thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 26. Oktober 2013
  • • 15:30
  • • Veltins-Arena, Gelsenkirchen
  • Schiedsrichter: K. Kircher
  • • Zuschauer: 61973
1
ENDE
3

Live-Ticker

  • Das war es auch schon vom Liveticker. Den Bericht zum Spiel und alles weitere bekommt Ihr in Kürze bei uns auf Goal.com geliefert.
  • Fazit: Dortmund geht im Derby gegen Schalke als verdienter Sieger vom Platz. Nach dem 2:0 kam S04 zwar kurz zurück, die letzten Hoffnungen zerstörte aber Kubas 3:1. Anschließend war der Bann entgültig gebrochen.
  • 90' + 1'
    Das Spiel ist aus.
  • 90'
    Gelbe Karte Jermaine Jones
  • 90'
    Die reguläre Spielzeit ist fast durch, da springt Hummels der Ball im eigenen Strafraum an die Hand. Kircher winkt aber ab.
  • 89'
    Wechsel Marco Reus Jonas Hofmann
  • 88'
    Mkhitaryan scheint noch nicht genug zu haben. An allen BVB-Toren war der Mittelfeldmann heute beteiligt. Will er etwa selber noch eins machen?
  • 85'
    Durm geht am Strafraum ins 1-gegen-1 gegen Uchida und drückt mal ab - Ecke.
  • 83'
    Die Luft ist raus. Die Borussen spielen den Stiefel jetzt runter. Schalke hat sich nach Kubas Tor aufgegeben.
  • 82'
    Wechsel Kevin-Prince Boateng Christian Clemens
    Keller versucht nochmal was: Für den völlig auspumpten Boateng, kommt Clemens in die Partie.
  • 78'
    So schnell kann es gehen. Der Schalker Druck ist nun wieder gänzlich weg. Dortmund darf jetzt kombinieren, wie es ihnen gefällt.
  • 76'
    Wechsel Sead Kolasinac Jermaine Jones
  • 75'
    Wieder sticht ein Joker! Schalke verliert den Ball am gegnerischen Strafraum. Mkhitaryan sprintet mit dem Ball am Fuß 70 Meter über den Platz und hat dann noch das Auge für Kuba, der nur noch einschieben muss.
  • 74'
    Assist Henrikh Mkhitaryan
  • 74'
    Tor Jakub Blaszczykowski
    TOOOOR für den BVB!!
  • 71'
    Wechsel Pierre-Emerick Aubameyang Jakub Blaszczykowski
    Für Aubameyang ist der Arbeitstag beendet. Kuba kommt für die Schlussphase ins Spiel.
  • 70'
    Mkhitaryan hätte beinahe die riesen Chance zum 3:1 gehabt. Höwedes fängt den Pass von Lewandowski aber exzellent ab.
  • 68'
    Schalke will den Schwung des Tores jetzt mitnehmen, ist aber etwas zu hektisch ist einigen Aktionen.
  • 65'
    Jetzt ist wieder Zunder drin und die Fans sind auch wieder zu hören. Kommt Schalke komplett zurück in die Partie?
  • 63'
    Wahnsinn! Meyer ist keine zwei Minuten auf dem Platz, da spielt er die komplette BVB-Defensive schwindlig. Erst vergibt abermals Szalai nach dessen Zuspiel, den Abpraller nimmt er direkt aus spitzem Winkel. Nur noch 1:2.
  • 62'
    Tor Max Meyer
    TOOOOR für Schalke!
  • 61'
    Wechsel Christian Fuchs Max Meyer
  • 60'
    Und dann doch mal ein Angriff von Schalke durchs Zentrum. Am Ende legt Draxler für Szalai auf. Weidenfeller springt ihm aber entgegen und hält.
  • 60'
    Hildebrand ist außer sich. Nach einem abgefangenen Ball wieder er das Spiel schnell machen, aber niemand bietet sich an.
  • 59'
    Gelbe Karte Adam Szalai
  • 57'
    Alles in allem erinnert es jetzt wieder stark an das Spiel gegen Bayern, als Schalke nach dem zweiten Gegentor nichts mehr entgegenzusetzen hatte. Der Glaube, hier noch was holen zu können ist kaum mehr da.
  • 56'
    Aber sie lassen sich nicht hängen. Boateng zieht den Ball mit einer Mischung aus Flanke und Schuss vors Tor, aber niemand kann den zweiten Ball verwerten.
  • 54'
    Jetzt wird es natürlich ungleich schwerer für Schalke hier nochmal zurückzukommen. Dieser Nackenschlag direkt nach Wiederanpfiff sitzt auch beim Publikum tief.
  • 52'
    Und was für eins! Mkhitaryan marschiert von der Mittellinie bis an den Sechzehner, legt quer auf Sahin, der ungehindert abzieht. Der Ball landet wunderschön oben im Eck. Hildebrand ist ohne Chance.
  • 51'
    Assist Henrikh Mkhitaryan
  • 51'
    Tor Nuri Sahin
    TOOOR für den BVB!
  • 49'
    Aogo und Großkreutz geraten nach einem Zweikampf aneinander. Kircher beruhigt die Gemüter aber fix, gleich gehts weiter.
  • 48'
    Aubameyang nimmt Matip gefühlt 20 Meter im Laufduell ab und zieht in den Strafraum. Dort setzt der Schalker aber das Tackling und holt sich die Kugel.
  • 47'
    Langer Pass die Linie entlang von Aogo auf Kolasinac, der kann das Spielgerät aber nicht kontrollieren.
  • 46'
    Wechsel Marcel Schmelzer Erik Durm
    Beim BVB gab es einen Wechsel. Schmelzer blieb in der Kabine, für ihn ist Durm neu im Spiel.
  • 46'
    Die Akteure sind wieder auf dem Feld. Die zweite Halbzeit beginnt.
  • Pause auf Schalke: Das Spiel begann mit Verspätung dank einiger unbelehrbarer Fans des BVB, die eigene Mannschaft aber hat sich davon nicht beeindrucken lassen. Völlig verdient liegen die Gäste durch Aubameyangs Treffer nach 45 Minuten in Führung. Schalke vergab die bisher einzige riesen Chance zum Ausgleich durch Boateng, der aus elf Metern an Weidenfeller scheiterte.
  • 45'
    Kircher pfeift pünktlich zum Pausentee ab.
  • 44'
    Nach einer Ecke hat der BVB die Chance zum Konter, aber Lewandowski verspringt an der Mittellinie der Ball. Sieht man eher selten vom Polen.
  • 43'
    Gelbe Karte Marcel Schmelzer
    Szalai nimmt einen Schubser von Schmelzer dankend an. Nochmal ein Freistoß für Schalke kurz vor der Pause.
  • 40'
    Schalke kann das Geschehen jetzt wieder etwas beruhigen und vom eigenen Tor fernhalten. Nach vorne geht aber gerade wenig.
  • 37'
    Da war mehr drin. Reus spielt den Ball durch die Gasse auf Aubameyang. Der war aber etwas optimistisch. Keine Chance für den Torschützen.
  • 35'
    Gelbe Karte Dennis Aogo
    Aogo bringt seinen Unmut zum Ausdruck. Für Schiri Kircher ein bisschen viel des Guten. Die Folge: der gelbe Karton.
  • 35'
    Kircher lässt gerade etwas zu viel laufen. Hier waren in den letzten Sekunden einige Aktionen dabei, die durchaus hätten unterbunden werden können. Nun muss er sich einige Pfiffe gefallen lassen.
  • 32'
    Aubameyang marschiert abermals auf rechts durch und flankt. Am langen Pfosten steht Reus, aber Hildebrand hat die Kugel im Nachfassen.
  • 30'
    Elfmeter verschossen Kevin-Prince Boateng
    Weidenfeller hält! Boateng knallt das Ding mit vollem Karacho unplatziert aufs Tor, der BVB-Keeper ist da.
  • 30'
    Penalty save Roman Weidenfeller
  • 29'
    Elfmeter für Schalke! Subotic kommt im Zweikampf gegen Szalai viel zu spät. Die Chance zum Ausgleich.
  • 28'
    Kolasinac versucht sich mal an einer Flanke, die jedoch hinter dem Tor von Weidenfeller landet, der bislang nichts zu tun hatte.
  • 28'
    Kolasinac versucht sich mal an einer Flanke, die jedoch hinter dem Tor von Weidenfeller landet, der bislang nichts zu tun hatte.
  • 25'
    S04 läuft der Musik hier kilometerweit hinterher. Nach einem Direktspiel zwischen Sahin, Mkhitaryan und Reus kommt Lewandowski in bester Lage zum Abschluss, scheitert aber an Hildebrand.
  • 23'
    Jetzt liegt der Ball mal im Dortmunder Netz, doch zuvor hatte Boateng beim Ballgewinn Foul gespielt. Weiter geht's.
  • 22'
    Sahin schaltet nach einem Ballgewinn von Subotic am eigenen Sechzehner blitzschnell um. Sein Pass in den Lauf von Reus ist nur einen Tick zu lang, Hildebrand kommt raus.
  • 21'
    Die Schalker hängen nun doch etwas durch und kommen kaum mehr an den Ball. Aubameyang hat per Kopf die Gelegenheit zu erhöhen, aber zu zentral.
  • 19'
    Schalke zeigt sich vom Tor wenig geschockt und versucht weiter zu pressen. Dortmund tut die Führung aber gut, die ihnen natürlich entgegenkommt.
  • 17'
    Die linke Seite der Hausherren wurde beim Tor komplett entblößt. Weder Kolasinac noch Fuchs waren in der Situation im Bilde.
  • 15'
    Großkreutz spitzelt den Ball zu Mkhitaryan, der sofort weiterleitet auf Reus. Der Nationalspieler legt in die Mitte, Aubamayang grätscht vor Lewandowski in den Ball - drin.
  • 14'
    Assist Marco Reus
  • 14'
    Tor Pierre-Emerick Aubameyang
    TOOOOR für den BVB!
  • 11'
    Aogo und Neustädter wissen in den ersten Minuten auf der Doppelsechs durchaus zu gefallen. Durch Zentrum geht bei Dortmund nichts.
  • 10'
    Höwedes sah jetzt schon in zwei Aktionen nicht hunderprozentig gut aus. Der Schalker Kapitän ist noch nicht drin im Spiel.
  • 9'
    Erster guter Angriff von Dortmund. Lewandowski leitet wunderbar weiter auf Reus, der es von halblinks direkt versucht. Hildebrand packt aber zu.
  • 8'
    Langer Schlag von Höwedes nach vorne. Fuchs steigt hoch, der Ball landet bei Szalai. Der Ungar versuchts dann direkt und kann die Kugel im Oberrang suchen.
  • 7'
    Kolasinac sieht gegen Aubameyang nicht gut aus. Dessen Pass in den Rückraum findet aber keinen Abnehmer.
  • 6'
    Der Ball ist kein Problem für Weidenfeller.
  • 5'
    Draxler holt einen Freistoß aus zentraler Position raus - 30 Meter vom Tor entfernt.
  • 3'
    Neustädter erobert den Ball stark im Mittelfeld, spielt auf Boateng. Doch der sucht Draxler, anstatt es aus guter Position selbst zu versuchen.
  • 2'
    Die ersten Aktionen zeigen auf beiden Seiten viel Unruhe. Bisher wurde kaum ein sauberer Pass gespielt.
  • 1'
    Mkhitaryan kommt links mal an den Ball und spielt klein klein mit Reus. Uchida passt auf.
  • 1'
    Es geht los! Das 143. Revierderby hat begonnen.
  • Es scheint einen neuen Versuch zu geben, die Partie freizugeben. Die Mannschaften stehen wieder bereit.
  • Im Dortmunder Fanblock werden gerade einige Bengalos gezündet. Pyro fliegt in den Schalker Block. Kircher pfeift gar nicht erst an und führt die Teams wieder vom Feld.
  • Weidenfeller gewinnt die Seitenwahl. Dortmund spielt in Halbzeit eins von links nach rechts.
  • Schiedsrichter Knut Kircher führt die Mannschaften aufs Feld.
  • Fünf Minuten noch bis zum Anpfiff. Die Hütte brennt und kocht fast über. It's Derbytime!
  • Schalke-Coach Keller weiß um die nicht optimale Verfassung seiner Spieler momentan, verweist aber auf die vergangenen beiden Duelle: "Das ist wie ein Pokalspiel. Auch vor den letzten beiden Spielen gegen Dortmund waren wir nicht gut drauf - und haben dennoch gewonnen."
  • Für BVB-Keeper Weidenfeller ist die Partie ein Jubiläum. Zum 20. Mal wird er heute gegen Schalke auf dem Platz stehen.
  • Drei Siege in Folge gegen Dortmund gab es für S04 zuletzt in den 60er Jahren. Wird heute also ein kleines Stück Geschichte geschrieben?
  • Die Gäste ändern wie vermutet wenig. Einzig Aubameyang bekommt den Vorzug vor Kuba. Ansonsten startet die gleiche Elf wie gegen Arsenal.
  • Jens Keller probiert also mal was Neues aus: Kolasinac darf auf der Doppelsechs neben Neustädter ran. Dazu darf sich Fuchs links offensiv beweisen.
  • Dortmund: Weidenfeller - Großkreutz, Subotic, Hummels, Schmelzer - Bender, Sahin - Aubameyang, Mkhitaryan, Reus - Lewandowski
  • Schalke: Hildebrand - Uchida, Höwedes, Matip, Aogo - Neustädter, Kolasinac - Draxler, Boateng, Fuchs - Szalai
  • Hier sind die Startaufstellungen:
  • Personell wird sich bei den Borussen im Gegensatz zum Spiel in London wenig tun. Einzig Sokratis und Aubameyang könnten wieder in die Startelf rücken. Bei den Hausherren dürfte Szalai für Clemens auflaufen.
  • Der direkte Vergleich der beiden Erzrivalen sprach zuletzt aber eher zugunsten der Hausherren. Beide Spiele der letzten Saison gingen an S04. Sowohl das Hin- als auch das Rückspiel entschied man mit 2:1 für sich.
  • Unter der Woche waren beide Teams noch in der Champions League aktiv. Dabei waren die Königsblauen beim 0:3 gegen Chelsea nahezu chancenlos. Der BVB hingegen unternahm einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale. Beim FC Arsenal gelang ein 2:1-Erfolg.
  • Hallo und herzlich willkommen zum 143. Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund.