder in der Innenverteidigung zum Einsatz kommen. Stuttgart versucht es auch im 4-5-1 mit Cacau im Sturm, unterstützt von Harnik, Okazaki und Hajnal. Kvist und Gentner sichern im Mittelfeld ab.

Die Ausgangslage

Die Bayern sind nach dem Sieg gegen Bremen wieder ganz vorne und wollen diese Position auch nicht mehr hergeben. Nur einen Punkt ist man vor Dortmund und Gladbach. Stuttgart ist derzeit auf Rang sieben. Letzte Saison trafen beide Teams ebenfalls im Dezember aufeinander. In Bundesliga und Pokal gab es für Stuttgart nichts zu holen. Die Bayern gewannen 5:3 und 6:3 innerhalb von drei Tagen. Auf jeden Fall darf man sich auf ein temporeiches Spiel freuen.

Eure Meinung: Holen die Bayern einen lockeren Sieg?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Clasico-Countdown! Alles zum Gipfeltreffen zwischen Real und Barcelona

Spieler im Fokus

Cacau

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Der Nationalspieler des VfB wird die einzige Spitze des Schwaben bilden und muss die Vorlagen, die ihm Harnik, Hajnal und Okazaki liefern werden, nutzen.

M. Gómez

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Bayerns Tormaschine an alter Wirkungsstätte. Zuletzt lief es für Gomez nicht mehr ganz so rund, die Tore machten eher andere. In Stuttgart wird der Knoten aber wieder platzen. Gomez erzielt das 1:1 für die Bayern.

Redaktionstipp

Der Süd-Schlager endet mit einem knappen Sieg für den FC Bayern. Stuttgart leistet tapfer Widerstand und unterbindet lange das Spiel des Rekordmeisters, am Ende setzt sich die überlegene Klasse der Bayern-Offensive jedoch durch. Ribery und Gomez treffen für Bayern.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

VfB Stuttgart

Bayern München

Siege
0
0
5
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

VfB Stuttgart 1893 STU
VfB Stuttgart 1893 VfB Stuttgart
Unentschieden
FC Bayern München BAY
FC Bayern München Bayern München
85%

Top 3 Tipps

VfB Stuttgart 1893 STU
0 - 3
FC Bayern München BAY
VfB Stuttgart 1893 STU
1 - 3
FC Bayern München BAY
VfB Stuttgart 1893 STU
0 - 2
FC Bayern München BAY

Dazugehörig