thumbnail Hallo,
Live

Afrikapokal

  • 21. Januar 2013
  • • 16:00
  • • Mbombela Stadium, Nelspruit
  • Schiedsrichter: E. Otogo-Castane
  • • Zuschauer: 10000
1
ENDE
1

Roundup Afrika Cup: Burkina Faso mit Last-Minute-Tor, Sambia und Äthiopien trennen sich unentschieden

Roundup Afrika Cup: Burkina Faso mit Last-Minute-Tor, Sambia und Äthiopien trennen sich unentschieden

Gettyimages

In der Gruppe C konnte sich am ersten Spieltag keine der vier Mannschaften siegreich durchsetzen. Der Burkiner Traore rettete sein Team mit einem Last-Minute-Tor.

Mbombela. In der Gruppe C musste Titelverteidiger Sambia gegen Äthiopien wichtige Punkte liegenlassen. Im zweiten Spiel rettete Alain Traore in der Nachspielzeit das Unentschieden zwischen Nigeria und Burkina Faso. Goal.com präsentiert das Roundup zum Afrika Cup.

Emenike entscheidet Partie

In einem engen Spiel konnte sich Nigerias Emmanuel Emenike in der 23. Minute erfolgreich durchsetzen und die Führung für die Adler erzielen. Nach einer grandiosen Vorlage Brown Ideye, der das Spielgerät mit der Hacke an Emenike weiterleitete, veränderte der Offensivmann entscheidend die Flugrichtung - Burkina Fasos Keeper Soulama kam zu spät.

Mit zunehmender Spielzeit wurden die Burkiner immer aggressiver und spielfreudiger. So konnte der Burkiner Alain Traore den Ball in allerletzter Sekunde in die Maschen bringen und das Unentschieden retten.

Äthiopien kommt trotz Platzverweis zurück

Die Partie begann mit einer Riesenchance für Äthiopien – Bekele setzte sich gegen die Verteidiger durch und passte zu Said, der den Keeper mit einem Lupfer überraschen wollte, doch das Spielgerät verfehlte den Kasten nur um wenige Zentimeter. Nach einer knappen halben Stunde musste Äthiopiens Jemal Tassew das Spielfeld verlassen, da er den Roten Karton zu sehen bekommen hat.

Kurz vor Schluss der ersten Halbzeit kam Titelverteidiger Sambia – Nach einer herausragenden Vorarbeit von Chansa konnte Mbesuma das Leder ins rechte Eck befördern. In der 65. Spielminute konnte Äthiopien durch einen Treffer von Adane Girma ins Spiel zurückkehren - Der Torschütze setzte mit einem Wuchtschuss aus spitzem Winkel ein kämpferisches Ausrufezeichen.

In der Gruppe C ist nach dem ersten Spieltag weiterhin alles offen, da sich die vier Teams mit einem 1:1-Unentschieden getrennt haben.

EURE MEINUNG: Wer kommt ins Viertelfinale?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig