thumbnail Hallo,
Live

UEFA Champions League

  • 27. November 2013
  • • 20:45
  • • Estadio Santiago Bernabéu, Madrid
  • Schiedsrichter: W. Collum
  • • Zuschauer: 67728
4
ENDE
1

Arbeloa war der Spieler der zweiten Hälfte

Real Madrid schießt sich zum Gruppensieg

Arbeloa war der Spieler der zweiten Hälfte

Real Madrid steht im Achtelfinale der Königsklasse: Ohne den verletzten Ronaldo war eine Steigerung in Halbzeit zwei der Schlüssel zum Erfolg über Gala. Ramos sah früh Rot.

Madrid. Real Madrid hat am 5. Spieltag der Vorrunde der Champions League den Sieg in Gruppe B perfekt gemacht. Gegen Galatasaraygewannen die Königlichen 4:1 (1:1). Die Türken stehen damit vor dem abschließenden Heimspiel gegen Juventus Turin enorm unter Druck.

45.000 Masken mit Cristiano Ronaldos Konterfei, ein riesiges Spruchband, das den Weltfußballer-Titel fordert - CR7 war im Bernabeu omnipräsent. Dabei stand der Portugiese verletzungsbedingt gar nicht auf dem Platz. Er musste untätig eine lange dürftige Darbietung mit anschauen, die aber dank einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang zum letztlich klaren Erfolg reichte.

Real tat sich schwer

Real tat sich gerade zu Beginn extrem schwer. Galatasaray wählte eine sehr defensive Strategie und opferte dafür Burak Yilmaz und Wesley Sneijder. Im letzten Spielfeld-Drittel war kein Durchkommen und so gingen vereinzelt Pfiffe durch das weite Rund im Bernabeu. Es kam noch dicker: Sergio Ramos riss Umut Bulut als letzter Mann nieder und flog folgerichtig vom Platz.

Mit einem direkt verwandelten Freistoß aus 20 Metern erlöste Gareth Bale schließlich die Ancelotti-Elf - ehe Bulut Sekunden später nach tollem Drogba-Pass Real mit dem 1:1 schockte. Die Königlichen kamen aber frischer aus der Kabine und ging durch Alvaro Abeloa erneut in Führung.

Angel di Maria stellte aus kurzer Distanz die Weichen endgültig auf Sieg. Der bis dahin wirkungslose Isco machte mit feiner Einzelleistung alles klar. Real ist Gruppensieger, Gala muss gegen Juve nun unbedingt siegen.

EURE MEINUNG: War es ein verdienter Sieg für Real Madrid?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig