thumbnail Hallo,
Live

2. Bundesliga

  • 16. November 2012
  • • 20:30
  • • Allianz-Arena, München
  • Schiedsrichter: M. Schmidt
  • • Zuschauer: 25800
0
ENDE
2

Löwen gegen Alaaf: Schießt Sechzig den FC in die Krise?

Löwen gegen Alaaf: Schießt Sechzig den FC in die Krise?

Getty Images

Auf beiden Seiten gibt es Baustellen noch und nöcher: In Köln fruchten Stanislawskis Trainingsmethoden scheinbar nicht, in München steht Trainer Reiner Maurer immer noch auf Probe.

München. Am Freitagabend kommt der Karneval nach München. Der 1. FC Köln spielt bei 1860 München und hofft auf wichtige Punkte, um den aktuellen Negativtrend zu stoppen. Sechzig hingegen kann mit einem Sieg wieder aufschließen und in Blickweite zu Platz zwei kommen. Ein Spitzenspiel ist diese Partie der Tabellensituation nach nicht - dennoch ist eine Menge für beide Teams drin. In München ist kurzfristig wieder Ruhe eingekehrt, in Köln schüttelt man noch immer den Kopf über das magere 0:0 am letzten Spieltag.

Platz 12, 14 Punkte nach 13 Spielen - das ist die harte Bilanz der Absteiger vom Rhein. Trainer Holger Stanislawski schien nach dem letzten Spieltag mit seinem Latein am Ende zu sein: „Unsere Automatismen haben überhaupt nicht gegriffen. Wir haben nicht umsetzen können, was wir die ganze letzte Woche im Training geübt haben“, zitiert ihn der Kicker. So kam der FC gegen zehn Duisburger zu Hause nicht über ein 0:0 hinaus. „Das war grottenschlecht und beschämend. Mehr braucht man dazu nicht sagen“, schloss Matthias Lehmann nach der Partie.

Sechzig will dranbleiben

Auch bei 1860 München sind die Wogen noch nicht geglättet: Mit dem Sieg gegen den FSV Frankfurt konnte Trainer Reiner Maurer nach bis dahin vier sieglosen Spieltagen zunächst einmal seinen Job sichern. Die Vereinsführung hatte dafür plädiert, die Ruhe zu wahren und wurde belohnt. Am Freitag wird Sechzig, die mit zwanzg Punkten auf Platz sieben liegen,gar als Favorit in das Spiel gegen die Kölner gehen. Aktuell trennen sie nur sechs Punkte von Hertha BSC auf Platz zwei. Ist die Minikrise schon vorbei? Sollten sie dieses Heimspiel für sich entscheiden, dürften die Sechziger wieder ruhiger schlafen.

Der Direktvergleich spricht für die Hausherren. Nimmt man allein die ausgetragenen Partien in der zweiten Bundesliga, konnten die Löwen zwei von sechs Spielen gewinnen, dreimal trennte man sich unentschieden, nur einmal gewann der FC. Dies liegt zwar vier Jahre zurück, doch auch in der Saison 2012/13 unter Berücksichtigung der Formkurven beider Vereine und der Tabellenplätze stehen alle Zeichen auf Heimsieg.

EURE MEINUNG: Schafft Köln die Überraschung?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
2. Bundesliga ‎(2.BL)‎ 30.03.2014 1860 0 - 1. FC Köln 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
2. Bundesliga ‎(2.BL)‎ 21.10.2013 1. FC Köln 0 - 1860 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
2. Bundesliga ‎(2.BL)‎ 28.04.2013 1. FC Köln 1 - 1860 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
2. Bundesliga ‎(2.BL)‎ 16.11.2012 1860 0 - 1. FC Köln 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
DFB-Pokal ‎(DFBP)‎ 26.10.2010 1. FC Köln 3 - 1860 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
26Timo HornTor
2Miso BreckoAbwehr
6Dominik MarohAbwehr
14Jonas HectorAbwehr
23Kevin McKennaAbwehr
20Adil ChihiAngriff
-Adam Matuszczyk Mittelfeld
19Mato JajaloMittelfeld
11Christian ClemensMittelfeld
33Mathias LehmannMittelfeld
-Anthony UjahAngriff
18Thomas KesslerTor
-Christian EichnerAbwehr
12Tobias StroblMittelfeld
-Sascha BigalkeMittelfeld
-Daniel RoyerMittelfeld
-Kevin WimmerMittelfeld
16Mikael IshakAngriff
Das Duell
Benjamin Lauth
Benjamin Lauth
Position: Angriff
Trikotnummer: 11
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Fünfmal hat Lauth diese Saison schon getroffen. Kann er seinen Verein auch gegen Köln zum Sieg schießen?
Anthony Ujah
Anthony Ujah
Position: Angriff
Trikotnummer: 0
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Bei Köln konnte Anthony Ujah mit drei Saisontreffern am häufigsten einnetzen. Wenn Köln eines aktuell braucht dann dies!
Der Tipp
Die Sechziger werden den ersten Aufschwung des letzten Spieltags mitnehmen und sich einen knappen Heimsieg erkämpfen.
Der Goal-Tipp