thumbnail Hallo,
Live

Serie A

  • 24. Februar 2013
  • • 12:30
  • • Stadio Comunale Luigi Ferraris, Genova
  • Schiedsrichter: E. Abbattista
  • • Zuschauer: 23000
2
ENDE
0

Torreiche Partien in Italien: AS Rom siegt in spektakulärer Partie bei Bergamo

Torreiche Partien in Italien: AS Rom siegt in spektakulärer Partie bei Bergamo

getty

In der Serie A gab es für die Fans torreiche Partien zu bestaunen. Juventus marschiert weiter, während der AS Rom, Cagliari und Catania sich ebenfalls durchsetzten.

Rom. Der AS Rom hat sich mit 3:2 bei Atalanta Bergamo durchgesetzt. In der Serie A fielen an diesem Spieltag auch ansonsten überraschend viele Tore. Cagliari gewann mit 4:3 gegen Turin, Catania siegte 2:1 in Parma.

Roma siegt spektakulär dank Torosidis

Die Roma hat durch den Sieg gegen Juventus am vergangenen Spieltag Aufwind bekommen und nun auch gegen Atalanta Bergamo gewonnen. Die Hauptstädter gerieten auswärts allerdings zunächst in Rückstand. Marko Livaja brachte Atalanta bereits nach acht Minuten in Front.

Marquinho (12.) und Miralem Pjanic (34.) sorgten für die Wende, bevor erneut Livaja (44.) zuschlug und noch vor der Pause für das 2:2 sorgte. Vassilis Torosidis (71.) traf anschließend zum 3:2-Endstand.

Viele Tore in der Serie A

Juventus gab sich gegen das Überraschungsteam aus Siena keine Blöße und gewann mit 3:0. Am Sonntag gab es in Italien viele weitere Tore zu bestaunen. Cagliari besiegte den FC Turin mit 4:3, während Catania Calcio beim FC Parma mit einem 2:1-Sieg vom Platz ging. Sampdoria Genua hatte sich bereits am Mittag mit 2:0 gegen Chievo Verona durchgesetzt.

Am Samstag gab es in Palermo zwischen den Sizilianern und Genua ein torloses Remis. Am Abend kommt es in Italien zum Spitzenspiel zwischen dem AC Mailand und Inter Mailand. Mario Balotelli trifft dabei auf seinen ehemaligen Klub. Am Montag spielt Lazio ohne den verletzten Miroslav Klose gegen Pescara, am Dienstag empfängt Bologna den AC Florenz.

EURE MEINUNG: Was sagt ihr zum Spieltag in der Serie A?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig