thumbnail Hallo,
Live

Süper Lig

  • 6. Mai 2012
  • • 18:00
  • • Hüseyin Avni Aker Stadyumu, Trabzon
  • Schiedsrichter: M. Abitoglu
1
ENDE
3

Trabzonspor gegen Fenerbahce: Wird Gala-Coach Terim vorzeitig türkischer Rekordtrainer?

Trabzonspor gegen Fenerbahce: Wird Gala-Coach Terim vorzeitig türkischer Rekordtrainer?

Auch wenn die meisten Augenpaare in Istanbul verbleiben, um dort das Derby zwischen Galatsaray und Besiktas zu verfolgen, ist man doch mit einem Auge an der Schwarzmeerküste.

Trabzon. Der fünfte Spieltag des Süper Finals in der türkischen Süper Lig kann bereits die Meisterschaft entscheiden. Gerade beim Auswärtsspiel von Fenerbahce Istanbul gegen Trabzonspor halten nicht wenige Experten ein Unentschieden oder sogar einen Heimsieg der Elf von der Schwarzmeerküste gegen das Team vom Bosporus für möglich. Würden die Kanarienvögel, die in dieser Saison für ihre Auswärtsschwäche bekannt sind, Punkte lassen und Galatasaray Istanbul gleichzeitig sein Spiel zuhause gegen Besiktas Istanbul gewinnen, wäre an diesem Spieltag die Meisterschaftsfrage entschieden – und Fatih Terimmit fünf Meistertiteln alleiniger türkischer Rekordtrainer. Den Titel teilt er bisher mit Ahmet Suat Özyazici, der mit Trabzon ebenso vier Meistertitel einfuhr.

Fenerbahce ohne zwei

Es wird die Elf von Fenerbahce sicherlich nicht stärken, dass man auf Moussa Sow und Alex verzichten muss. Dafür konnten Volkan Demirel und Gökhan Gönül Trainer Aykut Kocaman Entwarnung geben. Gerade Keeper Volkan ist es zu verdanken, dass man in den wackeligen Partien gegen Galatasaray und auch im Hinspiel gegen Besiktas jeweils drei Punkte einfahren konnte. Der Verlust des Hexers aus Kadiköy wäre wahrlich fatal für sein Team. Aber auch wenn zwei wichtige Spieler ersetzt werden müssen, gehen die Istanbuler natürlich favorisiert ins Spiel gegen Trabzonspor.

Vollgas für die Europa League

Auch wenn Trabzon in Sachen der Meisterfrage und Champions League keinerlei Rolle mehr spielt, so geht es für das Team doch um das Erreichen der Gruppenphase in der Europa League. Nach den teilweise wirklich sehenswerten Spielen in der Königsklasse oder der EL hat das Team von Senol Günes Blut geleckt. Personell wird Trabzon sich von der besten Seite präsentieren können und sicherlich in ähnlicher Taktik operieren, wie zuletzt erfolgreich gegen Galatasaray exerziert. Günes jedenfalls hat vor dem Spiel die Fans eingeschworen und die Devise ausgegeben, das Team bis zum letzten Atemzug nach vorne zu peitschen – für drei Punkte, für die Europa-League-Teilnahme.

Für Fenerbahce steht viel auf dem Spiel

Im Grunde ist Galatasaray mit 17 Meistertiteln und 14 Pokalerfolgen schon der erfolgreichste Verein der Türkei. Trotzdem hat Fenerbahce nach Meistertiteln mit 18 zu 17 die Nase vorne. Verliert man jedoch bei Trabzonspor und macht damit Galatasaray vorzeitig zu Meister, ist auch der Zusatz „Rekordmeister“ flöten gegangen, weil es dann zwei Teams mit gleicher Titelanzahl geben würde. Plus der Tatsache, dass Fatih Terim als Trainer des Ortsrivalen auch noch der erfolgreichste Vereinstrainer der Türkei wäre – da schmerzt die Meisterschaft sicherlich doppelt. Nur ein Sieg kann darum zählen und so bleibt die Option erhalten, egal wie die Löwen spielen, am letzten Spieltag im direkten Duell doch noch Meister zu werden. Wegen der Brisanz an diesem Spieltag werden wir von Goal.com auch direkt zwei Spiel gleichzeitig live tickern – im Derby Live-Ticker. Immer dann, wenn etwas in Trabzon passiert, werden wir berichten.

Eure Meinung: Wird Fenerbahce gegen Trabzon stolpern?


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Spieler im Fokus

B. Yılmaz

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Burak Yilmaz gegen Volkan Demirel, so könnte das Duel des Abends heißen. Schafft es Burak endlich einmal, auch gegen die Topklubs zu knipsen oder hängt ihm weiter der Makel an, zwar gegen unterklassige Vereine nach Belieben zu treffen, aber gegen die großen Fisch das Nervenflattern zu haben?

V. Demirel

Position: Torhüter

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Am Hexer von Kadiköy wird es liegen, ob Fenerbahce wirklich die notwendigen drei Punkte von der Schwarzmeerküste mit an den Bosporus nehmen kann. Hält er so wie zuletzt in den Süper Finals, ist er zwischen den Pfosten die halbe Miete auf den Erfolg - greift er daneben, wird es dafür bitter.

Redaktionstipp

Volkan wird wohl wieder den Unterschied machen, denn was er hält, ist schier unglaublich. Und auch gegen Stoch in Bestform ist kaum ein Kraut gewachsen. Da Burak kaum in Trefferlaune gegen große Klubs ist, wird es für Trabzon eher nicht reichen und es kommt am nächsten Samstag zum echten Meisterschaftsendspiel zwischen Fenerbahce und Galatasaray.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Trabzonspor

Fenerbahçe

Siege
0
3
2
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

Trabzonspor TS
Trabzonspor Trabzonspor
Unentschieden
Fenerbahçe SK FB
Fenerbahçe SK Fenerbahçe
32%
57%

Top 3 Tipps

Trabzonspor TS
0 - 8
Fenerbahçe SK FB
Trabzonspor TS
1 - 2
Fenerbahçe SK FB
Trabzonspor TS
2 - 1
Fenerbahçe SK FB

Dazugehörig