thumbnail Hallo,
Live

Primera Division

  • 16. März 2013
  • • 22:00
  • • Estadio de Mestalla, Valencia
  • Schiedsrichter: César Muñiz Fernández
  • • Zuschauer: 35000
3
ENDE
0

Spanien Roundup: Valencia und Atletico siegen

Spanien Roundup: Valencia und Atletico siegen

Getty Images

Am 28. Spieltag der spanischen Primera Division hielt Barcelona die Verfolger weiter auf Abstand. Dabei erzielte Messi einen Doppelpack gegen Rayo Vallecano.

Madrid. An einem torreichen 28. Spieltag kam es in der spanischen Primera Division zu mehreren Kantersiegen. So gewann Real Sociedad 4:1 gegen Real Valladolid, Real Madrid schoss RCD Mallorca mit 5:2 ab und FC Sevilla sorgte gegen Real Saragossa für einen ungefährdeten 4:0-Sieg. Am Sonntagabend schlug FC Barcelona Rayo Vallecano mit 3:1 – dabei erzielte Lionel Messi einen weiteren Doppelpack.

Deportivo schlägt Celta Vigo

Die Freitagpartie zwischen Deportivo La Coruna und Celta Vigo eröffnete den 28. Spieltag. Die Hausherren konnten sich im galicischen Derby mit 3:1 (1:0) gegen relativ harmlose Gäste durchsetzen. Nach der frühen Führung durch Riki (9.) sah Celta-Stürmer Aspas nach einem Kopfstoß Rot (29.). Silvio (64.) und Salomao (79.) konnten erhöhen, ehe Park den Ehrentreffer (80.) erzielte.

Getafe mit knappem Sieg gegen Bilbao

In einer stark umkämpften Partie konnten sich die Gastgeber erfolgreich durchsetzen. Dabei markierte Borja in der siebten Minute den Siegtreffer.

Madrid dreht Partie

Beim 5:2 (1:2) gegen RCD Mallorca drehten Cristiano Ronaldo (52.), Luka Modric (54.) und Gonzalo Higuain (57.) die Partie innerhalb von wenigen Momenten. Mallorca konnte durch Emilio Nsue (6.) und Alejandro Alfaro (21.) zweimal in Führung gehen. Zuvor erzielte Higuain (15.) den Ausgleich. Den Schlusstreffer erzielte Karim Benzema in der Nachspielzeit.

Valencia siegt souverän gegen Real Betis

Die Hausherren konnten sich durch einen verwandelten Strafstoß von Soldado (16.) in Führung bringen, ehe Paulao (85./Eigentor) und Jonas (90.) den Sieg perfekt machten.

Espanyol Barcelona mit Auswärtssieg

Dortmunds Champions-League-Viertelfinalkonkurrent FC Malaga musste sich daheim gegen Espanyol Barcelona geschlagen geben. Dabei erzielten Diego Colotto (41.) und Sergio Garcia (66.) die Treffer.

Atletico gegen Osasuna mit mühelosem Sieg

Atletico Madrid bleibt durch ein 2:0-Sieg bei CA Osasuna weiterhin am Stadtrivalen Real Madrid dran. Diego Costa (35./48.) erzielte einen Doppelpack für Atletico.

Unentschieden zwischen Granada und Levante

Zunächst konnten die Gastgeber in Führung gehen – In der 32. Spielminute erzielte Siqueira die Führung per Strafstoß. Fünf Minuten nach Beginn der zweiten Halbzeit glich Acquafresca den Spielstand aus.

Barca siegt – Messi mit Doppelpack

Am Sonntagabend konnte sich der katalanische Verein erfolgreich gegen Rayo Vallecano durchsetzen. David Villa (25.) und Lionel Messi (40./57.) machten den Sieg perfekt. Tamudo (70.) erzielte den Ehrentreffer für die Gäste.

EURE MEINUNG: Wie bewertet Ihr den Spieltag?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig