thumbnail Hallo,
Live

Copa del Rey

  • 30. Januar 2013
  • • 21:00
  • • Estadio Santiago Bernabéu, Madrid
  • Schiedsrichter: Carlos Clos Gomez
  • • Zuschauer: 80000
1
ENDE
1

Live-Ticker

  • Ich bedanke mich bei euch fürs Mitlesen und wünsche einen schönen Abend bei Goal.com. Wir lesen uns morgen im Transfertwicker wieder und natürlich am Sonntag bei Valencia gegen Barca. Bleibt gesund und wir lesen uns, euer Christian Ehrhardt.
  • Nun, dann haben wir ja doch noch zwei Tore gesehen. Es war ein unterhaltsames Spiel, welches den Katalanen natürlich beste Chancen aufs Weiterkommen eröffnet. Barca mit 61 % Ballbesitz, den klareren Chancen und Real mit einem Zuckerpass von Özil sowie einem bärenstarken Varane. Flop des Spiels für mich Callejon, top waren Varane, Pinto - seine Rettungstat gegen Ronaldos Freistoß grandios - und Lopez. Freuen wir uns auf ein hoffentlich schönes Rückspiel im Camp Nou.
  • 90' + 4'
    Und Schlusspfiff
  • 90' + 4'
    Da wirds noch einmal eng, aber Puyol mit ganzem Körpereinsatz dazwischen und aus die Maus.
  • 90' + 2'
    Nun kanns nur noch ein Lucky Punch werden.
  • 90'
    Gelbe KarteXabi Alonso
  • 90'
    Drei Minuten gibt es an Zugabe.
  • 89'
    Da muss Real nun aber durchschnaufen und sich bei Lopez bedanken. Das war ein einzigartig guter Reflex.
  • 88'
    Mann, was der Lopez hält. Alba zieht ab und Lopez wie eine Katze.
  • 86'
    Noch rund 5 Minuten und alles ist wieder offen.
  • 85'
    WechselCesc Fàbregas Thiago Alcántara
  • 85'
    Thiago für Cesc, der eben wirklich nicht gut beim Gegentor aussah, denn Varane wäre sein Job gewesen.
  • 83'
    Nun könnte es hier nochmals richtig hektisch werden, denn nun dürfte real Morgenluft wittern.
  • 81'
    Gelbe KarteCarles Puyol
  • 81'
    AssistMesut Özil
  • 81'
    TorRaphaël Varane
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR - Varane mit einem tollen Tor! Ausgleich! Mesut Özil mit der Flanke und in der Mitte behindern sich Pique und Fabregas - das nutzt Varane wunderbar. 1:1
  • 80'
    Und nun bleiben nur noch 10 Minuten.
  • 78'
    Messi macht das 2:0 - und nein, es zählt nicht, denn er war klar im Abseits.
  • 77'
    Özil tanzt im Strafraum, legt zurück auf Higuain, doch der will auch dribbeln und weg ist die Kugel.
  • 76'
    WechselPedro Alexis Sánchez
  • 76'
    Und so langsam läuft Real auch die Zeit weg, denn ohne eigenes Tor könnte und sollte es im Camp Nou aber mächtig eng werden, was das Rückspiel angeht.
  • 74'
    Özil setzt sich durch, Zuspiel auf Khedira, der sieht im Strafraum Higuain und passt erstklassig - nur schade für Real, dass Higuain im Abseits stand.
  • 73'
    Messi marschiert über links, macht das reihenweise Königliche nass und dann zieht er ab - zur Ecke abgewehrt.
  • 73'
    Tempogegenstoß Barca. Pedro alleine auf Lopez zu und dann zirkelt er die Kugel links vorbei. Ja was war das denn?
  • 72'
    Gelbe KarteDaniel Alves
  • 71'
    Higuain auf Özil, der sieht in der Mitte am Strafraum Modric. Der zieht sofort ab und Puyol klärt mit Pique gemeinsam. Das war etwas überhastet von Modric.
  • 70'
    Alves über rechts, Cesc steht da ganz alleine, kommt in Rückenlage und semmelt ihn drüber. Aber hallo, lieber Real-Abwehr, so frei darf der doch da nicht stehen.
  • 69'
    So, noch etwas mehr als 20 Minuten.
  • 67'
    Aber Reals Chancen sind da. Hinten ist Barca nicht unverwundbar, wie man sieht.
  • 66'
    PIQUE! Das Tier! Khedira auf Özil, der sieht links Ronaldo, passt herrlich und Ronaldo hatte fast das Tor auf den Lippen - da kam Pique angerauscht und klärt zur Ecke.
  • 64'
    Kann Higuain es für Benzema richten?
  • 63'
    WechselKarim Benzema Gonzalo Higuaín
  • 63'
    Alves zieht nach Pass Iniesta ab, Lopez hält. Doch selbst ein Tor wäre irregulär gewesen, denn Iniesta war mit dem Ball klar im Aus - und Clos Gomes steht nur wenige Meter daneben.
  • 60'
    Topchance für Real! Flanke von rechts, sauber gespielt und in der Mitte stiehlt sich CR7 weg. Doch sein Kopfballaufsetzer, der schwer zu nehmen war, verfehtl das Barca-Tor knapp. Das hätte der Ausgleich sein können - eigentlich müssen.
  • 59'
    Modric mit dem ersten Versuch den Ball zu Benzema in die Spitze zu bringen, doch das war noch massiv verrissen und viel zu weit gespielt.
  • 58'
    WechselJosé Callejón Luka Modric
  • 58'
    Callejon darf nun gehen - meiner Meinung nach viel zu spät - und für ihn kommt Modric.
  • 56'
    Im Grunde muss nun Real kommen. Und das wird Barca in die Karten spielen, denn so kann man kontern und seine Speerspitzen setzen.
  • 54'
    Nun dürfen wir gespannt sein, wie die Königlichen und vor allen Dingen Mourinho reagieren werden. Das Auswärtstor ist erst einmal Gold wert.
  • 52'
    Das nennt man dann wirklich eiskalt verwandelt. Nicht lange gefackelt und drin ist der Fisch.
  • 50'
    AssistLionel Messi
  • 50'
    TorCesc Fàbregas
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR Barca! Und da ist es passiert. Cesc Fabregas macht das Führungstor! Callejon hebt das Abseits auf und so kann Cesc das Leder eiskalt einnetzen.
  • 48'
    Callejo auf Özil, doch der kann das schlechte Zuspiel nicht kontrollieren. Die Zuspiele sind vielfach wirklich gewöhnungsbedürftig. Dafür kann Callejon schön meckern.
  • 47'
    Und wieder ein Paukenschlag der Königlichen: Iniesta verliert den Ball, Essien geht und spielt Benzema an, doch der verfehlt. Aber es ist wieder eine Duftmarke.
  • 46'
    Und das Spiel läuft wieder.
  • Nach Chancen ist es ein ausgeglichenes Spiel. Das Spiel wird erwartet intensiv geführt. Barca mit mehr Ballbesitz (64%), aber auf keinen Fall dominant. Real spiel clever, Barca nicht minder und wir dürfen uns auch eine hoffentlich spannende zweite Halbzeit freuen - mit Toren!
  • 45' + 1'
    Und Pause!
  • 45'
    Ronaldo auf Özil, der will wieder CR7 anspielen und das war dann doch ein schlechtes Zuspiel. Zu durchsichtig und fast mit Ansage. Solche Dinger fischt die Barca-Hintermannschaft blind weg.
  • 44'
    Ich bleibe dabei, Real spielt das hier weitaus besser, als man es fast hätte erwarten können. Sehr forsch, sehr aggressiv und sehr zielgerichtet. Nun, sie wissen auch, sie müssen für das Rückspiel vorlegen, wollen sie eine Chance aufs Finale haben,
  • 42'
    Gelbe KarteJosé Callejón
  • 42'
    Callejon gegen Alba, abgepfiffen und Gelb. Das war nun aber sehr seltsam. Das war kein Gelb, das war nichts - abgesehen von einem Freistoß.
  • 39'
    Özil am Strafraum, aus dem Rückraum kommt Callejon angelaufen, Özil sieht ihn, passt quer, doch er findet erneut einen Abwehrspieler, den er anschießen kann. Man sollte Callejon mal erklären, dass es keine Extrapunkte gibt, wenn man die Gegenspieler an- und abschießt.
  • 37'
    Benzema war einschussbereit und das war eine echte rettungstat von Alves.
  • 36'
    Meine Herren! Essien auf Callejon, der geht zum Fünfer, hält nicht drauf, sondern spielt quer - und Alves rettet, trifft dabei aber Pinto an einer sehr unangenehmen Stelle.
  • 34'
    Jetzt marschiert hier Real wieder. Und erneut über Essien. Flanke geblockt - Ecke Özil. Und wieder ist die Barca-Hintermannschaft eher am Ball.
  • 32'
    Gut getreten, aber doch etwas zu hoch angesetzt und so streift der Ball vom Argentinier rund 50 Zentimeter über die Latte.
  • 31'
    Und nun Freistoß für Barca. Halbrechts, 20 Meter und Messi am Tatort.
  • 29'
    Das hier ist wirklich ein offener Schlagabtausch und das pfeift jeder auf ein System, auf Taktik. Das sind Emotionen pur und Spielfreude in Reinkultur.
  • 27'
    Deibel! Callejon auf Benzema und der drischt drauf - Außennetz! Ja hier ist was los. Es geht rauf und runter, das ist offenes Visier. Boxen ohne Deckung!
  • 26'
    Fabregas steht im Abseits.
  • 24'
    Jetzt bricht die Defensive der Madrilenen so langsam auseinander. Fabregas fängt einen katastrophalen Rückpass von Carvalho ab und spielt auf Xavi. Dessen Schuss fischt Raphael Varane von der Linie. Diego Lopez war bereits geschlagen.
  • 23'
    Reals Keeper Diego Lopez spielt gut mit und ist vor dem Gegenspieler am Ball.
  • 21'
    ...und Xavi trifft das Aluminium! Da wollte es der Magier zu genau.
  • 20'
    Gute Freistoßposition für die Katalanen nun...
  • 19'
    Karim Benzema gelangt in den Strafraum und sucht mit seiner Flanke den Superstar der Mannschaft. Ronaldo unterläuft das Zuspiel allerdings, ansonsten wäre das wohl die Führung gewesen. Der 27-Jährige war seinen Bewachern entwischt.
  • 18'
    Die Katalanen kommen hier nun besser in diese umkämpfte Partie. Beide Mannschaften versuchen, sich kaum Raum zu lassen.
  • 16'
    Gelbe KarteRicardo Carvalho
    Überharter Einsatz des Portugiesen und so muss der Unparteiische bereits nach gut 15 Minuten die zweite Gelbe Karte zücken. Wo soll das bloß enden?
  • 15'
    Ausgeglichene Partie hier bislang. Die Defensive der Madrilenen ist trotz der vielen Ausfälle auf der Höhe des Geschehens.
  • 13'
    Gute Chance für Jordi Alba, der von Andres Iniesta in Szene gesetzt wird. Der Außenverteidiger verzieht allerdings aus 13 Metern deutlich.
  • 13'
    Real spielt das weiter sehr clever und steht erstklassig.
  • 11'
    Und erste Barca-Chance. Fabregas tänzelt im Strafraum, doch statt es selbst zu versuchen, spielt er Messi an - aber der steht im Abseits. Da hätte Cesc eigensinniger sein müssen und es versuchen sollen.
  • 10'
    Fazit nach 10 Minuten: Real spielt das gut und sehr clever. Sie machen das, was sie können: Druck. Spielt Barca nicht, machen sie keine Tore und das will man hinbekommen.
  • 9'
    Und wieder Essien auf rechts, wieder die Flanke, doch diesmal fälscht Alba ab und da muss sich Pinto mächtig strecken. Ecke Özil - die nichts einbringt.
  • 9'
    Puyol gegen Özil und da wäre er fast weg gewesen - also der Ball. Aber es sah schon was unbeholfen aus.
  • 8'
    Essien wird auf rechts angespielt und flankt. Aber sehr schlecht, denn das war mehr eine Rückgabe, denn eine Flanke.
  • 7'
    Wieder Tempogegenstoß von Barca, aber Varane kann die Situation klären. Gut, dass er eine Chance erhält.
  • 6'
    Messi marschiert über rechts, sehr gut gemacht, aber dann spielt er Pedro an und der steht fröhlich im Abseits. Aber sie haben sich gezeigt.
  • 5'
    Alves geht schwer zu Boden. Wieso? Na das weiß er dann auch nur selbst. Thetralik bereits nach fünf Minuten, auch das ist neu.
  • 4'
    Özil auf Khedira, der von rechts nach innen, aber in die Beine der Hintermannschaft. Da hätte er weiter zur Grundlinie marschieren sollen.
  • 3'
    Real kommt hier, wenn man das nach 3 Minuten sagen kann, etwas besser aus den Puschen. Hellwach, brandgefährlich und mit mächtig zug nach vorne.
  • 2'
    Junge, was für ein Freistoß! Wunderbar geschossen, aber ebenso wunderbar gehalten von Pinto. Klasse Aktion von CR7 und Pinto!
  • 1'
    Gelbe KartePiqué
  • 1'
    Ui! Ronaldo geht ab wie Schmitz Katze, Pique fällt ihn und sieht dafür Gelb. Und einen Freistoß - knapp 18 Meter vom Tor entfernt. Das brennt!
  • 1'
    Real von links nach rechts und das Spiel läuft.
  • Und da sind sie, die beiden Teams. Das Shakehands ist erledigt und nun sind wir nur noch Millimeter vom Anstoß entfernt.
  • Wir sind nun ganz kurz davor, dass die Spieler auf den Platz auflaufen.
  • Wer jetzt noch keine Kaltgetränke am Start hat, der sollte sich beeilen. Denn während des Clasicos wird nicht aufgestanden, nicht rumgerannt und zur Toilette wird nur dann marschiert, wenn es gar nicht anders geht.
  • So, noch 20 Minuten bis zum Clasico und der Auftakt zu drei Clasicos in weniger als 30 Tagen. Das wird hart, das wird gut und so wollen wir es doch haben.
  • Ach ja, werte Mitleser und Kommentierenden. Ihr denkt bitte daran, egal wie das Spiel ausgeht, bevor ihr Kommentare tippt, immer erst zweimal nachdenken und dreimal durchatmen. Denn ihr wisst ja, wir verteilen auch nach dem Abpfiff die Rote, wenn es denn sein muss.
  • Hinten sieht es mit Essien, Varane, Carvalho und Arbeloa auch nicht nach einem Kindergeburtstag aus. Aber ich gestehe, ich hätte mit Kaka gerechnet.
  • Es spielt demnach heute das 4-2-3-1 von Real gegen das 4-3-3 von Barca.
  • Real setzt auf folgende Startformation: Diego Lopez - Essien, Varane, Carvalho, Arbeloa - Alonso, Khedira - Callejón, Cristiano, Özil - Benzema
  • Barca beginnt mit folgender Startelf: Pinto - Alves, Piqué, Puyol, Alba - Busquets, Xavi, Cesc - Pedro, Iniesta, Messi
  • Und kommen wir nun zu den Aufstellungen:
  • Ich denke, das wird heute eine ganz enge Kiste. Aber am Ende könnte es so sein, dass Barca real etwas unterschätzt, denn sie sind hinten natürlich geschwächt. Aber angeschossene Raubtiere sind die gefährlichsten. 2:1 geht es am Ende aus.
  • Tja, und wie tippe ich?
  • Kollege Sebastian Heier tippt - Schwierig, einen Tipp abzugeben, doch man darf sich auf einen spannenden Clasico freuen. Messi gegen Ronaldo, natürlich schon der Klassiker unter den Duellen und natürlich werden beide treffen. Am Ende, anders als meine Kollegen, tippe ich auf einen Real-Sieg! Knappe Kiste!
  • Claas.Philipp tippt 1:3 - Messi & Co. werden dafür sorgen, dass Jose Mourinho auch in den nächsten Tagen negative Schlagzeilen um die Ohren gehauen werden. Barca kann bereits im Hinspiel einen großen Schritt in Richtung Pokal-Finale machen und den Platz als Sieger verlassen.
  • Rafael Corradino tippt ein 0:2 - Lionel Messi, Andres Iniesta und Cesc Fabregas werden der uneingespielten Defensive der Madrilenen keine Chance lassen. Die Ausfälle von Pepe, Sergio Ramos und Iker Casillas wiegen schwer und sind nicht zu kompensieren.
  • Natürlich wird auch in der Redaktion das Spiel geschaut und selbstverständlich auch getippt. Wie das ausschaut, sage ich euch gleich.
  • Benzema hat vor dem Spiel noch richtig einen rausgehauen. "Barca ist nicht der Favorit in diesem Spiel!" Na das ist doch ein markiges Statement. "Wir sind bereit für diesen Clasico. Jahr für Jahr haben wir uns im Vergleich mit Barca verbessert. Wir spielen hier das beste Spiel der Welt!"
  • Xavi hat dann heute die Ehre, durch di Abwesenheit von Reals Keeper Casillas dafür zu sorgen, dass er ihn bei der Anzahl an Clasicos überholt. Na ob das ein Omen ist?
  • Was erwartet uns? Ronaldo hat einen Lauf was die Tore angeht und bei Messi weiß man, dass er in Rekordform ist. Özil spielt gut, Busquets lässt es krachen und da weiß man eigentlich echt nicht, wie geht das hier am heutigen Abend aus.
  • Hallo, liebe Freunde der Sonne. Ja, ich bins wieder und seid ehrlich, ihr habt es doch geahnt. Was geht? Seid ihr alle gut drauf? Habt ihr Lust auf Clasico? Fein, ich nämlich auch. Heute sind wir, wie immer beim Clasico, zu zweit am Start. Redaktionskollege Rafael Corradino sorgt für den wie immer grandiosen Report in Weltrekordzeit - BAM ist der drauf - und ich, Christian Ehrhardt, versuche mich als euer Host hier im Live-Ticker.