thumbnail Hallo,
Live

Klub-Freundschaftsspiele

  • 2. August 2014
  • • 17:30
  • • VELTINS-Arena, Gelsenkirchen
0
N. E.
0

West Ham United siegt 7 - 6 nach Elfmeterschießen

Hatte die beste Chance des Spiels: Neuzugang Choupo-Moting

Schalke 04 unterliegt West Ham United im Elfmeterschießen

Hatte die beste Chance des Spiels: Neuzugang Choupo-Moting

Bongarts

Nach torlosen 90 Minuten zogen die Knappen im Elfmeterschießen den Kürzeren und haben nur noch geringe Chancen auf den Sieg im Vorbereitungsturnier.

Gelsenkirchen. Bundesligist Schalke 04 ist beim Vorbereitungsturnier in der eigenen Arena schlecht aus den Startlöchern gekommen. Gegen den englischen Erstligisten West Ham United verlor der Champions-League-Teilnehmer mit 6:7 im Elfmeterschießen, nachdem sich beide Mannschaften zuvor 0:0 getrennt hatten. Nachwuchsspieler Axel Borgmann vergab den entscheidenden Strafstoß.

Die Königsblauen waren gegen den Tabellen-13. der abgelaufenen Premier-League-Saison in den regulären 90 Minuten die eindeutig spielbestimmende Mannschaft, doch allen voran Neuzugang Eric Maxim Choupo-Moting (23./Pfosten) und U19-Europameister Marvin Friedrich (68./Latte) konnten ihre großen Chancen nicht nutzen.

Im ersten Spiel des Tages hatte der FC Malaga den englischen Erstligisten Newcastle United mit 3:1 (3:0) besiegt. Am Sonntag trifft Schalke auf die Magpies, bereits um 15.30 Uhr spielen Malaga und West Ham gegeneinander.

Dazugehörig