thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 9. April 2011
  • • 15:30
  • • Veltins-Arena, Gelsenkirchen
  • Schiedsrichter: P. Sippel
  • • Zuschauer: 61673
1
ENDE
0

Die Rückkehr von Felix Magath überstrahlt das Gastspiel des VfL Wolfsburg auf Schalke

Die Rückkehr von Felix Magath überstrahlt das Gastspiel des VfL Wolfsburg auf Schalke

„Hier wird eine Stimmung in der Bude sein, dass auch der letzte Rest vom Arena-Dach weg fliegt!“ Nicht nur Ralf Rangnick rechnet am Samstag ab 15.30 mit einem heißen Spiel.

Gelsenkirchen/Wolfsburg. Den Klassenerhalt in der Bundesliga so gut wie in der Tasche, eine Gala gegen Inter Mailand und zudem das Pokalfinale in der Hinterhand: Eigentlich könnte der FC Schalke 04 die Saison im Alltag ruhig ausklingen lassen. Wenn, ja wenn, der Gegner am Samstag nicht VfL Wolfsburg hieße: Felix Magath kehrt zurück an seine alte Wirkungsstätte und die Motivation bei den Spielern in „Königsblau“ könnte daher größer kaum sein.

Farfan will es „Magath zeigen“

Vor 23 Tagen stand Felix Magath noch beim FC Schalke an der Seitenlinie. Nun kommt er als Gast mit Wolfsburg in die Veltins-Arena und braucht dringend drei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. „Das ist wie ein Finale. Wir wollen dieses Spiel am Maximum unseres Könnens spielen, um den Klassenerhalt perfekt zu machen – und es Herrn Magath zeigen“, kündigte Offensivspieler Jefferson Farfan unter der Woche via Sport Bild an.



Metzelder kehrt zurück, Sturmduo fehlt weiter

In welcher Formation Ralf Rangnick, der sein erneutes Heimdebüt als Coach von S04 feiert, die Schalker Elf auf den Rasen der Veltins-Arena schicken wird, ist noch ungewiss. Das Spiel in „San Siro“ hat eine Menge Kraft gekostet. Gut möglich, dass einige Akteure eine Verschnaufpause erhalten. Christoph Metzelder steht dagegen vor seinem Comeback in der Innenverteidigung. Die verletzten Stürmer Mario Gavranovic und Klaas-Jan Huntelaar fallen auf jeden Fall aus.

Alle Spiele, alle Tore: Die LIVE-Scores auf Goal.com

„Wir wissen, was uns erwartet“

Die Wolfsburger, die in der Vorwoche in Unterzahl noch einen Punkt gegen Eintracht Frankfurt holten, sind in jedem Fall vor dem Gegner gewarnt. Sascha Riether erklärte den Champions-League-Halbfinalisten in spe denn auch zum Favoriten für die Begegnung: „Außerdem wird Schalke allein wegen Felix Magath topmotiviert sein. Andererseits wissen wir nun aber auch, was uns am Samstag erwartet.“



Friedrich-Sperre schmerzt

Hart trifft den VfL die Sperre gegen Innenverteidiger Arne Friedrich. Der Nationalspieler sah gegen die Eintracht eine umstrittene Ampelkarte und muss diese Woche pausieren. Für ihn dürfte Alexander Madlung neben Simon Kjaer in die Defensivzentrale rutschen. Auch Mario Madzukic muss wegen seiner fünften gelben Karte pausieren und Dieumerci Mbokani laboriert an einer Knieblessur.

Spieler im Fokus

Jurado

Position: Mittelfeldspieler

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
In neuer Rolle als zentraler Mittelfeldspieler brillierte der Spanier in Mailand. Dank seiner Technik und Übersicht könnte er eine neue Stammposition gefunden haben. In den Castrol EDGE Rankings liegt er derzeit auf Platz 323.

S. Kjær

Position: Abwehrspieler

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Kjaer ist als Abwehrchef in Abwesenheit von Arne Friedrich besonders gefordert. Der Däne, der eine mäßige erste Saison in der Bundesliga spielt, rangiert aktuell in den Castrol EDGE Rankings auf dem 771. Platz.

Redaktionstipp

Die Schalker sind müde, die Wolfsburger verunsichert. Zu Lasten der Motivation geht das allerdings gewiss nicht, dafür steht zu viel auf dem Spiel. Heraus kommt ein Remis, das Schakle mehr hilft, als den Wölfen. Gebt jetzt Euren Tipp bei William Hill ab!

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Schalke 04

VfL Wolfsburg

Siege
3
1
1
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

FC Schalke 04 S04
FC Schalke 04 Schalke 04
Unentschieden
VfL Wolfsburg WOB
VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg
72%
16%

Top 3 Tipps

FC Schalke 04 S04
2 - 0
VfL Wolfsburg WOB
FC Schalke 04 S04
2 - 1
VfL Wolfsburg WOB
FC Schalke 04 S04
3 - 1
VfL Wolfsburg WOB

Dazugehörig