thumbnail Hallo,
Live

Europameisterschaft

  • 11. Juni 2012
  • • 20:45
  • • NSK Olimpijs'kyj, Kyiv (Kiev)
  • Schiedsrichter: C. Çakιr
  • • Zuschauer: 64290
2
ENDE
1

Gruppe D: Gastgeber Ukraine giftig genug zum Auftakt gegen Schweden?

Gruppe D: Gastgeber Ukraine giftig genug zum Auftakt gegen Schweden?

Getty Images

Bei der Generalprobe leistete sich der Gastgeber eine 0:2-Schlappe und hatte sich dabei nicht nur den Magen verdorben. Die Schweden kommen mit einem Ibrahimovic in Topform.

  Die möglichen Startaufstellungen
  

UKRAINE

Ukraine
Pyatow
Husyev, Hacherydy,Mykhalik, Selin
Tymoshchuck, Nazarenko
Konoplyanka, Yarmolenko, Voronin
Devic

 
SCHWEDEN
Schweden
Isaksso
n
Lustig, Mellberg, Granqvist, Olsson     
Svensson, Källström
Larsson, Elm, Toivonen
Ibrahimovic
Nun steigt mit der Ukraine also endlich auch der zweite Gastgeber in das Turnier ein und empfängt am ersten Spieltag der Gruppe D die Auswahl Schwedens. Im letzten Test vor der Euro mussten die Gastgeber eine empfindliche 0:2-Niederlage gegen die Türkei einstecken. Nationaltrainer Oleg Blochin überraschte bei dieser Partie mit einer Startaufstellung, in der einige sonst gesetzte Spieler fehlten, was daran gelegen haben soll, dass sich einige Kicker den Magen verdorben hätten. So gehörte unter anderem Bayern-Star Anatoly Tymoshchuck zu den Betroffenen und musste gar an den Tropf.

Inzwischen sind jedoch alle Spieler an Bord, wenn man mal davon absieht, dass für das Turnier die drei besten Torhüter der Ukraine ohnehin ausfallen. Man darf gespannt sein, ob Andriy Shevchenko  eine Chance von Beginn an erhalten wird. Der Alt-Star und Nationalheld wird nach der Euro zumindest im Nationalteam seine Karriere beenden.

Bei den Schweden zeigte sich zuletzt Zlatan Ibrahimovic in bestechender Form und seine Landsleute fragen sich, ob der Angreifer in der Lage ist, dass Team zum Erfolg zu führen, oder ob sich der Star mal wieder eine seiner Auszeiten in der Nationalmannschaft nehmen wird. Ibrahimovic hatte in der abgelaufenen Saison für den AC Mailand 28 Treffer erzielt und avancierte zum Torschützenkönig der Serie A. Für die Europameisterschaft hat ihn sein Nationalcoach Hamren  zudem mit der Kapitänsbinde ausgestattet.

Die Schweden scheinen nach drei Siegen aus den letzten drei Testspielen vor der EM bestens für das Turnier gerüstet zu sein und haben in der schwierigen Gruppe D zumindest Außenseiterchancen, um neben der Ukraine auch gegen Frankreich und England zu bestehen.
   Wissenswertes
In der bisherigen EM-Geschichte konnte sich die Ukraine bislang nicht für eine Endrunde qualifizieren. Früher nahmen jedoch einige ukrainische Spieler als Teil der UdSSR an dem Turnier teil. Als bislang größter Erfolg gilt die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland, wo die Ukraine immerhin bis ins Viertelfinale kam.

Anatolij Tymoshchuck ist mit 116 Einsätzen in der ukrainischen Nationalmannschaft der Rekordspieler, dicht gefolgt vom einstigen Superstar Andrij Shevchenko, der es auf 107 Einsätze für sein Land brachte. Der 35-Jährige wird nach der EM seine internationale Laufbahn beenden.

Die Schweden konnten sich erst 1992 zum ersten Mal für eine Europameisterschaft qualifizieren und erreichten bei diesem Turnier prompt das Halbfinale, wo sie dann der DFB-Elf unterlagen. Anschließend gelang dem Team noch vier Mal, sich für das Kontinentalturnier zu qualifizieren.

Schweden belegte hinter der Niederlande Platz zwei in der EM-Qualifikations-Gruppe und schaffte dann als einziger Gruppenzweiter, der sechs Siege auf dem Konto hatte, den direkten Sprung zum Endturnier und musste somit keine Ausscheidungsspiel bestreiten.

  Zitat

Erik Hamren Nationaltrainer Schwedens: „Wir haben in den letzten Jahren dreimal gegen die Ukraine gespielt, einmal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt. Es gibt keine großen Unterschiede zwischen beiden Mannschaften.“, sagte der Schwede gegenüber kicker.de, und hält die Tatsche, dass die Ukraine vor eigen Publikum spielt als großes Plus: „Deshalb sind sie gegen uns Favorit“


EURE MEINUNG: Wer entscheidet das Duell für sich - Gastgeber Ukraine oder doch die Schweden?

DAS EM 2012 PORTAL AUF GOAL.COM
NEWS | LIVE-TWICKER | MATCHCENTER | GRUPPEN & ERGEBNISSE


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Spieler im Fokus

A. Tymoshchuk

Position: Mittelfeldspieler

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Er ist der Denker und Lenker im Mittelfeld der Ukraine. Es wird darauf ankommen, dass er seine Führungsqualitäten einbringt.

Z. Ibrahimovic

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Immer wieder Ibra. Wird er endlich auch in der Nationalmannschaft Verantwortung übernehmen und vornewegmarschieren? Zuletzt befand sich der Stürmer zumindest in Topform.

Redaktionstipp

Die Gastgeber werden durch ihre Fans beflügelt und greifen beherzt an. Die routinierteren Schweden werden sich nicht beeindrucken lassen, müssen sich aber am Ende die Punkte mit den Ukrainern teilen.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Ukraine

Schweden

Siege
3
0
1
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

Ukraine UKR
Ukraine Ukraine
Unentschieden
Sweden SWE
Sweden Schweden
22%
16%
62%

Top 3 Tipps

Ukraine UKR
1 - 2
Sweden SWE
Ukraine UKR
0 - 2
Sweden SWE
Ukraine UKR
0 - 1
Sweden SWE

Dazugehörig