thumbnail Hallo,
Live

WM-Qualifikation Europa

  • 11. Oktober 2013
  • • 22:00
  • • Iberostar Estadi, Palma de Mallorca
  • Schiedsrichter: B. Nijhuis
  • • Zuschauer: 22900
2
ENDE
1

Ob Xavi gegen Weißrussland zaubern kann ist noch unklar

Spanien will gegen Weißrussland WM-Ticket buchen

Ob Xavi gegen Weißrussland zaubern kann ist noch unklar

Spanien will zur WM 2014 und braucht dafür noch Punkte. Im Vorfeld des Spiels gegen Weißrussland überschattete jedoch ein Unfall das sportliche Geschehen.

Mallorca. Vier Punkte aus den beiden Heimspielen gegen Weißrussland und Georgien würden Spanien definitiv zur direkten WM-Qualifikation reichen. Frankreich belegt zwar punktgleich mit dem Team von Coach Vicente del Bosque auf dem zweiten Platz, hat aber nur noch ein Spiel vor der Brust.

Neben Diego Costa (Freigabe vom brasilianischen Verband fehlt) muss Spanien ohne Javi Martinez, Thiago, Fernando Torres, Xabi Alonso und Jordi Alba auskommen. Für die weißrussische Auswahl ist der WM-Zug schon lange abgefahren. Bisher gelang nur ein Sieg gegen Georgien. Zudem fehlt der gesperrte Star Aliaksandr Hleb.

Allerdings ist nicht sicher, ob das Spiel überhaupt stattfinden kann, weil es Austragungsort, dem Iberostar-Stadion in Mallorca, eine Explosion gab. Ein elektrischer Generator explodierte und ist nun betriebsunfähig, zusätzlich wurden zwei  Arbeiter schwer, ein weiterer leicht verletzt.

Generator explodiert

Die Verletzten wurden umgehend ins Krankenhaus eingeliefert. Durch die Explosion erlitten sie schwere Verbrennungen.  
Ursache für die Explosion war wohl das Überhitzen von einem der drei Generatoren, der für das Fluchtlicht, die Anzeigetafel und die restliche Stromversorgung zuständig ist.

Zurzeit wird versucht, den Schaden zu beheben, damit das Spiel am Freitag wie geplant unter Flutlicht stattfinden kann. Gegenüber AS sah Verbandsprecher Jorge Carretero keine Probleme in dieser Hinsicht: "Da gibt es überhaupt keine Gefahr, absolut nicht."

EURE MEINUNG: Macht Spanien die WM-Quali klar?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Spieler im Fokus

Pedro

Position: Stürmer

Spiele: 8

  • 4
  • 0
  • 0
Der Angreifer vom FC Barcelona hat in der Liga schon fünf Tore geschossen und will jetzt in der Nationalmannschaft nachlegen. Beim Confed Cup war der Angreifer bereits erfolgreich. Mit einem Sieg zu Hause gegen die Weißrussen könnte Spanien der WM sehr nahe kommen.

S. Veremko

Position: Torhüter

Spiele: 7

  • 0
  • 1
  • 0
Sergei Veremko wird wohl einiges zu tun bekommen im Spiel gegen den Welt- und Europameister. Die Weißrussen sind der klare Underdog und Veremko könnte mit seinen Paraden für eine Überraschung sorgen und Spanien kurz vor der Ziellinie zum Straucheln bringen.

Redaktionstipp

Spanien ist noch nicht für die WM qualifiziert und Frankreich sitzt dem Welt- und Europameister im Nacken. Gegen die Weißrussen wird es aufgrund von einigen Ausfällen kein Feuerwerk geben, aber ein solider Sieg ist Pflicht.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Spanien

Weißrussland

Siege
2
0
0
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

Spain ESP
Spain Spanien
Unentschieden
Belarus BLR
Belarus Weißrussland
93%

Top 3 Tipps

Spain ESP
4 - 0
Belarus BLR
Spain ESP
3 - 0
Belarus BLR
Spain ESP
5 - 0
Belarus BLR

Dazugehörig