thumbnail Hallo,
Live

Qualifikation für die Europameisterschaft

  • 25. März 2011
  • • 20:30
  • • Puskás Ferenc Stadion, Budapest
  • Schiedsrichter: Carlos Velasco Carballo
  • • Zuschauer: 23817
0
ENDE
4

 Holland weiter auf EM-Kurs: Oranje überwindet Kiraly viermal

Holland weiter auf EM-Kurs: Oranje überwindet Kiraly viermal

YV

Obwohl die „Elftal“ viele Ausfälle verarbeiten musste, gab es ein Schützenfest in Budapest. Kiraly und Szalai hatten gegen den Vizeweltmeister keine Chance.

Budapest. Die Niederlande schreitet weiter souverän Richtung Europameisterschaft 2012. Im Qualifikationsspiel in Budapest gab es ein klares 4:0 gegen Ungarn für den Vizeweltmeister.

Vorm ersetzt Stekelenburg

Bert van Marwijk sprach Utrecht-Goalie Michel Vorm sein Vertrauen aus, nachdem Maarten Stekelenburg wegen eines Daumenbruchs ausfiel. Obwohl mit Arjen Robben, Mark van Bommel und Klaas-Jan Huntelaar prominente Namen nicht zur Verfügung standen, konnte Oranje Rang und Namen aufbieten. Rafael van der Vaart begann neben Rückkehrer Nigel de Jong, Ibrahim Afellay und Robin van Persie unterstützten Dirk Kuyt im Angriff.

Afellay und Van der Vaart treffsicher

Die Holländer erwischten in der ungarischen Hauptstadt einen Start nach Maß und erzielten in der achten Minute prompt in Führung. Rafael van der Vaart verwandelte einen schönen Steilpass Sneijders in ein Tor (8.).  Die „Elftal“ gab weiter Gas, brauchte aber bis zu 45. Minute, um den Spielstand auszubauen. Ibrahim Afellay versenkte den Ball nach einer schönen Kombination zwischen van Persie und van der Wiel an Kiraly vorbei ins Netz (45.).

Kombinationen und Tore

Das 2:0 glich einer Vorentscheidung, denn die Hausherren hatten der Oranje-Dominanz nichts entgegenzusetzen. Nach dem Seitenwechsel veränderte sich das Bild nicht. Dirk Kuyt erhöhte nach wenigen Minuten aud 3:0. Erneut leitete van Persie den entscheidenden Angriff schön ein (54.). Nach gut einer Stunde durfte sich der Arsenal-Stürmer endlich selbst in die Torschützenliste eintragen. Das Zusammenspiel mit Gregory van der Wiel erwies sich erneut als erfolgreich (62.). In der Schlussphase des Spiels wurde Ruud van Nistelrooy für Kuyt eingewechselt. Der Hamburger war erst im Nachrückverfahren zum Kader dazugestoßen.

Oranje auf EM-Kurs

Durch das 4:0 konnte die Niederlande seinen Vorsprung auf Ungarn auf sechs Zähler ausbauen. Am Dienstag treffen beide Teams in Amsterdam erneut aufeinander. Bei einem weiteren „Dreier“ ist Oranje das EM-Ticket kaum noch zu nehmen.

Dazugehörig