thumbnail Hallo,
Live

Confed Cup

  • 20. Juni 2013
  • • 21:00
  • • Estadio Jornalista Mário Filho (Maracanã), Rio de Janeiro, Rio de Janeiro
  • Schiedsrichter: D. Haïmoudi
  • • Zuschauer: 71806
10
ENDE
0

Live-Ticker

  • Das Spiel ist aus! Spanien macht es standesgemäß und gewinnt mit 10:0 gegen Tahiti - höchster Sieg in der Geschichte des Confed-Cups. Tahiti war wie erwartet chancenlos und hatte auch der B-Elf der Iberer nichts entgegenzusetzen. Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit, bis zu nächsten Mal!
  • 90' + 1'
    Zwei Minuten gibt es hier obendrauf.
  • 89'
    Assist Fernando Torres
  • 89'
    Tor David Silva
    TOOR! Jetzt ist es doch noch passiert, Silva macht aus der Drehung das zehnte Tor!
  • 87'
    Der Ball ist im Netz, doch die Fahne ist oben - Villa ganz klar im Abseits.
  • 85'
    Fast wäre es passiert, doch Tehau mit tollem Einsatz!
  • 83'
    Wird es hier noch zweistellig? Spanien spielt weiter locker auf, Tahiti will den zehnten Treffer verhindern.
  • 80'
    Aus Elf Metern klappts doch nicht, den Torwart zu umspielen fällt ihm anscheinend wesentlich leichter. Wieder kann Roche nichts machen.
  • 78'
    Assist Raúl Albiol
  • 78'
    Tor Fernando Torres
    TOOOR! Eine Minute später macht Torres es dann doch noch - 9:0!
  • 78'
    Elfmeter verschossen Fernando Torres
    Torres übernimmt und schießt den Ball an die Latte!
  • 77'
    Aitamai mit dem Handspiel im Strafraum - Elfmeter für Spanien!
  • 76'
    Wechsel Santi Cazorla Andrés Iniesta Luján
  • 76'
    Flanke auf Torres, dessen Kopfball knapp am Tor vorbei geht.
  • 75'
    In den letzten Minuten ist der Außenseiter wieder etwas aufmerksamer und kann die Angriffswelle zunächst abwehren. Die letzten 15 Minuten sind angebrochen.
  • 74'
    Wechsel Edson Lemaire Yannick Vero
  • 72'
    Roche mittlerweile mit der zweiten Parade, die er mit den Zuschauern feiert.
  • 70'
    Villa mit dem direkten Freistoß, den hält Roche aber!
  • 69'
    Wechsel Juan Mata Cesc Fàbregas
  • 69'
    Wechsel Heimano Bourebare Lorenzo Tehau
  • 69'
    Noch über 20 Minuten, es wird wahrscheinlich zweistellig, und bei Tahiti schwinden die Kräfte.
  • 66'
    Tor Juan Mata
    TOOR! Juan Mata wird vom Gegner angespielt und zieht vom Strafraum aus trocken ab - Tunnel gegen Roche - 8:0.
  • 64'
    Tor David Villa
    TOOR! Villa mit dem nächsten Treffer, doch hier hat Roche tatkräftig nachgeholfen. Nach einem langen Pass muss Roche den Ball abfangen, stattdessen gleitet er ihm durch die Arme - Villa bedankt sich mit dem 7:0.
  • 62'
    38 % Ballbesitz für Tahiti - ein respektabler Wert!
  • 60'
    Wieder Navas, der auf der rechten Außenbahn nicht in den Griff zu bekommen ist. Sein Zuspiel im Strafraum allerdings zu ungenau.
  • 58'
    Navas wird auf der rechten Außenbahn angespielt und bedient Torres, der locker zum 6:0 trifft.
  • 57'
    Assist Jesús Navas González
  • 57'
    Tor Fernando Torres
    TOOR! Torres macht sein drittes Tor - das halbe Dutzend ist voll!
  • 57'
    Tahiti wird etwas aggresiver und stört die Spanier nun früher, auch wenn das Spiel bereits entschieden ist.
  • 55'
    Villa auf Torres, der den Ball behauptet und Villa am Strafraum bedient - sein Schuss landet über dem Kasten.
  • 53'
    Wechsel Alvin Tehau Teaonui Tehau
  • 52'
    Feiner Pass auf Villa, der im Abseits steht.
  • 50'
    Nacho kann auf der linken Seite unbedrängt in den Strafraum eindringen und Villa perfekt bedienen, der am Fünfer nur noch einschieben muss.
  • 49'
    Assist Monreal
  • 49'
    Tor David Villa
    TOOOR! Villa mit dem zweiten Treffer - 5:0!
  • 48'
    Bislang die längste Ballbesitzphase der Außenseiter, die durch einen Fehlpas gestoppt wird.
  • 46'
    Wechsel Sergio Ramos Jesús Navas González
  • 46'
    Weiter gehts! Del Bosque nimmt Ramos raus und bringt Jesus Navas.
  • Halbzeit! Hier ist nicht viel zu sagen. Tahiti kämpft tapfer und probiert mitzumachen, doch die vermeintlich Abseitsfalle machen das Ganze unmöglich. Spanien führt standesgemäß mit 4:0 zur Pause. Gleich geht es weiter!
  • 45'
    Gelbe Karte Santi Cazorla
  • 45'
    Santi Cazorla sieht die erste Gelbe Karte des Spiels. Das Foul war nicht Gelb-würdig, doch seine Reaktion schon.
  • 43'
    Gleich ist Halbzeit. Tahiti spielt hier mit einer Abseitsfalle, die nicht wirklich funktioniert, sonst wären die Spanier nicht so oft so frei vor das Tor gekommen.
  • 40'
    Silva mit dem lockeren Pass in die Spitze auf Villa, der sich nicht lange bitten lässt und aus kurzer Distanz sein Tor macht.
  • 39'
    Assist David Silva
  • 39'
    Tor David Villa
    TOOOR! Jetzt aber - David Villa macht das 4:0!
  • 37'
    Und fast hätte Villa auch getroffen! Der Angreifer nimmt den Ball im Strafraum an, verläd den gegnerischen Abwehrspieler und zieht ab, trifft dabei aber nur das Außennetz.
  • 35'
    Erste Ecke für Tahiti, getreten von Vahirua. Reina kommt raus und kann den Ball nicht fangen, Martinez klärt zur vermeintlich nächsten Ecke, doch die gibt es nicht.
  • 34'
    Wieder laufen Torres und Villa allein auf Roche zu, diesmal macht es Torres aleine und umspielt den Keeper.
  • 33'
    Assist Juan Mata
  • 33'
    Tor Fernando Torres
    TOOOR! Torres mit dem 3:0!
  • 31'
    Assist David Villa
  • 31'
    Tor David Silva
    TOOR! Silva macht nach einem tollen Pass von Villa das 2:0 - keine Chance für Roche!
  • 31'
    Was war das denn? Spanien hebelt die Abwehr von Tahiti locker aus, Torres und Villa renen auf den Keeper zu, und was macht Torres? Er spielt Villa in den Rücken!
  • 30'
    Cazorla probiert es von der Strafraumgrenze, aber Roche ist zur Stelle!
  • 30'
    Torres geht ohne gegnerische Einwirkung zu Boden und bekommt den Freistoß von der rechten Seite. Mata tritt an und findet den völlig frei stehenden Albiol, der gegen einen Abwehrspieler köpft.
  • 28'
    Silva auf Nacho, dessen Flanke auf der anderen Seite landet. Spanien wirkt nun etwas ideenlos.
  • 26'
    Die Spanier spielen etwas ungenau, Tahiti nutzt den nächsten Fehlpas zum Konter, den Ramos mit einem Foul unterbindet. Freistoß für den krassen Außenseiter, doch der geht in die Mauer.
  • 23'
    Mit schnellen und feinen Pässen gelingt es den Spaniern, hinter die Abwehr des Gegners zu spielen und somit gefährlich zu werden. Noch steht es 1:0.
  • 20'
    Roche kann weitermachen.
  • 20'
    Roche hat wohl den Fuß von Torres auf die Hand bekommen und muss behandelt werden.
  • 18'
    Roche! Azpilicueta mit der Heingabe an den Fünfer, wo Torres einschussbereit steht, aber der Keeper diesmal sicher.
  • 16'
    Tahiti versteckt sich hier nicht und versucht durchaus, mitzuspielen.
  • 13'
    Silva steckt durch für Villa im Strafraum, der die Chance leichtsinnig vergibt. Im Gegenzug Tahiti im Angriff, doch Azpilicueta hat alles im Griff.
  • 11'
    Martinez schickt Torres auf die Reise, der abgedrängt wird und den Ball drüber schießt. Vielleicht wäre ein Pass auf Villa die bessere Lösung gewesen.
  • 10'
    Die Spanier lassen es locker angehen, doch sobald sie nur kurz anziehen, bekommt der Gegner und insbesondere der Keeper Schwierigkeiten.
  • 7'
    Nächster Schuss von Torres, nächste Unsicherheit bei Roche.
  • 5'
    Assist Juan Mata
  • 5'
    Tor Fernando Torres
    TOOR! Der erste Schuss ist gleich drin - Fernando Torres wird in den Strafraum geschickt und schießt locker in die Torwartecke, ein klarer Fehler des Keepers. Es steht 1:0.
  • 2'
    Und bei der Aufstellung gibt es die eine oder andere Änderung. Pepe Reina darf im Tor ran, ebenso wie Martinez, Azpilicueta, Villa, Torres, Mata und Nacho! Xavi und Iniesta sitzen auf der Bank.
  • 1'
    Und los gehts!
  • Man stellt sich eher die Frage, ob es heute zweistellig wird, wenn Nigeria Tahiti mit 6:1 besiegt. Wieviel Gnade lassen die Spanier walten?
  • Ein Einbruch in das Mannschaftshotel sorgte für einen Eklat bei den Spaniern. Mehrere Spieler wurden während des Spiels gegen Uruguay beklaut. Die Spanier sind not amused.
  • Die Spanier werden in diesem Spiel auf Iker Casillas verzichten, für ihn steht Valdes im Tor. Mit einem Sieg können die Iberer das Halbfinale schon fast klar machen.
  • Guten Abend, liebe Fußballfreunde! Heute erleben die Spieler von Tahiti ein echtes Highlight. Sie treffen au Welt- und Europameister Spanien. Die Vorfreude ist sicher groß, die Spanier wollen früh den Halbfinaleinzug perfekt machen.