thumbnail Hallo,
Live

Europameisterschaft

  • 10. Juni 2012
  • • 18:00
  • • Stadion Energa Gdańsk, Gdańsk
  • Schiedsrichter: V. Kassai
  • • Zuschauer: 38869
1
ENDE
1

Titelverteidiger Spanien und krisengeschütteltes Italien eröffnen Gruppe C

Titelverteidiger Spanien und krisengeschütteltes Italien eröffnen Gruppe C

Getty Images

Es ist die Neuauflage des Viertelfinals von 2008: Doch diesmal geht Spanien gegen die Azzurri wohl als Favorit ins Spiel. Unterschätzen wollen die Iberer den Gegner dennoch nicht.

  Die möglichen Startaufstellungen


SPANIEN


Casillas
Arbeloa, Pique, Ramos, Alba
Busquets, Xabi Alonso
Silva, Xavi, Iniesta
Torres
ITALIEN

Buffon
Bonucci, de Rossi, Chiellini
Maggio, Marchisio, Giaccerini, Pirlo, T. Motta,
Balotteli, Cassano

Sonntagabend treffen in Gruppe C mit Spanien und Italien gleich zwei Schwergewichte des Fußballs aufeinander. Für beide Teams lief die Vorbereitung jedoch alles andere als optimal. Spaniens spielerisches Gerüst aus Barca-Spielern stieß erst am ersten Juni zur Seleccion. Während die Katalanen aber zumindest als eingespielte Einheit anreisten, setzte der Squadra Azzurra der Wettskandal im eigenen Land zu, der auch vor zwei Nationalspielern nicht halt machte.

Kurz vor Beginn der Gruppenphase treiben Spaniens Trainer vor allem taktische Fragen um: Weil Vicente del Bosque mit einem sehr defensiv eingestellten Gegner rechnet, scheint der National-Coach zumindest mit dem Gedanken zu spielen, Sergio Busquets aus der Startelf zu nehmen, um damit noch mehr spielerische Überlegenheit zu schaffen. Für Abräumer Busquets würde wahrscheinlich Santi Cazorla kommen, dessen spielerisches Potential mehr Ballzirkulation brächte. Del Bosque hat schon im Vorfeld der EM betont, taktisch variabler als bisher agieren zu wollen. Ob es schon am Sonntag soweit ist?

Italien haben hingegen nicht nur die Querelen um den andauernden Wettskandal zugesetzt, der auch Keeper Buffon und Verteidiger Bonucci betrifft, sondern nach der Heimreise von Domenico Criscito und dem verletzungsbedingten Ausfall von Barzagli auch Personalsorgen, die die Defensive in ihrem Kern treffen. Gut möglich, dass Cesare Prandelli deswegen Daniele de Rossi in die Abwehr beordert und mit einer Dreierkette antreten wird - nach dem Vorbild von Juventus Turin.

  Wissenwertes
  • Die letzten beiden Weltmeister treffen aufeinander. Die EM haben beide auch schon gewonnen: Italien 1968, Spanien genau vierzig Jahre später.
  • Italien hat die Chance zur EM-Revanche: 2008 warf Spanien die Azzuri im Viertelfinale nach Elfmeterschießen raus - und holte sich nach weiteren Siegen gegen Russland und Deutschland den EM-Titel.
  • Angreifer Alvaro Negredo hat alle seine zehn Länderspiele mit Spanien gewonnen - vielleicht ein Grund den Stoßstürmer von Anfang an zu bringen?
  • Italien gewann im August 2011 das Freundschaftsspiel gegen die Iberer mit 2:1. Torschützen waren Ricardo Montolivo, Xabi Alonso und Alberto Aquilani, der bei der EM nicht dabei ist.
  • Der Weltmeister von 2006 stellte die beste Defensive der EM-Qualifikation und kassierte nur zwei Gegentore. Allerdings fällt Innenverteidiger Andrea Barzagli zumindest für die Vorrunde aus.
  Zitate

  • Gerard Pique stört das Etikett „Favorit“ nicht, aber dem gegnerischen Spielmacher zollt er Respekt: „Die Favoritenrolle macht mir nichts aus. Das liegt daran, dass wir ein Team haben, das gewinnen kann. Aber Spieler wie Balotelli können Spiele gewinnen und Spieler wie Pirlo gewinnen ein Turnier. Ein großartiger Spieler, der jedes Team führen kann.“
  • Italiens Innenverteidiger Giorgio Chiellini will mehr als nur Catenaccio zeigen: „Wir sind sehr motiviert und glauben, dass wir das Spiel gewinnen können. Wir werden nicht hinten drin stehen und auf Konter lauern, denn das liegt nicht in unserer Natur. Wir werden unseren Gegner respektieren, aber auch versuchen, das zu tun, was wir in den letzten zwei Jahren getan haben – guten Fußball spielen.“
  • Barcas Cesc Fabregas warnt vor einem krisengeschüttelten Gegner: „In einem solchen Moment ist eine Mannschaft wie Italien besonders gefährlich. Bei uns hingegen besteht die Gefahr, dass wir zu entspannt an die Sache rangehen, weil wir den Gegner geschwächt wähnen. In Spanien macht es die Runde, dass Italien in solchen Momenten immer gesiegt hat. Das war schon 1982 und 2006 der Fall.

    Verfolge alles rund um das Duell LIVE im Goal.com Match Center am Sonntagabend! Unterhalte dich mit Freunden, tippe auf das Ergebnis und verfolge jedes Spiel der Euro 2012 live – Klicke hier, um loszulegen!


EURE MEINUNG: Wer entscheidet die Partie für sich?
Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Spanien

Italien

Siege
3
1
1
Siege

Wetten & Tipps

Lesertipps

Spain ESP
Spain Spanien
Unentschieden
Italy ITA
Italy Italien
52%
37%

Top 3 Tipps

Spain ESP
1 - 2
Italy ITA
Spain ESP
2 - 0
Italy ITA
Spain ESP
2 - 1
Italy ITA

Dazugehörig