thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 11. November 2012
  • • 17:30
  • • Trolli ARENA, Fürth
  • Schiedsrichter: P. Gagelmann
  • • Zuschauer: 18000
2
ENDE
4

Greuther Fürth jagt auch gegen Borussia Mönchengladbach den ersten Heimsieg

Greuther Fürth jagt auch gegen Borussia Mönchengladbach den ersten Heimsieg

Bongarts

In der Abstiegszone verharrend wartet die Spielvereinigung Greuther Fürth weiter auf ihren ersten Heimsieg. Nun kommt Europa-League-Teilnehmer Borussia Mönchengladbach nach Fürth.

Fürth. Wenn die Spielvereinigung Greuther Fürth und Borussia Mönchengladbach am Sonntag im Fürther Ronhof  aufeinander treffen, steht das Duell zweier bislang unzufriedener Teams ins Haus. Zudem wird es das erste Duell der beiden Teams in der Bundesliga sein.

Fürth wartet auf den ersten Heimsieg

Die Bundesliga ist da, nach 50 Jahren hat Fürth auch lange genug darauf gewartet. Und was gibt es Schöneres, als mit einem Heimsieg in die höchste deutsche Spielklasse einzusteigen? Doch Fürth bekam die Bayern, verlor 0:3. Es folgten weitere Pleiten gegen Schalke, Düsseldorf und Hamburg. Gegen Bremen gab es dann gleich zwei Premieren - der erste Heimtreffer sowie der erste Punkt im eigenen Stadion. Nun soll die dritte Premiere folgen. Der erste Sieg im Ronhof.

Gladbach zwischen Marseille und Istanbul

Der Gegner am Sonntag hat derweil ganz andere Sorgen. In der Europa League schlägt sich das Team von Trainer Lucien Favre ordentlich, steht mit fünf Punkten aus vier Spielen nicht überragend, aber grundsolide da. In der Bundesliga hakt es schon eher. Gegentreffer über Gegentreffer, auswärts bis auf den Comeback-Sieg in Hannover meist ein nicht gerade ernstzunehender Gegner. Beide Teams straucheln - wer kann eher Kapital daraus schlagen?

Kehrt Xhaka zurück?

Zuletzt wartete Gladbach-Coach Lucien Favre zudem mit personellen Überraschungen auf. Neuzugang Granit Xhaka fand sich auf der Bank wieder. Dies begründete Favre gegenüber dem kicker: „Er muss sich noch dran gewöhnen, wie bei uns im 4-4-2 gespielt wird. Wir arbeiten hart, aber es braucht Zeit.“ Xhaka kam für Gladbach bereits auf der defensiven wie auf der offensiven Mittelfeldposition zum Zug. In Fürth sitzt er wohl wieder auf der Bank.


EURE MEINUNG: Wie endet das Duell im Ronhof?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 06.04.2013 Borussia Mönchengladbach 1 - Greuther Fürth 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 11.11.2012 Greuther Fürth 2 - Borussia Mönchengladbach 4
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
1Marc-Andre ter StegenTor
15Álvaro DomínguezAbwehr
17Oscar WendtAbwehr
24Tony JantschkeMittelfeld
39Martin StranzlAbwehr
7Patrick HerrmannMittelfeld
8Lukas RuppMittelfeld
14Thorben MarxMittelfeld
16Havard NordtveitAbwehr
18J. ArangoMittelfeld
19Mike HankeAngriff
33Christofer HeimerothTor
5Alexander RingMittelfeld
17Tolga CigerciMittelfeld
27Julian KorbMittelfeld
34Granit XhakaMittelfeld
10Igor De CamargoAngriff
15Peniel Kokou MlapaAngriff
Das Duell
S. Sararer
S. Sararer
Position: Mittelfeld
Trikotnummer: 23
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Dribbelstark, agil und wendig. Kann er es gegen Gladbachs brüchige Defensive zeigen, hat die Spielvereinigung gute Karten.
J. Arango
J. Arango
Position: Mittelfeld
Trikotnummer: 18
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Wie immer. Der Dreh- und Angelpunkt in der Offensive der Fohlen. Alle anderen Teile sind austauschbar - siehe Xhaka oder de Jong. Mit einem Arango in Form ist für Gladbach auch in Fürth ein Dreier drin.
Der Tipp
Der Bann bricht. Nach fünf erfolg- und vier torlosen Spiel holt sich die Spielvereinigung Greuther Fürth den ersten Heimsieg. In einer umkämpften Partie bleibt das Spiel lange offen, bevor Edu die Franken auf die Siegesstraße bringt.
Der Goal-Tipp