thumbnail Hallo,
Live

Coppa Italia

  • 4. Februar 2014
  • • 21:00
  • • Stadio Communale Friuli, Udine
  • Schiedsrichter: C. Russo
  • • Zuschauer: 7000
2
ENDE
1

Coppa Italia, Halbfinal-Hinspiele: Herr Rossi sucht das Glück

Der verletzte Fiorentina-Star hat das Pokalfinale im Mai als Ziel ausgegeben. Vorher müssen die Kollegen aber Udine ausschalten. Roma ist gegen das strauchelnde Napoli favorisiert.

Rom. Fiorentina-Star Giuseppe Rossi hat das Finale der Coppa Italia im Mai als spätesten Zeitpunkt für seine Rückkehr ausgegeben. Vorher müssen die Kollegen aber nach Hin- und Rückspiel Udinese Calcio ausschalten. Im zweiten Halbfinale trifft die Roma auf das zuletzt schwer geschlagene Napoli. Die Giallorossi wollen wie im Vorjahr das Finale im eigenen Stadion erreichen.

Udinese Calcio - AC Florenz (Dienstag, 21 Uhr)

Udine ist unter den diesjährigen Halbfinalisten der Underdog. Nach drei Europapokal-Teilnahmen in Folge kämpft die Mannschaft von Francesco Guidolin in der laufenden eher um den Klassenerhalt als um Europa. Einzig im Pokal sind die Schwarz-Weißen voll da, wie die Siege gegen Inter und Milan im Achtel- und Viertelfinale bewiesen haben.

Angreifer Nico Lopez setzt daher voll auf die Karte Pokal: "Dass wir ein starkes Team sind, haben wir bereits bewiesen. Ich hoffe, dass es auch gegen Florenz wieder gut läuft." Francesco Benussi, Neuton und Steve Beleck fehlen im Halbfinal-Hinspiel am Dienstag allerdings aufgrund von Verletzungen.

Doch auch die Fiorentina hat Probleme. Ohne das verletzte Angriffsduo Mario Gomez und Giuseppe Rossi fehlt Durchschlagskraft vor dem Tor. Am Wochenende nahm Cagliari Calcio (0:1) in der Liga drei Punkte mit. Rossi hat nun klargemacht, wie wichtig der Endspieleinzug für ihn wäre: "Mein Traum ist es, am 3. Mai im Finale der Coppa Italia wieder auf dem Rasen zu stehen." Zumindest Juan Cuadrado ist bereits für das Halbfinale wieder fit.

AS Roma - SSC Neapel (Mittwoch 20.45 Uhr)

Wegen sintflutartiger Regenfälle über dem Stadio Olimpico war die Roma am Sonntag in der Liga gegen Parma zum Zuschauen verurteilt. Derweil gewann Tabellenführer Juventus Turin gegen Inter Mailand munter weiter (3:1). Zugleich bezog aber auch Roms direkter Verfolger und kommender Pokal-Gegner Neapel bei Atalanta Bergamo eine herbe 0:3-Klatsche.

Die Vorzeichen bei den Neapolitanern waren also schon einmal besser, auch wenn Stürmerstar Gonzalo Higuain sagt: "Alle drei Wettbewerbe sind wichtig für uns, besonders den Pokal können wir in diesem Jahr gewinnen." Auch Trainer Rafael Benitez steckt nicht den Kopf in den Sand: "Die Gegentore in Bergamo gingen allesamt auf individuelle Fehler zurück."

Ob individuell oder taktisch - dass die Roma Fehler bestraft, hat sie in den letzten Wochen mit fünf Siegen in Folge gezeigt. Im Viertelfinale der Coppa musste sich selbst Juventus mit 0:1 geschlagen geben. Allerdings musste noch am Montag mit Miralem Pjanic, Rafael Toloi, Dodo, Maicon und Federico Balzaretti ein Quintett kürzertreten. Gerade in der Abwehr drohen somit Engpässe.

EURE MEINUNG: Wer wird sich durchsetzen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
Serie A ‎(SERA)‎ 06.04.2014 AC Florenz 2 - Udinese Calcio 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Coppa Italia ‎(COPI)‎ 11.02.2014 AC Florenz 2 - Udinese Calcio 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Coppa Italia ‎(COPI)‎ 04.02.2014 Udinese Calcio 2 - AC Florenz 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Serie A ‎(SERA)‎ 24.11.2013 Udinese Calcio 1 - AC Florenz 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Serie A ‎(SERA)‎ 13.01.2013 Udinese Calcio 3 - AC Florenz 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
22Simone ScuffetTor
-Igor BubnjićAbwehr
11Maurizio DomizziAbwehr
75Thomas HeurtauxAbwehr
-Silvan WidmerAbwehr
3AllanMittelfeld
34Gabriel SilvaAbwehr
-Roberto PereyraMittelfeld
66Giampiero PinziMittelfeld
10Antonio Di NataleAngriff
17N. LópezAngriff
30Ivan KelavaTor
4NaldoAbwehr
-Douglas SantosAbwehr
-Dušan BastaAbwehr
7BaduMittelfeld
18JadsonMittelfeld
-Andrea LazzariMittelfeld
32Bruno FernandesMittelfeld
19Hassan YebdaMittelfeld
94Piotr ZielinskiMittelfeld
9MurielAngriff
-MaicosuelMittelfeld
1Neto Tor
2Gonzalo RodríguezAbwehr
15Stefan SavicAbwehr
23Manuel PasqualAbwehr
21Modibo DiakiteAbwehr
7David PizarroMittelfeld
14Mati FernándezMittelfeld
17JoaquínMittelfeld
20Borja ValeroMittelfeld
66Juan VargasMittelfeld
32Alessandro MatriAngriff
22Antonio RosatiTor
12Cristiano LupatelliTor
4Facundo RoncagliaAbwehr
5Marvin CompperAbwehr
8Marko BakićMittelfeld
11Juan CuadradoMittelfeld
27Rafal WolskiMittelfeld
-Nicolo FazziMittelfeld
72Josip IličičMittelfeld
8AndersonMittelfeld
-Ryder MatosAngriff