thumbnail Hallo,
Live

Primera Division

  • 3. Februar 2013
  • • 19:00
  • • Estadio de Mestalla, Valencia
  • Schiedsrichter: José Luis González González
  • • Zuschauer: 45000
1
ENDE
1

Kann Barca den Ärger um Messi und Clasico abschütteln?

Kann Barca den Ärger um Messi und Clasico abschütteln?

Getty

Nach dem Clasico ist vor dem Clasico. Unter der Woche gab es etliches an Aufregung um Messi und seine vermeintlichen Ausraster neben dem Platz. Schüttelt Barca das locker ab?

Valencia. Am Sonntagabend treffen in Valencia der Tabellenerste und der Tabellensiebte der spanischen Primera Division aufeinander, wenn der FC Valencia und der FC Barcelona im Mestalla Stadion die Kräfte messen. Kann das Team der Katalanen umschalten und das „Clasico-Fieber“ abstreifen, um wieder dem Ligaalltag Rechnung zu tragen? Und wie hat Barca das mediale Theater um seinen Superstar Lionel Messi abgelegt, dem im Anschluss an den Clasico in der Copa del Rey vorgeworfen wurde, Spieler und Betreuer des Gegners Real Madridbeleidigt zu haben?

Nicht alle Spieler an Bord bei Valencia

Die Ostspanier plagen vor dem Kräftemessen mit dem katalanischen Giganten der Liga einige Personalprobleme. Dani Parejo und Jonas werden sicher ausfallen. Jeremy Mathieu trainiert zwar wieder, aber es steht zu bezweifeln, dass er rechtzeitig zum Spiel fit werden wird. Besser sieht es das beim Stürmer Roberto Soldado aus. Der könnte nach überstandener Verletzung eine gewichtige Rolle spielen. Fragezeichen gibt es hinsichtlich Nelson Valdez und auch Sofiane Feghouli, der gerade wieder vom Afcon zum Team gestoßen ist.

Alles an Bord auf der MS Barca

Hatten die Katalanen zu Beginn der Saison massiv unter den Verletzungsproblemen zu leiden, kann das Team um Tito Vilanova seit geraumer Zeit aus dem Vollen schöpfen. Da auch der zuletzt gesperrte Gerard Pique, der in der Copa gegen Real ein grandioses Spiel hinlegte, wieder mit von der Partie ist, kann Barcelona auf alle Schlüsselspieler zurückgreifen. Interessant wird es sicher für Jordi Alba, denn spielt erstmals seit seinem Transfer wieder im Mestalla Stadion.

Früher auf links für Valencia unterwegs: Jordi Alba

Die Vorzeichen sprechen für Barcelona – aber wird es so deutlich wie zuletzt?

2008 konnte Valencia den letzten Heimsieg gegen die Katalanen einfahren. In den letzten drei Partien gegen Barca musste Valencia acht Treffer hinnehmen – bei einem mageren eigenen Treffer, den sie erzielen konnten. Trotzdem hat Valencia derzeit im Vergleich die Nase vorn: Vier ihrer letzten fünf Partien konnten die Ostspanier gewinnen – Barca hat nur zwei seiner letzten fünf Pflichtspiele siegreich gestalten können. Das lässt den Schluss zu, dass es nicht ganz so klar wird, wie in den letzten drei Aufeinandertreffen der Teams.

EURE MEINUNG: Wird es für Barca ein Spaziergang oder werden sich die Katalanen schwertun?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Spieler im Fokus

Soldado

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Es wird nicht wenig davon abhängen, ob Soldado spielen kann oder nicht. Mit seinen 11 Toren aus 19 Ligaspielen hat er sich selbst in den Fokus von Vicente del Bosque gespielt und wenn er am Start ist, kann der Barca-Strafraum brennen.

Jordi Alba

Position: Abwehrspieler

Spiele: 9

  • 1
  • 0
  • 0
Von 2007 bis 2012 hat Jordi Alba seine Schuhe für Valencia geschnürt. Bei Valencia hat er sich seine Reputation erarbeitet, da hat er sich, nachdem er beim FC Barcelona ausgebildet wurde, durchgesetzt. Und kehrt er dann an die alte Wirkungsstätte zurück. Er wird es sicher mit gemischten Gefühlen betrachten - und auch hochmotiviert sein.

Redaktionstipp

Valencia hat das Problem, mit dem Barca zu Beginn der Saison zu kämpfen hat: Es fehlen Schlüsselspieler. Trotzdem ist Valencia nicht zu unterschätzen und ihre Bilanz der letzten fünf Pflichtspiele liest sich besser als Barcas Bilanz. Natürlich geht der Ligaprimus aus Barcelona als klarer Favorit ins Rennen, aber es wird eher nicht so deutlich werden, wie es bei den letzten drei Aufeinandertreffer war. Tendenz: Knapper Sieg für die Katalanen.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Valencia

Barcelona

Siege
1
1
3
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

Valencia Club de Fútbol VAL
Valencia Club de Fútbol Valencia
Unentschieden
FC Barcelona FCB
FC Barcelona Barcelona
19%
77%

Top 3 Tipps

Valencia Club de Fútbol VAL
1 - 3
FC Barcelona FCB
Valencia Club de Fútbol VAL
1 - 4
FC Barcelona FCB
Valencia Club de Fútbol VAL
0 - 3
FC Barcelona FCB

Dazugehörig