thumbnail Hallo,
Live

Premier League

  • 3. November 2012
  • • 16:00
  • • Stadium of Light, Sunderland
  • Schiedsrichter: M. Jones
  • • Zuschauer: 41515
0
ENDE
1

Chelsea stürzt nach Remis von der Spitze

Chelsea stürzt nach Remis von der Spitze

Getty Image

In der englischen Liga geht es weiter heiß her. Nach der Niederlage gegen United am letzten Spieltag, spielte Chelsea gegen Swansea nur Remis und verlor die Spitzenposition.

Manchester. Das Prestigeduell zwischen Manchester United und dem FC Arsenal hat den zehnten Spieltag der englischen Premier League bestimmt. Die Londoner mit den deutschen Fußball-Nationalspielern Lukas Podolski und Per Mertesacker in der Startelf kassierten am frühen Samstagnachmittag eine 1:2 (0:1)-Niederlage.

Van Persie verzichtet auf Torjubel

Mann des Tages im Old Trafford war der Niederländer Robin van Persie. Der im August vom FC Arsenal zu Manchester United gewechselte Stürmer traf zum 1:0 (3.) für United und verzichtete auf den obligatorischen Torjubel. "Ein besonderer Tag für mich", sagte van Persie. "Ich hatte bei Arsenal eine fantastische Zeit und habe aus Respekt vor dem Verein nicht gejubelt."

Manchester blieb nach der Führung und trotz eines verschossenen Foulelfmeters von Wayne Rooney (45.+1) spielbestimmend und kam durch Patrice Evra (67.) zum 2:0. Das 2:1 von Santi Cazorla (90.+4) konnte Manchesters Sprung an die Tabellenspitze mit 24 Punkten nicht mehr verhindern. Arsenal verharrt mit 15 Zählern auf Platz sechs. Lukas Podolski konnte beim 13-maligen englischen Fußballmeister keine Akzente setzen. Die "Daily Mail" sah vor dem Duell in der Champions League beim FC Schalke 04 am Dienstag einen "miserablen Tag" der Londoner.

Chelsea holt nur ein 1:1

Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Sascha Riether blieb mit dem FC Fulham beim 2:2 (1:0) gegen den FC Everton sieglos. Nach dem 1:0 durch ein Eigentor von Everton-Keeper Tim Howard (7.) drehte Marouane Fellaini mit zwei Toren (55./72.) das Spiel für die Gäste aus Liverpool, Steve Sidwell (90.) gelang der Ausgleich. Stoke City verlor mit dem deutschen Abwehrspieler Robert Huth 0:1 (0:1) bei Norwich City.

Ex-Bundesligaprofi Gerhard Tremmel hatte bei seinem Heimdebüt für Swansea City mehr Glück. Der Torhüter kam mit den Walisern zu einem respektablen 1:1 (0:0) gegen den FC Chelsea. Das 0:1 von Victor Moses (61.) glich Pablo Hernandez (88.) aus. Der Champions-League-Sieger aus London büßte mit dem Remis und nunmehr 23 Punkten die Tabellenführung ein.

EURE MEINUNG: Chelsea oder ManUnited - wer macht am Ende das Rennen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig