thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 11. April 2014
  • • 20:30
  • • Veltins-Arena, Gelsenkirchen
  • Schiedsrichter: C. Dingert
  • • Zuschauer: 61973
2
ENDE
0

Live-Ticker

  • Das war's mit dem Live-Ticker von Goal. Euch allen noch ein schönes Wochenende und schaut auch morgen wieder rein, wenn der FC Bayern den BVB zum deutschen Clasico empfängt.
  • Abpfiff in Gelsenkirchen. Schalke gewinnt hier verdient mit 2:0 gegen eine sehr passive Eintracht, die hier nur auf Punktgewinn und nicht auf Sieg gespielt hat. Farfan und Meyer mit den Highlights einer durchschnittlichen Bundesligapartie.
  • 90' + 1'
    TorJefferson Agustin Farfán
    ...und TOOOOOOOOOOR für Schalke. Genial setzt Farfan den fälligen Freistoß in die Maschen. Trapp schaut nur hinterher.
  • 90'
    Nochmal Freistoß aus 19 Metern für S04...
  • 89'
    Russ und Ayhan geraten in einem Zweikampf aneinander. Russ rammt sein Knie in die Kronjuwelen des 19-Jährigen. Aber keine Absicht vom Abräumer der Eintracht.
  • 89'
    Farfan hilft auch hinten aus und ist sich auch für eine Grätsche nicht zu Schade. Ballbesitz Schalke.
  • 87'
    Obasis kommt auf links zum Abschluss, doch Madlung klärt den Ball bevor die Hereingabe gefährlich werden kann.
  • 86'
    WechselJulian Draxler Jefferson Agustin Farfán
    Draxler geht vom Platz und Farfan soll nochmal für mehr Druck nach vorne sorgen.
  • 84'
    ... Lanig kommt zu Kopfball, knapp vorbei. Die beste Chance für die Gäste. Da hätte Fährmann nur hinterhergucken können.
  • 83'
    Eintracht mit einem Freistoß vom 16er-Eck...
  • 82'
    WechselConstant Djakpa Bastian Oczipka
  • 82'
    WechselKevin-Prince Boateng Felipe Santana
  • 79'
    Goretzka an die Latte. Da wäre Trapp ohne Chance bewesen.
  • 76'
    Schalke bleibt spielbestimmend, aber der Schwung ist ein bisschen raus.
  • 74'
    Joselu zieht aus 30 Metern per Freistoß ab und bringt einen Aufsetzer direkt auf Fährmann, der den Ball locker aufnimmt. Eintracht einfach zu harmlos.
  • 72'
    WechselMax Meyer Chinedu Ogbuke Obasi
  • 72'
    Ayhan mit einem Freistoß, der aber weit vorbei geht. Hinten steht der Youngster heute sicher. Seine Standards sind normalerweise eine Waffe, heute schießt er nur mit Platzpatronen.
  • 69'
    WechselTranquillo Barnetta Jan Rosenthal
  • 69'
    WechselAlexander Meier Václav Kadlec
  • 69'
    Schalke bleibt am Drücker. Hallo-Wach-Momente sollte die Eintracht jetzt genug gehabt haben, doch von den Hessen kommt weiter wenig.
  • 66'
    Penalty saveKevin Trapp
    Und Trapp mit einer Superparade. Der war nicht schlecht geschossen, aber Trapp macht sich lang und fischt den Ball aus der Ecke.
  • 66'
    Elfmeter verschossenKlaas-Jan Huntelaar
  • 65'
    Elfmeter für Schalke.... Goretzka spielt den Ball in die Mitte, wo Zambrano Draxler umreißt. Der Hunter tritt an.
  • 63'
    Kommando zurück. Der Treffer durch Draxler zählt nicht, da der Nationalspieler im Abseits stand.
  • 61'
    TOOOOOOOOOOOOR für S04. Draxler taucht allein vor Trapp auf und schiebt den Ball am Keeper vorbei über die Linie.
  • 59'
    TorMax Meyer
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für Schalke. Meyer macht's! Kolasinac hält einfach mal drauf und nagelt den Ball aus 25 Metern an den Pfosten. Den ersten Nachschuss von Huntelaar pariert Trapp noch grandios, den zweiten durch Meyer kann er nicht erreichen.
  • 57'
    Der Eintracht geht jetzt die Konzentration flöten, denn im Spielaufbau leisten sich die Hessen immer mehr schlimmer Fehler. Schalke muss diese nur noch nutzen.
  • 55'
    Aber immerhin zeigen die Königsblauen jetzt Spielwitz und sollte die Keller-Truppe in Führung gehen muss Frankfurt aus seinem Schneckenhaus rauskommen und mitspielen.
  • 54'
    Was eine Chance von Draxler. Hoogland spielt auf Boateng, der den Ball einfach überläuft und dahinter ist Draxler völlig frei. Die Nummer 10 der Knappen rutscht beim Schuss jedoch weg und vergibt die mögliche Führung.
  • 52'
    Jetzt ist Schalke da. Meyer schickt Draxler in die Gasse und der zielt aufs lange Eck. Knapp vorbei, aber auch abgefälscht.
  • 51'
    Goretzka verlängert die Flanke am kurzen Eck, dahinter kommt Neustädter nicht richtig hinter den Ball und vergibt das Ding.
  • 50'
    Kolasinac mit einer schönen Unterschnitt-Flanke Richtung Huntelaar, doch Madlung klärt zur Ecke.
  • 49'
    Immerhin hat sich Schalke hier was vorgenommen und erhöht das Tempo deutlich.
  • 47'
    Meyer wird im Strafraum angespielt und will den Ball aus der Drehung in die Mitte befördern, doch da sind zu viele Eintrach-Beine im Weg.
  • 46'
    Weiter geht's, hoffen wir auf ein paar Tore hier in Gelsenkirchen.
  • Magere Kost in den ersten 45 Minuten. Eintracht Frankfurt will hier punkten und ist auf einem guten Weg. Schalke hat viele junge Talente auf dem Platz, die aber bisher kreativ nicht viel auf die Beine stellen. Die zweite Halbzeit kann nur besser werden.
  • 44'
    Joselu völlig blank. Er köpft aus acht Metern, doch kann den Ball nicht drücken und die Pille geht drei Meter über den Kasten von Fährmann.
  • 42'
    Frankfurt mauert und lauert auf Konter. Nur Joselu attackiert in der Schalker Hälfte.
  • 39'
    Joselu mit der dritten Behandlungspause. Der Spanier wirkt angeschlagen, will aber weitermachen.
  • 36'
    Riesenchance für S04. Und da war der Hunter. Meyer wird auf rechts freigespielt und flankt auf Hunelaar, der aus kurzer Distanz an Trapp scheitert. Beste Chance der Partie bisher.
  • 35'
    Keller tobt an der Seitenlinie. Er fordert sein Team auf zielstrebiger in die Spitze zu spielen und die unnötigen Diagonalbälle einzustellen. Unnötig weil die Eintracht unglaublich schnell zustellt und die Verlagerugen keine Räume schaffen.
  • 33'
    Draxler mit einem Warnschuss aufs kurze Ecke. Den hat Trapp gerochen und hält die Kugel fest.
  • 31'
    Eine ganz komische Stimmung in der Arena. Beide Kurven stellen den Support ein. SGE-Fans wollen das Spiel unterbrochen haben, da ein Fotograf am Rande der Partie behandelt wird.
  • 29'
    Huntelaar ist bislang völlig untergetaucht. Der Niederländer hatte bisher gefühlte drei Ballkontakte. Aber beim 30-Jährigen braucht es nicht viel und der Ball zappelt in den Maschen.
  • 27'
    Gelbe KarteJulian Draxler
    Draxler mit einem groben Einsteigen gegen Lanig. Da darf er sich nicht über die Gelbe Karte beschweren.
  • 26'
    Alex Meier arbeitet heute enorm viel nach hinten. EIn echter Teamplayer eben.
  • 24'
    Viele kleine Fouls nehmen jetzt auch noch den Spielfluss aus der Partie. Ein Tor würde dem Spiel gut tun, zwei oder drei wären natürlich noch besser.
  • 22'
    Bisher spielen beide Teams sehr zurückhaltend. In Sachen Tempo ist hier noch ne Menge Luft nach oben.
  • 19'
    Jetzt eine Ecke auf der anderen Seite. Schalke versucht eine Variante über den Linksverteidiger, doch die Eintracht klärt und der Konter läuft. Aigner sieht in der Mitte Joselu, doch den Pass spielt er zu schlampig.
  • 17'
    ...der führt zu einer Ecke. Lanig köpft aufs Tor, doch da hat er sich mit unfairen Mitteln Platz verschafft und Schiri Dingert pfeift das ab.
  • 16'
    Freistoß für die Eintracht aus rund 20 Metern...
  • 14'
    Die Eintracht steht kompakt und versucht es immer wieder über die Außen. Hoogland und Kolasinac haben ihre Seiten aber im Griff.
  • 11'
    Erneut rasseln Draxler und Zambrano aneinander. Der Peruaner lässt den Youngster etwas auflaufen, die Stimmung bei Draxler: Tendenz sinkend.
  • 10'
    Draxler bekommt da von Zambrano einen Stoß im Luftkampf. Das war aber deutlich zu wenig,um geahndet zu werden.
  • 8'
    Schalke setzt sich am 16er der SGE fest, Hoogland versucht es mit einer Flanke, Madlung klärt ins Seitenaus.
  • 6'
    Goretzka flankt von rechts, doch Huntelaar kommt in der Mitte nicht richtig hinter den Ball, da wäre mehr drin gewesen.
  • 5'
    Aigner will sich über rechts durchdribbeln, doch Kolasinac erobert den Ball.
  • 2'
    Schalke ist um einen kontrollierten Aufbau bemüht. Die Eintracht vorerst etwas abwartend.
  • 1'
    Anpfiff in Gelsenkirchen. Die Eintracht stößt an.
  • In fünf Minuten geht's los. Frankfurt kann den Klassenerhalt eintüten und Schalke will Platz zwei angreifen. Auf geht's...
  • Auf Joselu muss die Schalke-Abwehr heute besonders aufpassen nicht nur die zwei Toren aus dem Hinspiel sind ein Warnzeichen. Der Spanier hat einen Lauf, traf in den letzten fünf Spielen, fünf Mal.
  • Im Hinspiel gab's ein spektakuläres 3:3-Unentschieden. Joselu markierte damals einen Doppelpack und drehte einen 0:2-Rückstand. Wollen wir hoffen, dass es heute ein ähnliches Spiel gibt.
  • Die Gäste beginnen mit folgender Elf: Trapp - Jung, Madlung, Zambrano, Madlung, Djakpa - Russ, Lanig - Aigner, Barnetta, Meier - Joselu
  • Fünf Spieler in der Startelf von Schalke sind unter 21 Jahre alt und sieben Spieler stammen aus der Schalker Jugendschmiede. Diese Elf lebt Königsblau.
  • Die Königsblauen beginnen heute mit folgender Elf: Fährmann - Hoogland, Ayhan, Matip, Kolasinac - Boateng, Neustädter - Goretzka, Meyer, Draxler - Huntelaar
  • Herzlich Willkommen zum Live-Ticker auf Goal, heute mit dem Auftakt zum 30. Spieltag der Bundesliga zwischen Schalke 04 und Eintracht Frankfurt. Ich, @migoal83 werde Euch heute Abend über das Geschehen in der Veltins-Arena auf dem Laufenden halten.