thumbnail Hallo,
Live

UEFA Champions League

  • 3. April 2013
  • • 20:45
  • • Estadio Santiago Bernabéu, Madrid
  • Schiedsrichter: S. Moen
  • • Zuschauer: 76462
3
ENDE
0

Live-Ticker

  • Ich, Christian Ehrhardt, bedanke mich bei euch fürs Mitlesen. Einen schönen Fußballabend noch und wenn ihr Lust habt, lesen wir uns morgen bei Fenerbahce gegen Lazio wieder. Viel Spaß noch bei uns.
  • Die zweite Hälfte hielt nicht mehr das, was die erste Hälfte versprach. Terim stellte um, aber nahm den falschen Spieler raus. Sneijder musste gehen, Hamit blieb, der der schwächste Spieler bei den Löwen in Halbzeit eins war. So ging nicht mehr viel nach vorne. Am Ende kam durch einen sehr fragwürdigen Freistoßpfiff noch das dritte Tor und eine klare Fehlentscheidung, als Burak nach einem Foul von Ramos wegen einer angeblichen Schwalbe verwarnt wurde. Damit fehlt der zentrale Stürmer beim Rückspiel, was eine schwere Bürde ist. Real siegt verdient, aber eben mit zwei Toren zu hoch. Ein 2:1 oder 3:2 wäre gerecht gewesen. Aber dazu muss man eben auch die Tore machen.
  • 90' + 4'
    Und aus. Real gewinnt 3:0 und holt damit die halbe Miete.
  • 90' + 3'
    Da geht auf dem Platz so gut wie nichts mehr. Weder hüben wie drüben.
  • 90' + 2'
    Gelbe Karte Luka Modric
  • 90' + 2'
    Gelb Modric. Wieso? Keine Ahnung, wenn ich ehrlich bin. Momentan pfeift Moen seltsam.
  • 90' + 1'
    Drogba trifft die Mauer und Ecke.
  • 90' + 1'
    Drogba will es machen. Wieso nicht Selcuk?
  • 90' + 1'
    3 Minuten gibt es zusätzlich.
  • 90'
    Gelbe Karte Sergio Ramos
  • 90'
    Oh, Eboue ab in Richtung Box, Ramos foult, holt die Karte und Eboue den Freistoß. 18 Meter Torentfernung.
  • 89'
    Burak versucht Drogba mitzunehmen, aber schwach gespielt. Das sieht nicht sehr gut aus, was GS nach vorne macht. Aber Real ist auch nicht aktiver.
  • 88'
    Böser Fehler Semih, Modric schickt Higuain, aber Muslera bügelt es aus.
  • 87'
    Real funktioniert vorne aber auch nicht mehr. Man fragt sich, ist Ronaldo noch da und wenn ja, wo ist er nur.
  • 86'
    Wechsel Ángel Di María Pepe
  • 86'
    Freistoß im Halbfeld von Real, aber man spielt weiter hinten rum. GS hat es nun bei Ballbesitz eilig. Eboue auf Grogba, aber das war zu egoistisch gespielt.
  • 85'
    Mourinho bringt Pepe für diu Maria. Will er noch wen verletzen, möchte man fragen.
  • 85'
    Flanke Selcuk, Kopfball Umut, doch genau auf Lopez gezogen, der kein Problem hatm, den Ball zu halten.
  • 84'
    Gelbe Karte Xabi Alonso
  • 84'
    Gelbe Karte Xabi Alonso
  • 84'
    Gelbe Karte Michael Essien
  • 84'
    Klar ist, sollte GS hier nicht zumindest noch ein Tor schießen, ist mit den zwei gesperrten Spielern Burak und Dany die Chance beim Rückspiel eher im Minusbereich.
  • 83'
    Wechsel Riera Nordin Amrabat
  • 83'
    Ich denke, wir können uns nun schon auf die PK mit Terim freuen, denn er wird sehr klare Worte zu Moen finden, der da zuletzt eine Wolfgang-Stark-Leistung aufbietet.
  • 82'
    Modric mit einem Schussversuch, aber der war dann ganz schwach. Das war eher eine Rückgabe, denn ein Schuss.
  • 81'
    Nun geht Terim volles Risiko. 3 Stürmer auf dem Eis, für das eine Tor. Umut, Burak und Drogba.
  • 80'
    Wechsel Mesut Özil Luka Modric
  • 80'
    Selcuk aus der Distanz aufs Tor, doch Lopez taucht ab und hält sicher.
  • 79'
    Wenn Moen‎ da pfeift, dann Elfmeter, aber sicher nicht eine Schwalbe. Und nun geht Özil, Modric kommt.
  • 78'
    Wechsel Hamit Altıntop Umut Bulut
  • 78'
    Gelbe Karte Burak Yılmaz
  • 78'
    Burak in die Box und da sieht der Norweger an der Pfeife eine Schwalbe. Zweite Fehlentscheidung, denn Ramos tritt ihm ganz klar auf den Fuß. Burak sieht Gelb und fehlt damit fürs Rückspiel. Jetzt wird es sehr tomatig beim Schiedsrichter.
  • 77'
    Terim wird wohl nach vorne etwas tun und dann Umut bringen. Es bleiben rund 15 Minuten.
  • 76'
    GS wieder hinten offen. Ronaldo kommt zum Ball, aber Eboue schafft es, die artistische Einlage zu unterbinden.
  • 75'
    Terim regt sich an der Seitenlinie über den Unparteiischen auf.
  • 74'
    Gelbe Karte Didier Drogba
  • 74'
    Das war eine sehr merkwürdige Freistoßentscheidung. Ramos mit langem Bein in Drogba, im Stile eines Kung-Fu-Pandas und dann erhält er den Freistoß. Nun ja, Foul ist, wenn der blaue Mann pfeift.
  • 73'
    Assist Xabi Alonso
  • 73'
    Tor Gonzalo Higuaín
  • 73'
    TOOOOOOOOOOOOOOOR - Higuain macht es nach dem Freistoß von Xabi. Doch fragwürdig bleibt, wie der Freistoß zustande gekommen ist. Aber das Tor, das war einsame Klasse!
  • 72'
    Ramos mit langem Bein in Drogba und er erhält den Freistoß. Sehr merkwürdiger Pfiff.
  • 72'
    Gewusel in der GS-Box, aber Abseits, denn Higuain steht da locker einen Meter vor allen anderen Spielern.
  • 71'
    Gelbe Karte Felipe Melo
  • 71'
    Es wird wohl wegen Meckerns gewesen sein, denn er meinte, Özil spielte mit der Hand.
  • 70'
    Özil im Zusammenspiel mit Ronaldo und Selcuk foult Özil. Aber Melo, der nicht dabei war, sieht Gelb.
  • 69'
    Özil flankt, aber Drogba klärt HINTEN! Und das zeigt, unter was das GS-Spiel leidet: Man ist zu sehr nach hinten orientiert. 3-5-2 bei einem 2:0-Rückstand ist nicht gut.
  • 68'
    Mourinho singnalisiert an der Linie, er ist zufrieden mit seinem Team.
  • 67'
    Real zeigt im Moment recht wenig Interesse, hinten die Burg abzureißen und sehr offensiv zu arbeiten. Sie merken, GS kann gefährlich werden und drum wird hinten dicht gehalten.
  • 66'
    Und hoppala, da brennt es hinten bei Real. Riera mit der finalen Schusschance, aber da wehrt Lopez ab. Chancen sind da und das eine Tor kann wichtig sein.
  • 65'
    Wechsel Karim Benzema Gonzalo Higuaín
  • 65'
    Real Taktik ist gut. Man schirmt Drogba und Burak extrem gut ab, neutralisiert sie.
  • 64'
    Und Higuain wird gleich kommen. Kommt Real durch die Mitte, brennt es bei GS in der Abwehr. Benzema geht, hat das Tor und das reicht eben.
  • 63'
    Und wieder nimmt sich Melo ein Herz aus der Distanz, aber der geht massiv fehl.
  • 62'
    Es sind wieder die individuellen Fehler, die GS in gefahr bringen. Man muss aber sagen, das Zuspiel von Xabi aus di Maria war erste Sahne.
  • 61'
    Da kommt di Maria, Dany verteidigt nicht gut, doch Angel macht nichts daraus und Muslera hat den Ball.
  • 60'
    Selcuk mit dem halbhohen Ball auf Drogba an der Box, der Ivorer will mit der Brust annehmen, aber der Ball verspringt und landet bei Lopez. Da war mehr drin, denn der Pass kam prächtig an.
  • 59'
    Özil bringt Ronaldo ins Spiel, der zieht ab, doch genau auf Muslera und der hält das Geschoss sicher.
  • 58'
    Aber hinten, auch das muss man sehen, trug Terims Umstellung Früchte. Man steht sicherer als noch in Halbzeit eins. Nur geht jetzt eben weniger in die Spitze.
  • 57'
    Im Moment sehe ich als probates Mittel für GS nur eine gelungene Einzelaktion, um die Mauer bei Real hinten zu knacken.
  • 56'
    GS erarbeitet sich optisch eine klitzekleine Überlegenheit, aber man weiß vorne damit nichts anzufangen. Und das nicht, weil man es nicht kann, sondern weil Real hinten einfach nicht Schalke ist. Da ist dichter als dicht.
  • 55'
    Langer Ball auf Ronaldo und das macht Dany ganz abgezockt, der den Real-Star ins Leere laufen lässt.
  • 54'
    Überhaupt wirkt Hamit extrem gehemmt gegen die alten Kollegen. Melo nun im Zusammenspiel mit Burak, der wieder von Ramos gezogen wird, doch sein Schuss bringt nichts.
  • 53'
    Wunderbar gespielt von Eboue, nachdem Muslera mitspielte. Aber Hamit schafft es nicht, den einfachen Ball zu kontrollieren. Das war ganz schwach vom Ex-Königlichen.
  • 52'
    Im Mittelfeld sieht das bei GS extrem gefällig aus, aber Real steht hinten sicher wie eine Mauer! Das muss man so sagen und es war Mourinho, der Essien aufgeboten hat, der ein perfektes Spiel macht.
  • 51'
    Burak wird vorne angespielt, kommt auch an den Ball, aber da war kein Druck und kein Feuer dahinter. Den kann Lopez locker fangen.
  • 50'
    Coentrao holt den Ball und schnell geht es - zu schnell, denn CR7 ist im Abseits.
  • 49'
    Taktisch hat Terim nun umgestellt und arbeitet hinten mit der 5er-Kette. Dabei muss er eigentlich ein Tor schießen lassen. Denn mit einem zu 0 wäre das unschön fürs Rückspiel.
  • 48'
    Melo und Selcuk spielen im Mittelfeld sehr gefällig zusammen. Aber der Druck muss vorne kommen und das präziser. Da ist zu viel an Stückwerk, zumal Burak extrem eng genommen wird, was ihm wohl missfällt.
  • 47'
    Ab in die Mauer mit dem Dingen von Ronaldo.
  • 47'
    Und Gökhan zeigt, wie es geht. Er packt im Mittelfeld gegen CR7 zu und es gibt Freistoß.
  • 46'
    Wechsel Wesley Sneijder Gökhan Zan
  • 46'
    Der Ball läuft und wir dürfen gespannt sein, wie Chefmotivator Terim reagiert hat. Kann GS endlich seine Chancen nutzen, die unstrittig vorhanden sind? Sneijder muss gehen, Gökhan kommt.
  • Halbzeitstatistik - GS ist sicher beim Zuspiel mit einer Passquote von 86 %. Real bei 83 %. Die Löwen haben 10 Torschüsse auf dem Konto, Real 9. Die Zweikampfquote ist mittlerweile fast ausgeglichen, wie auch der Ballbesitz. Real führt nicht nur nach Toren, sondern auch bei den Fehlpässen: 40 zu 34. Man muss sich fragen, wieso nutzt Galatasaray die Chancen nicht, die sie haben. Da muss man konzentrierter sein, denn die Möglichkeiten sind da, wie die Statistik aussagt.
  • Wir lesen uns mit dem Anpfiff der zweiten 45 Minuten wieder.
  • Real und GS teilen sich die Ballanteile. Die Löwen sind - wie von uns gemeldet - sehr offensiv aufgestellt und das konnte Real gnadenlos nutzen. Hinten ist man, weil Eboue extrem offensiv mitgeht, offen und das lassen sich Benzema sowie Ronaldo nicht nehmen. GS spielt trotzdem gut mit und erarbeitet sich seine Möglichkeiten. Drei bisher an der Zahl und das zeigt, Real ist hinten verwundbar. Nur muss man die Chancen, die man hat, konsequenter nutzen. Das vermag GS bisher nicht umzusetzen, aber es bleiben ihnen weitere 45 Minuten, das wichtige Auswärtstor zu erzielen. Die Führung geht unter dem Strich in Ordnung, fällt aber ein Tor zu hoch aus.
  • 45' + 2'
    Und Halbzeit.
  • 45' + 1'
    Drogba mit wunderbarer Ballannahme, Ramos verschätzt sich und das war wieder eine Chance. Dass die 0 steht bei Real, ist echtes Glück.
  • 45'
    Mittlerweile muss man sagen, die Führung geht zwar in Ordnung, aber sie fällt um einen Treffer zu hoch aus. Ein 2:1 wäre gerechtfertigt.
  • 44'
    LOPEZ! Da ist Eboue nach Vorarbeit Drogba in der Box, fackelt nicht lange, zieht ab und Lopez wie eine Katze! Das war eine Großtat vom Keeper. Und GS wird sich ärgern, denn so eine Chance muss einfach sitzen.
  • 43'
    Aber GS spielt den Streifen weiter. Sie attackieren, sie suchen ihre Chance, doch Real lässt ihnen da wenig an Raum, den sie nutzen könnten.
  • 42'
    CR7 am Ball. Halblinks steht er und dröhnt das Leder aufs Tordach.
  • 41'
    Gelbe Karte Dany Nounkeu
  • 41'
    Real schnell nach vorne, Benzema gegen Dany, der foult und sieht Gelb - das war es für ihn mit dem Rückspiel in Istanbul. Aber ein klar berechtigtes Gelb, denn Benzema wäre durch gewesen.
  • 40'
    Konter Real. Benzema auf Ronaldo, doch der startet etwas zu früh und ist hauchdünn im Abseits. Und gute Schiedsrichter, also außer Wolfgang Stark, pfeifen das.
  • 39'
    Auf den Außenbahnen stehen Riera und Eboue einfach laufend zu weit vom Mann. Das sorgt für Gefahr durch Flanken, denn in der Mitte steht ein Mann wie Cristiano Ronaldo. Das muss man, will man Erfolg haben, unterbinden.
  • 38'
    Hamit mit der Flanke, Selcuk mit dem Kopfball auf Burak, aber der hat drei - ja DREI - Mann um sich, die ihn einkesseln. Da geht nichts.
  • 37'
    Einwurd GS, Hamit am Ball, aber sein Rückspiel auf Eboue zu ungenau und ins Aus.
  • 36'
    Nun gibt es massiv Pfiffe, weil Löwen-Fans Feuerwerk abbrennen. Das muss nicht sein, das wollen wir nicht sehen.
  • 35'
    Drogba auf der rechten Seite, da kommt der Pass nach innen und Burak setzt sich gegen Ramos durch - aber sein Schuss verfehlt das Ziel. Sie zeigen sich!
  • 34'
    Und Galatasaray marschiert weiter. Sie wollen sich nicht geschlagen geben, sondern wollen ein Auswärtstor.
  • 33'
    Dass Semih den Ball verpasst, weil Ronaldo ihn erstklassig irritiert, kann man verzeihen. Aber dass Eboue sich durckt, das darf einfach nicht passieren.
  • 32'
    Nun muss sich Terim etwas einfallen lassen. So ins offene Messer darf man nicht laufen. Gerade Eboue, so schön er nach vorne arbeitet, macht hinten schwer offen.
  • 31'
    Puh, Rückblick auf die Strafraumszene. Ja, es war die Hand im Spiel, das aber ohne jede Absicht. Das war sicher kein Elfmeter für Galatasaray.
  • 30'
    So einfach daf man es Real einfach nicht machen, wird sich auch Terim denken. GS spielt ansehnlich nach vorne, aber dann hinten ist man offen wie ein Scheunentor.
  • 29'
    Assist Michael Essien
  • 29'
    Tor Karim Benzema
  • 29'
    TOOOOOOOOOOOOOR Karim Benzema! Flanke in die Box von Essien, Ronaldo sorgt für Unruhe, Semih verpasst, Eboue duckt sich und Nutznießer ist Benzema, der aus kürzester Distanz das Tor macht! Das war wieder ein Schlafanfall von der Löwen-Abwehr.
  • 28'
    57 % Ballbesitz hat Galatasaray mittlerweile. Real weiß, sie stehen hinten nicht immer sicher.
  • 28'
    Hoch kommt der Ball rein, Ramos markiert Burak eng und dann wird Handspiel reklamiert. Undurchsichtige Situation.
  • 27'
    GS spielt schnell. Eboue rechts, will reinpassen, aber dann wird zur Ecke geklärt.
  • 26'
    DROGBA wieder. Ballannahme perfekt und dann geht er drei Schritte, um abzuziehen. Da geht Lopez auf Nummer sicher und wehrt ab.
  • 25'
    Man muss Mourinho mal wieder beglückwünschen, denn Essien auf der rechten Seite macht ein erstklassiges Spiel bisher.
  • 25'
    Essien mit der versuchten Flanke. In der Mitte ist Ronaldo, aber der Ball ist dann doch zu hoch für ihn.
  • 24'
    Nun Real wieder etwas forscher. Man setzt sich auf rechts etwas fest und erhält Serien-Einwürfe. Essien, Özil, Benzema, som liest dich das Dreieck.
  • 23'
    Real lässt die Löwen derzeit etwas von der Leine. Will man sich damit Räume schaffen?
  • 22'
    Hamit und Sneijder in schönem Zusammenspiel, aber dann wurde es für den Gelsenkirchener in der Mitte doch zu eng - weg die Kugel, keine Chance herausgeholt.
  • 21'
    Schon zuvor gabs die Beinhoch-Variante von Özil, aber im Endeffekt hatte Eboue seinen Schädel da zu tief.
  • 20'
    Benzema versuchte mit dem Fuß den Kopf von Semih zu entfernen, war ihm aber nicht gelungen ist. Das Beinchen war aber mal sehr hoch. Doch nichts passiert, es geht weiter für Semih.
  • 19'
    Ecke GS. Ein Standard! Aber zu durchsichtig kurz und dann muss man hinten rum spielen, verliert den Ball.
  • 18'
    Drogba mit dem Passversuch auf Burak, Ramos großartig dazwischen und ab geht es. Özil erhält am Strafraum den Ball und denkt nicht lange nach - rumms, doch Muslera hält sicher.
  • 18'
    Und da nimmt sich Hamit ein Herz, ab aus der Distanz mit dem Dingen, aber nach links verzogen und Lopez muss nicht eingreifen.
  • 17'
    Vorne sucht GS immer wieder Drogba. Und man findet ihn, aber er wird sehr eng markiert.
  • 16'
    Özil spielt sehr auffällig gegen Galatasaray. Er macht einen extrem motivierten Eindruck, als wolle er etwas beweisen. Und das macht er richtig gut.
  • 15'
    GS aktuell mit mehr Ballbesitz, 55 %, aber Real mit einer gigantischen Zweikampfquote von 75 %. 3/4 aller Zweikämpfe gewinnt Real.
  • 14'
    Und wieder ein Real-Konter, der gefährlich wird, weil Eboue seine Rolle heute extrem offensiv auslegt. Er turnt vorne rum und fehlt hinten. Das kann richtig ins Auge gehen, wird er nicht disziplinierter.
  • 13'
    Das war eine passende Antwort der Löwen, die sich auch nach dem Rückstand nicht verstecken.
  • 12'
    DROGBA! Aus 16 Metern kann er abziehen, vernascht Varane und das wüäre es fast gewesen. Eboue hat ihn wundervoll angespielt. Das war Pech, dass der Ivorer da verzieht.
  • 11'
    Nun dürfen wir gespannt sein, wie GS antwortet.
  • 10'
    Das passt eher nicht in Terims Konzept, der lange zu Null stehen wollte. Und es ging einfach zu leicht, weil Eboue Ronaldo viel zu viel Raum ließ.
  • 9'
    Assist Mesut Özil
  • 9'
    Tor Cristiano Ronaldo
  • 9'
    TOOOOOOOOOOR Real. Wunderbares Zusammenspiel zwischen Benzema und Özil, der mit dem tollen Pass auf Ronaldo und der Fuchs lässt sich das nicht entgehen. Da stand Eboue viel zu weit weg von CR7. Ein tolles Tor.
  • 9'
    Melo auf Hamit, Hamit flankt, doch der war zu hoch für Drogba in der Mitte. Aber der Ansatz war da.
  • 8'
    Fehler von Semih, doch da findet niemand Benzema und so wird das nicht zu einer großen Gefahr.
  • 7'
    Pass in die Spitze auf Burak, aber hinten gibt sich Real keine Blöße und fängt das Leder ab. Auf der Gegenseite soll ein Pass Ronaldo erreichen, aber Semih passt auf.
  • 6'
    Real aktuell mit rund 55 % Ballbesitz und bestrebt, das Spiel sowie das Spielgerät zu kontrollieren.
  • 5'
    Beide Teams spielen den Streifen, den man von ihnen erwarten konnte. Real forsch, Galatasaray abwartend.
  • 4'
    Real weiß in den Anfangsminuten zu gefallen. GS tastet sich nach vorne und Melo wills aus der Distanz machen, aber der verunglückt ihm dann doch ziemlich - zu hoch, zu weit daneben.
  • 3'
    Und da flankt di Maria auf Benzema, der steigt hoch, aber er kann den Ball, der leicht geflankt war, nicht drücken und so geht er neben den Kasten von Muslera.
  • 2'
    Real versucht es aktuell mit hohen Bällen un den Löwen-Strafraum. Konter GS, Hamit mit dem Lupfer, aber der war zu weit für Drogba.
  • 1'
    Beide Teams tasten sich ab. Real über Khedira, Özil und Essien. Dann kommt di Maria an den Ball, zieht man ab, aber abgeblockt von Dany.
  • 1'
    GS von rechts nach links und los geht es! Ball läuft.
  • Terim versucht es in der Mitte also wieder mit der Raute. Schauen wir mal, was es beringen wird.
  • Bei der Begrüßung ging es sehr freundschaftlich zu und gerade Hamit genießt, das konnte man deutlich sehen, den Respekt seiner ehemaligen Mitspieler bei Real.
  • Beide Teams werden nun auf den Platz kommen.
  • Na, habt ihr alle Kaltgetränke am Start? Gut, denn die Teams sind in den Katakomben. Die Stimmung ist gut. Laut Sky sind über 10.000 türkische Fans im Stadion!
  • Noch rund 5 Minuten, dann geht es hier los.
  • Zwei Dinge überraschen dann doch etwas bei Real und Mourinhos Aufstellung: Essien und Benzema. Man hatte eigentlich erwartet, er würde mit Higuain auflaufen. Auch dass Arbeloa auf der Bank sitzt und für ihn Essien spielt, war nicht unbedingt so zu erwarten.
  • Zwischen 10.000 und 15.000 GS-Fans werden im Stadion erwartet. Es können, so inoffizielle Stimmen, aber auch bis zu 20.000 Fans des türkischen Meisters sein, die im Stadion sind.
  • Wie unsere spanischen Kollegen, die im Santiago Bernabeu vor Ort sind, berichten, entern mehr und mehr Fans der Löwen das Stadion. Man sitzt bunt gemischt im Stadion und die Galatasaray-Fans sind zwischen den Real-Fans. Ein Zeichen, dass es friedlich geht.
  • Mourinho nimmt, das sieht man an der Startelf, den Gegner absolut ernst.
  • Und hier haben wir die Elf von Real: Diego López, Essien, Sergio Ramos, Varane, Coentrao, Xabi Alonso, Khedira, Özil, Di María, Cristiano Ronaldo, Benzema
  • 4-4-2-System bei den Löwen, das nenne ich mutig von Terim. Er will also vorne Tore machen.
  • Das Lineup von Galatsaray haben wir bereits: Muslera - Eboue, Dany, Semih, Riera - Hamit, Selcuk, Melo, Sneijder - Burak, Drogba
  • Und nun warten wir auf die Aufstellungen.
  • Hallo, Freunde der Sonne. Herzlich willkommen zum CL-Hinspiel zwischen Real Madrid und Galatasaray Istanbul. Ich, Christian Ehrhardt, werde euch heute durch das Spiel geleiten und die Coverage mit dem Kollegen Robert Bobbe - also der Schalke-Formation und somit den GS-Maskottchen - für euch stemmen. Hoffen wir auf ein gutes Spiel.