thumbnail Hallo,
Live

Serie A

  • 25. April 2012
  • • 15:00
  • • Stadio Communale Friuli, Udine
  • Schiedsrichter: L. Banti
  • • Zuschauer: 18000
1
ENDE
3

Zu Gast bei Udinese Calcio: Inter Mailand hat Europa wieder im Blick

Zu Gast bei Udinese Calcio: Inter Mailand hat Europa wieder im Blick

Getty Images

Bis auf zwei Punkte sind die Nerazurri dran an der Europa League. Selbst die Champions League erscheint noch in Reichweite – doch auch Udinese peilt Rang drei an.

Udine. Im Samstagabend gastiert Inter Mailand bei Udinese Calcio. Im Hinblick auf die internationalen Plätze ist die Partie für beide Klubs von großer Bedeutung. Will Inter seine kleine Chance auf die Champions League wahren, müssen sie im Friuli gewinnen.

Udinese wird alles geben

Während sich in der Serie A Juventus Turin und der AC Milan um den Titel streiten, kämpfen noch fünf Teams um die begehrten internationalen Plätze.

Udinese Calcio belegt vor dem 33. Spieltag Rang vier. Der Rückstand der Norditaliener auf Rang drei, der zur Champions-League-Qualifikationen berechtigt, beträgt nur drei Punkte.

Aufgrund von Verletzungen stehen Udine-Coach Francesco Guidolin Angreifer Antonio Floro Flores und Dusan Basta nicht zur Verfügung.

Der 56-jährige Udinese-Trainer kündigte an, dass sein Team „alles geben werde, um das Ergebnis aus dem Hinspiel zu wiederholen”. Das Hinspiel gewannen die Norditaliener auswärts im San Siro mit 1:0.

Inter ohne Samuel

Auch der Gast aus Mailand hat noch eine kleine Chance auf den dritten Platz. Bei noch sechs ausstehenden Punkten hat Inter als Siebter einen Rückstand von sechs Zählern auf Lazio Rom. Somit kann der Ex-Meister mit einem Sieg punktetechnisch zu Udine aufschließen. Verzichten müssen die Gäste auf Abwehrmann Walter Samuel, der aufgrund seiner fünften Gelben Karte für die Partie gesperrt ist.

Während Mittelfeldspieler Dejan Stankovic am heutigen Freitag nur ein leichtes, individuelles Training absolvieren konnte, stand Spielmacher Wesley Sneijder bei beiden Trainingseinheiten mit der Mannschaft auf dem Platz.

Milito in Topform

Zuletzt gab es für die Nerazurri einen 2:1-Heimerfolg gegen den AC Siena. Gefeiert Held war dabei wieder einmal Diego Milito, der beide Treffer seiner Mannschaft erzielte. In 27 Spielen traf der Torjäger bereits 20 Mal ins Schwarze.

Eure Meinung: Kann Inter zu Udine aufschließen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Spieler im Fokus

A. Di Natale

Position: Stürmer

Spiele: 33

  • 14
  • 4
  • 0
In 30 Saisonspielen gelangen dem Angreifer bereits 30 Scorerpunkte. Zuletzt bereitete er den einzigen Treffer seiner Mannschaft gegen den AS Rom vor. Die Inter-Abwehr wird gewarnt sein. Trotz seiner 34 Jahre ist der Italiener ein unglaublicher Goalgetter, der auch gegen den Ex-Meister für mächtig Gefahr sorgen wird.

D. Milito

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Genau wie sein Gegenüber hat auch der Argentiener bereits 20 Saisontore auf seinem Konto. Zuletzt präsentierte er sich in Topform. Allein in den letzten drei Ligaspielen gelangen ihm sechs Treffer. Zwei davon am letzten Wochenende beim 2:1-Sieg über den AC Siena. In dieser Form ist Milito derzeit alles zuzutrauen.

Redaktionstipp

Beide Teams werden auf Sieg spielen, da beide im Kampf um den dritten Tabellenplatz noch ein Wörtchen mitreden wollen. Udinese will die bittere 1:3-Niederlage beim AS Rom vergessen machen. Inter hat sich unter dem neuen Trainer Andrea Stramaccioni etwas stabilisert. Unter dem Strich wird am Ende ein 2:2-Unentschieden herauskommen.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Udinese

Inter Milan

Siege
2
1
2
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

Udinese Calcio UDI
Udinese Calcio Udinese
Unentschieden
FC Internazionale Milano INT
FC Internazionale Milano Inter Milan
28%
62%

Top 3 Tipps

Udinese Calcio UDI
1 - 2
FC Internazionale Milano INT
Udinese Calcio UDI
0 - 2
FC Internazionale Milano INT
Udinese Calcio UDI
2 - 1
FC Internazionale Milano INT

Dazugehörig