thumbnail Hallo,
Live

Primera Division

  • 28. September 2013
  • • 22:00
  • • Estadio Santiago Bernabéu, Madrid
  • Schiedsrichter: Antonio Miguel Mateu Lahoz
  • • Zuschauer: 79845
0
ENDE
1

MyBet Tipico
Real Madrid 1.65 1.55
X 3.90 4.30
Atletico Madrid 5.00 6.00

Real Madrid will sich gegen Atletico steigern

Es ist wieder Derbyzeit in Madrid! Real Madrid empfängt Atletico am Samstag zum direkten Kräftemessen in der Hauptstadt. Bestätigen die Rojiblancos ihren Erfolgslauf?

Madrid. "Ein Schlag für die Liga", titelte die Marca desillusioniert. Das Elfmeter-Geschenk an Real Madrid beim Last-Minute-Erfolg über Aufsteiger Elche (2:1) schlug hohe Wellen, Alvaro Arbeloa und Barcelonas Gerard Pique ("Tolle Komödie") lieferten sich tags darauf ein Twitter-Clasico. Nicht minder brisant verspricht das Derby gegen Stadtrivale Atletico zu werden.

Carlo Ancelotti forderte nach dem schmeichelhaften Sieg eine Steigerung: "Wir hatten das Spiel in keiner Phase unter Kontrolle - wir müssen anders auftreten." Erst in der vierten Minute der Nachspielzeit zeigte der Schiedsrichter auf den Punkt, Cristiano Ronaldo ließ sich nicht zwei Mal bitten und rettet die Hauptstädter vor einem Debakel.

Der königliche Übungsleiter nahm sein Team dementsprechend in die Pflicht: "Was wir brauchen, ist mehr Intensität, mehr Persönlichkeit. Wenn wir uns nicht steigern, verlieren wir das Derby."

"Wir wissen, wie sie zu schlagen sind"

Atletico präsentiert sich in bärenstarker Frühform. In der Liga hat das Team um David Villa noch kein Spiel verloren und teilt sich mit Barca die Tabellenführung. Unter der Woche wurde CA Osasuna mit 2:1 bezwungen. Stürner Diego Costa überragte einmal mehr und stellte mit einem Doppelpack früh die Weichen auf Sieg.

Für den Brasilianer waren es die Saisontore sechs und sieben, damit ist er mit Lionel Messi der beste Torschütze der Primera Divison. Nach der Pflicht wartet am 7. Spieltag die Kür. "Wir wissen, wie sie zu schlagen sind", so die vollmundige Ankündigung von Torhüter Thibaut Courtois. Verzichten muss Atletico auf die verletzten Adrian Lopez und Mario Suarez.

Beim großen Bruder muss Ancelotti im Mittelfeld weiterhin auf die Rückkehr von Xabi Alonso (Mittelfußbruch) warten. Dafür können die Fans auf die Heimpremiere von Gareth Bale hoffen.

Bale eine wichtige Option

"Samstag, so denke ich, wird er wieder bereit sein. Wir arbeiten weiter an seiner Fitness, denn seine Vorbereitung war sehr ungewöhnlich, nicht nur in physischer, sondern auch in mentaler Hinsicht", verwies Ancelotti auf den körperlichen Zustand des Walisers, dessen Wechsel sich lange hingezogen hatte.

In Anbetracht der Tabellensituation wäre Bale eine wichtige Option. Derzeit liegt man mit zwei Punkten Rückstand zur Spitze in Lauerstellung, bei einer Niederlage würden Atletico und Barca enteilen.

An das letzte Derby erinnert man sich bei den Königlichen nur ungern. Atletico bezwang den Erzrivalen mit 2:1, gewann die Copa del Rey und besiegelte eine titellose Saison des weißen Balletts. Bei den Gästen hofft man dabei insbesondere auf Real-Experte David Villa. Der Neuzugang von Barca schoss bereits fünf Tore im Santiago Bernabeu und konnte vier Spiele gewinnen.

EURE MEINUNG: Kann Real zu  Hause gewinnen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !
https://editor.goal.com/german/manage/infopage/edit/1743716

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
Primera Division ‎(PriD)‎ 13.09.2014 Real Madrid 1 - Atletico Madrid 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Spain - Super Cup ‎(ESPS)‎ 22.08.2014 Atletico Madrid 1 - Real Madrid 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Spain - Super Cup ‎(ESPS)‎ 19.08.2014 Real Madrid 1 - Atletico Madrid 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Champions League ‎(CL)‎ 24.05.2014 Real Madrid 4 - Atletico Madrid 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Primera Division ‎(PriD)‎ 02.03.2014 Atletico Madrid 2 - Real Madrid 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Zurück: Real Madrid 16.50 MyBet Melde Dich jetzt bei MyBet an und kassier €100 Bonus
Zurück: X 43.00 Tipico Melde Dich jetzt bei Tipico an und kassier 100€ Bonus
Zurück: Atletico Madrid 60.00 Tipico Melde Dich jetzt bei Tipico an und kassier 100€ Bonus
Team-News
Kader
13Diego López RodríguezTor
3PepeAbwehr
4Sergio RamosAbwehr
5Fabio CoentraoAbwehr
17ArbeloaAbwehr
6Sami KhediraMittelfeld
7Ángel Di MaríaMittelfeld
23IscoMittelfeld
24Asier IllarramendiMittelfeld
7Cristiano RonaldoAngriff
9Karim BenzemaAngriff
1Iker CasillasTor
2Raphaël VaraneAbwehr
15Daniel CarvajalAbwehr
11Gareth BaleMittelfeld
-CasemiroMittelfeld
19Luka ModricMittelfeld
29MorataAngriff
28Thibaut CourtoisTor
2Diego GodínAbwehr
-Filipe LuisAbwehr
20JuanfranAbwehr
23MirandaAbwehr
5TiagoMittelfeld
6KokeMittelfeld
10Arda TuranMittelfeld
14GabiMittelfeld
7David VillaAngriff
-Diego CostaAngriff
1Dani AranzubiaTor
3Toby AlderweireldAbwehr
8Raúl GarcíaMittelfeld
21Cristian RodríguezMittelfeld
23Josuha GuilavoguiMittelfeld
-Oliver TorresMittelfeld
-Léo BaptistãoAngriff
Das Duell
Isco
Isco
Position: Mittelfeld
Trikotnummer: 23
Spiele Tore GK RK
4 0 1 0
Es kann nicht immer Cristiano Ronaldo oder Gareth Bale sein! Auch Isco spielt bei Real Madrid eine entscheidende Rolle und ist herausragend in die Saison gestartet.
Diego Costa
Diego Costa
Position: Angriff
Trikotnummer: 0
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Costa, Costa, Costa - immer wieder Costa heißt es derzeit bei Atletico! Auch beim 2:1 gegen Osasuna schnürte er einen Doppelpack und war so der entscheidende Matchwinner.
Der Tipp
Sowohl Real Madrid als auch Stadtrivale Atletico sind in dieser Saison noch ungeschlagen! Seit Anfang 2011 fielen in dieser Partie nicht weniger als zwei Tore, oft waren es sehr viele mehr! In der Copa del Rey gelang Atletico 2013 zudem ein der wenigen Siege der letzten Jahrzehnte.
Der Goal-Tipp