thumbnail Hallo,
Live

Serie A

  • 28. April 2014
  • • 20:45
  • • Stadio Città del Tricolore, Reggio Emilia
  • Schiedsrichter: A. Damato
  • • Zuschauer: 19000
1
ENDE
3

Llorente jubelt und Juve siegt

Juventus Turin nach Sieg bei Sassuolo vor Titelgewinn

Llorente jubelt und Juve siegt

AFP

Der abstiegsbedrohte Aufsteiger Sassuolo hatte gegen Juventus Turin keinen Grund zur Freude. Die Alte Dame siegte mit 3:1 und steht vor dem Gewinn der Meisterschaft.

Turin. Juventus Turin steht nach dem 3:1-Auswärtssieg beim abstiegsbedrohten Aufsteiger Sassuolo dicht vor der Titelverteidigung in der Serie A. Für das Team von Trainer Antonio Conte erzielten Tevez, Marchisio und Llorente die Tore und drehte damit die frühe Führung von Zaza.

Die Alte Dame macht mir dem verdienten Sieg gegen Sassuolo einen riesengroßen Schritt Richtung 30. Scudetto. Bei strömendem Regen und dementsprechend schwierigen Bedingungen kamen aber die Hausherren besser ins Spiel und gingen in der neunten Minute durch einen Schuss von Simone Zaza aus spitzem Winkel in Führung.

Auch in der Folge spielte der Tabellensiebzehnte weiter mutig mit, auch wenn Juve immer stärker wurde. Nachdem Tevez in der 22. Minute noch knapp am Kasten von Gianluca Pegolo vorbeigezielt hatte, machte er es in der 35. Minute besser und markierte mit einem strammen Schuss aus 17 Metern seinen 19. Saisontreffer.
Juve braucht noch einen Punkt

Nach der Pause blieb die Partie unterhaltsam: Sansone vergab zehn Minuten nach dem Seitenwechsel eine gute Möglichkeit, ehe Claudio Marchisio Juventus nach Zuspiel von Andrea Pirlo in der 58. Minute mit 2:1 in Führung brachte.

Fernando Llorente macht in der 76. Minute den Deckel drauf. Nach Vorarbeit von Stephan Lichtsteiner traf er mit der Hacke aus wenigen Metern ins Tor der Gastgeber zum entscheidenden 3:1.

Juve hat nun acht Zähler Vorsprung vor der zweitplatzierten Roma und ist somit bei noch drei ausstehenden Spielen fast Meister. Da Bologna ebenfalls verloren hat, steht Sassuolo noch über dem Strich, ist aber punktgleich mit dem Tabellenachtzehnten.

Dazugehörig