thumbnail Hallo,
Live

Primera Division

  • 8. März 2014
  • • 16:00
  • • Estadio Municipal José Zorrilla, Valladolid
  • Schiedsrichter: Alejandro José Hernández Hernández
  • • Zuschauer: 22921
1
ENDE
0

Hängende Köpfe bei den Barca-Akteuren nach Schlusspfiff

Real Valladolid gelingt mit 1:0 gegen den FC Barcelona die Sensation

Hängende Köpfe bei den Barca-Akteuren nach Schlusspfiff

Überraschung in Valladolid! Barca musste einen Auswärtsschlappe einstecken - und das nicht einmal unverdient. Neymar vergab die beste Chance zum Ausgleich.

Valladolid. Überraschung am 27. Spieltag der Primera Division! Der FC Barcelona verlor sein Auswärtsspiel beim abstiegsbedrohten Real Valladolid mit 0:1 (0:1). Damit könnte der Rückstand auf Tabellenführer Real Madrid weiter anwachsen.

Real Valladolid - FC Barcelona 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Rossi (17.)

Große Überraschung im Estadio Jose Zorrilla! Den abstiegsbedrohten Hausherren aus Kastilien gelang nach einer kämpferisch tadellosen Leistung ein in keiner Weise unverdienter Sieg gegen ein Barca, das vor dem Tor nicht effektiv genug auftrat. Damit stehen für Barca nun drei Niederlage in den letzten fünf Ligaspielen zu Buche.

Barca, das mit Mascherano für Puyol in der Innenverteidigung und Pedro für Alexis Sanchez rechts vorne auflief, wurde im ersten Durchgang nur durch Einzelaktionen von Lionel Messi gefährlich. Die Hausherren legten eine gute Organisation an den Tag und machten die Räume in der eigenen Hälfte extrem eng für die Katalanen.

Valladolid effektiv 

Valladolid ging mit seiner ersten Chance dann in Führung: Nach einer abgewehrten Ecke bekommt Real erneut die Chance zur Hereingabe, im Strafraum tauchte Fausto Rossi auf einmal über Umwege frei vor Keeper Victor Valdes auf und schob ein.

Barca kam zwingender aus der Kabine und hätte nach knapp einer Stunde durch Neymar den Ausgleich erzielen müssen. Der Brasilianer kam nach Zusammenspiel mit Cesc Fabregas und Messi aus sieben Metern freistehend zum Schuss, drosch aber über das Gehäuse. Doch das war es mit der Herrlichkeit auch wieder gewesen, Valladolid ging die Luft nicht aus und Barca rannte glücklos an.

EURE MEINUNG: Warum war Barca heute ungewohnt schwach?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig