thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 10. Februar 2013
  • • 17:30
  • • MAGE SOLAR Stadion, Freiburg im Breisgau
  • Schiedsrichter: J. Drees
  • • Zuschauer: 21200
1
ENDE
0

Kann Freiburg erstmalig gegen die Fortuna gewinnen?

Kann Freiburg erstmalig gegen die Fortuna gewinnen?

Bongarts

Gegen Fortuna Düsseldorf konnte der SC Freiburg noch nie gewinnen. Können sie nach dem 0:0 in der Hinrunde nun den Sack zu machen? Düsseldorf will den Positivtrend ausbauen.

Freiburg. Der SC Freiburg empfängt am Sonntag Fortuna Düsseldorf. Die Mannschaft von Christian Steich steht immer noch auf Tuchfühlung zu den europäischen Plätzen, Norbert Meier und seine Fortunen haben ein kleines Tief überwunden und konnten zuletzt wieder Punkte einfahren. Auch wenn sich das dichte Mittelfeld inzwischen etwas gesetzt hat, ist mit drei Punkten für beide Mannschaften unheimlich viel drin.

Christian Streich muss unter Umständen auf Daniel Caligiuri verzichten, der sich mit einer Wadenverhärtung herumschlägt. Auf seiner Position kann in jedem Fall Makiadi einspringen. Auf Düsseldorfer Seite hat sich das Lazarett deutlich entschlackt, selbst Jens Langeneke sitzt wieder auf der Bank. Meier hat die Qual der Wahl im offensiven Mittelfeld. Es ist gut möglich, dass am Ende Fink, Ilsö und Kruse auflaufen.

Die ersten drei Punkte gegen Düsseldorf?

Der SC Freiburg konnte noch nie gegen Fortuna gewinnen. Von bisher mageren fünf Aufeinandertreffen gewannen die Düsseldorfer zwei, dreimal trennte man sich unentschieden, nie konnten die Freiburger drei Punkte mitnehmen. Das Spiel in der Hinrunde kann der einzige Gradmesser sein, da die letzte Partie davor 197 ausgetragen wurde. Im September kamen beide Mannschaften nicht über ein 0:0 hinaus.

Der Trend beim SC Freiburg geht klar nach unten. Nach Unentschieden gegen Mainz und Leverkusen wurde am vergangenen Wochenende in Hoffenheim verloren. Bei der Fortuna führte der Weg aus dem Tief nach drei Niederlagen über Stuttgart, die 3:1 geschlagen werden konnten. Wer wird seinem Trend treu bleiben? Kommt die Fortuna als Gegner gerade recht für Streichs Truppe?

Anstoss ist Sonntag um 17.30 Uhr im Mage-Solar Stadion, Guede ist auf Freiburger Seite von der fünften gelben Karte bedroht. Bei den Düsseldorfern hat sich schon eine größere Sammlung ergeben: Bodzek, Lambertz und Schahin müssen aufpassen, dass sie nicht am folgenden Spieltag gegen Fürth fehlen. Die Favoritenrolle ist klar verteilt: Freiburg mit Zug nach Europa sollte die Hosen am Sonntag anbehalten. Kann die Fortuna einem weiteren Favoriten ein Bein stellen?

EURE MEINUNG: Wer entscheidet das Spiel für sich?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Spieler im Fokus

M. Kruse

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Kruse vs Kruse. Max Kruse ist ein großartiger Transfer zur aktuellen Saison gewesen, der mit Herz und - falls nötig - auch mit der Brechstange sein Team nach vorne treibt.

R. Kruse

Position: Mittelfeldspieler

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Kruse vs Kruse. Robbie Kruse ist vielleicht der beste Spieler im Kader der Düsseldorfer. Mit kühlem Kopf und feinem Füßchen bescherte er den Fortunen schon oft genug Treffer im Alleingang.

Redaktionstipp

Trotz klearer Favoritenrolle wird der SC Freiburg nicht über ein Unentschieden hinauskommen. Dennoch werden sie den Fortunen keine drei Punkte mirgeben.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

SC Freiburg

Fortuna Düsseldorf

Siege
3
1
1
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

SC Freiburg SCF
SC Freiburg SC Freiburg
Unentschieden
Düsseldorfer TuS Fortuna 1895 F95
Düsseldorfer TuS Fortuna 1895 Fortuna Düsseldorf
58%
38%

Top 3 Tipps

SC Freiburg SCF
1 - 2
Düsseldorfer TuS Fortuna 1895 F95
SC Freiburg SCF
2 - 1
Düsseldorfer TuS Fortuna 1895 F95
SC Freiburg SCF
2 - 0
Düsseldorfer TuS Fortuna 1895 F95

Dazugehörig