thumbnail Hallo,
Live

Premier League

  • 10. November 2013
  • • 15:05
  • • Stadium of Light, Sunderland
  • Schiedsrichter: M. Dean
  • • Zuschauer: 40137
1
ENDE
0

Premier League: Manchester City unterliegt in Sunderland

Manchester City bleibt auswärts schwach. Bardsley bescherte Sunderland mit seinem Tor in der ersten Hälfte den Sieg gegen die Citizens.

Sunderland. Manchester City musste im Titelrennen in der Premier League einen Rückschlag hinnehmen. Beim AFC Sunderland unterlag die Mannschaft von Trainer Manuel Pellegrini knapp mit 0:1 und belegt nur noch Platz sieben in der Tabelle. Die Hausherren stellten den Anschluss zu den Nichtabstiegsplätzen wieder her.

AFC Sunderland - Manchester City 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Bardsley (21.)

Die Auswärtsschwäche der Citiziens setzt sich fort. Den zwei Gala-Auftritten in den Heimspielen gegen Norwich (7:0) und ZSKA Moskau (5:2) folgte eine schwache Leistung in Sunderland.

ManCity hat nur eins seiner sechs Auswärtsspiele in dieser Saison gewonnen und insgesamt nur vier Punkte geholt. Natürlich viel zu wenig für einen Titelfavoriten. Das Team von Manuel Pellegrini verliert damit weiter Boden auf die Spitzengruppe.

Der Vorletzte Sunderland schließt dank des zweiten Saisonsiegs zu den besser platzierten Teams auf. Für Sunderland ist Manchester City ohnehin ein guter Gegner. Die letzten vier Heimspiele gegen die Citizens gewann Sunderland mit 1:0.

EURE MEINUNG: Ist für ManCity der Meistertitel in dieser Saison wieder möglich?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig